Tagsüber im Krankenhaus – nachts zu Hause schlafen

Werbung
• Kindertagesklinik am St. Bernward Krankenhaus | Anzeige
Kindertagesklinik
am St. Bernward Krankenhaus
Treibestraße 9, 31134 Hildesheim
Telefon 05121 90-5717
Fax
05121 90-1703
E-Mail [email protected]
www.bernward-khs.de
Dr. med. Martin Dziuba
(Chefarzt Kinderchirurgie)
Oberärzte Kinder- und Jugendmedizin
Dr. med. Constanze Lämmer
(Pädiatrische Endokrinologie)
Dr. med. Marc Bohn
(Pädiatrische Gastroenterologie u. Hepatologie)
Tagsüber im Krankenhaus – nachts zu Hause schlafen
Kinder gehören nach Hause und nicht ins Krankenhaus. Bei zahlreichen Krankheitsbildern lässt
sich eine klinische Versorgung jedoch nicht vermeiden. Das St. Bernward Krankenhaus bietet
mit seiner Kindertagesklinik – der einzigen Betreuungseinrichtung dieser Art für die Stadt und
die Region Hildesheim – eine gute Alternative. Die kleinen Patienten werden tagsüber stationär
aufgenommen und klinisch betreut. Dank der gut organisierten Abläufe können die Kinder am
Nachmittag wieder nach Hause gehen.
Für die Diagnostik stehen in der Tagesklinik eigene Untersuchungs- und Funktionsräume zur Verfügung. Es können auch
kleinere Eingriffe sowie Untersuchungen unter Narkose vorgenommen werden, zum Beispiel Verbandswechsel bei Verbrennungen, Messungen der Hirnströme, Spiegelungen des
Magen-Darm-Traktes oder radiologische Untersuchungen wie
die Kernspintomographie.
Behandelt werden alle Kinder, die eine komplexe diagnostische
Therapie benötigen. Viele der kleinen Patienten leiden unter
körperlichen Beeinträchtigungen oder chronischen Erkrankungen,
wie zum Beispiel Morbus Crohn oder dem Prader-Willi-Syndrom.
Eines unserer Spezialgebiete ist die Endokrinologie (Hormonstörungen). Hier klären wir zum Beispiel Klein- und Hochwuchs,
Pubertätsstörungen (vorzeitige oder verzögerte Pubertätsentwicklung), Schilddrüsenerkrankungen (Über- und Unterfunktion),
Nebennierenausfälle, Enzymdefekte oder Hypophysenausfälle
ab. Weitere Behandlungsschwerpunkte der Tagesklinik sind:
Adipositas, chronische Kopfschmerzen, neurologische Erkrankungen (Krampfanfälle, Epilepsie), Einnässen (Enuresis), Verstopfung
(Obstipation, Enkopresis), Allergien, chronische Bauchschmerzen
mit der Möglichkeit zur Abklärung von Lactoseintoleranz und
Fructosemalabsorption mittels Atemtest.
Alle Ärzte, die in der Kindertagesklinik arbeiten, sind in den
klinischen Abteilungen des St. Bernward Krankenhauses angestellt und betreuen die Kinder zum Teil von Geburt an. Neben
der kompetenten medizinischen Versorgung durch Ärzte und
Pflegekräfte sorgen Physiotherapeuten, Psychologen, Ernährungstherapeuten und Urotherapeuten für eine umfassende,
ganzheitliche Betreuung. In der Tagesklinik bieten wir auch eine
interdisziplinäre Betreuung für ehemalige Risiko-Frühgeborene
und Schwerstmehrfachbehinderte an. Ist die Behandlung in der
Tagesklinik abgeschlossen, besprechen die Ärzte mit den Eltern
und gegebenenfalls dem Kinderarzt alle notwendigen Schritte
und Therapien zur ambulanten Weiterbetreuung.
Die Kindertagesklinik ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr
geöffnet. Wenn Sie mit Ihrem Kind zu uns kommen möchten,
benötigen wir eine Einweisung von Ihrem Haus- oder Kinderarzt. Falls Sie Fragen zum Angebot oder zu den Abläufen in der
Kindertagesklinik haben, kontaktieren Sie uns gern. Das Team
der Kindertagesklinik am St. Bernward Krankenhaus steht für
Sie und Ihre Familie bereit.
Für Leib und Seele
Herunterladen
Explore flashcards