Enzyme - Jean-Pierre Rosselet Cosmetics AG

Werbung
EpilaDerm®
Dauerhafte
Haarentfernung
ganz neu erleben ...
Dauerhafte Haarwuchsreduktion mit Enzymen
Der EpilaDerm®-Enzymkomplex wirkt auf den freigelegten Haarfollikel in der anagenen Wachstumsphase, d.h. die Haare werden vorher von Ihrer EpilaDerm®- Expertin entfernt/epiliert.
Anschliessend wird die entsprechende Hautpartie mit dem EpilaDerm®-Enzymkomplex (Phase 1 und
2) behandelt, der die in der Haarpapille und Haarfollikel befindlichen Haarzellen «auflösen». Dieser
irreversible Prozess führt bei wiederholten Behandlungen dazu, dass der Haarfollikel letztendlich zugrunde geht und keine Haare mehr bilden kann.
1) Vorbehandlung / Epilation
Zuerst wird der Haarfollikel freigelegt und die restlichen Haarzellen im Follikel sind somit offen für die
Enzymbehandlung...
2) Auftragen von EpilaDerm ®
... das Zweiphasen-EpilaDerm®-System wird einmassiert, und der aktive Enzymkomplex dringt bis
zur Wurzel vor...
3) Dauerhafte Haarwuchsreduktion
... die restlichen Haarzellen werden proteolytisch
aufgelöst, phagozytiert und der Haarfollikel wird
dauerhaft inaktiviert...
Eine mittels Zuckerpaste oder Wachs professionell
durchgeführte Enthaarung vor Anwendung des Enzymkomplexes ist für die Effektivität der Behandlung zur dauerhaften Haarwuchsreduktion von entscheidender Bedeutung.
Erster Behandlungszyklus mit dem
EpilaDerm ® -Haarentfernungssystem:
Da nicht alle Haare zum gleichen Zeitpunkt in der
Wachstumsphase sind, sind erfahrungsgemäss zunächst 12 bis 18 Behandlungen in Abständen von
4 bis 6 Wochen, erforderlich.
Die Anzahl der erforderlichen Behandlungen hängt
vom persönlichen Empfinden eines jeden Einzelnen
ab, ob verbleibende Haare als akzeptabel empfunden
werden oder nicht.
Nachbehandlungen zum Erhalt des
Ergebnisses:
Aus biologischer Sicht ist es nicht möglich, eine
100%-ig haarfreie Haut zu garantieren. Nicht alle
Haare sind zum gleichen Zeitpunkt aktiv. Einige Haare
sind genetisch so programmiert, dass sie erst nach 3
Monaten, 2 oder 12 Jahren aktiv werden (so genannte
Schläferfollikel) und daher können sich mit der Zeit
wieder ganz neue Haare bilden.
Nachbehandlungen sind somit in der Regel erforderlich und hängen von der unterschiedlichen Genetik,
vom persönlichen Empfinden und Hormonhaushalt
eines jeden einzelnen ab.
Lernen auch Sie das Gefühl von
samtweicher und dauerhaft
haarfreier Haut mit EpilaDerm®
kennen!
>> Mit natürlichem Enzymkomplex
>> Für jede Haarfarbe geeignet
>> Aussergewöhnlich sanfte und effektive Haarentfernung
>> Reduzierter, weicher und dünnerer Nachwuchs der Haare
>> Samtweiches und dauerhaft haarfreies Hautbild
>> Ohne Nebenwirkungen und sanft zu der Haut
>>Für alle Körperregionen bei Frau und Mann verwendbar; inklusive
Intimbereich
Ihre EpilaDerm®-Expertin informiert Sie gerne
Jean-Pierre Rosselet Cosmetics AG | Seefeldstrasse 102, Postfach | CH-8034 Zürich
www.jp-rosselet.ch | Telefon 044 389 87 87 | Fax 044 383 51 64
Art. 01.00.8013D
Herunterladen
Explore flashcards