Fachinformatiker/-in FR

Werbung
Umschulung
Fachinformatiker/-in FR
Anwendungsentwicklung (IHK)
C
&
`
9
$
j
Standort
Kiel
Max. Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl beträgt
maximal 25 Personen.
Dauer
456 Tage
Praktikumsdauer
6 Monate
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in
Vollzeit, Mo-Fr 8:00 - 16:00 Uhr
e
Die nächsten Termine
30.06.2016 - 29.06.2018
-----
r
Ansprechpartner
Christine Wille-Winterstein
Tel: 0431 5560950-0
Fax: 0711 6662335-341
kiel@wbstraining.de
]
Anschrift
WBS TRAINING AG Kiel
Sophienblatt 100
24114 Kiel
Abschluss / Zertifikat
IHK-Zertifikat, WBS Zertifikat
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein, IFlaS,
Berufsförderungsdienst (BFD) der
Bundeswehr,
Rehabilitationsförderung
Kursbeschreibung
Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung arbeiten an der Softwareentwicklung in
Unternehmensprojekten. Die WBS-Umschulung zu diesem anerkannten Ausbildungsberuf vermittelt Ihnen
die relevanten Inhalte praxisnah und bereitet Sie gezielt auf die Abschlussprüfung bei der Industrie- und
Handelskammer vor. Da Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung auf dem
Arbeitsmarkt sehr gefragt sind (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-it), haben Sie gute Chancen, mit dieser
Umschulung Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen.
j
Lernziele
Als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung mit IHK-Abschluss sind Sie in der
Lage, anspruchsvolle Aufgaben im Bereich der Softwareentwicklung zu übernehmen. So können Sie
Softwareprojekte nach den individuellen Wünschen des Arbeitgebers oder Kunden entwerfen und
realisieren, für die Entwicklung und Programmierung der Softwareanwendungen IT-Systeme analysieren
und planen sowie bei Störungen Fehler und Ursachen beheben. In einem mehrmonatigen betrieblichen
Praktikum haben Sie die Gelegenheit, Ihre erlernten Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden. Bereits nach
der Hälfte der Umschulungsdauer erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein Zwischenzertifikat mit dem Titel
"Software Developer Assistant".
j
Zielgruppe
Sie sind arbeitsuchend, haben bereits IT-Erfahrung, eventuell sogar schon Programmierkenntnisse, und
streben einen beruflichen Neu- oder Wiedereinstieg im IT-Bereich an? Dann ist diese Umschulung, bei der
Sie einen anerkannten Berufsabschluss in diesem spannenden Berufsfeld erlangen können, für Sie eine
gute Wahl. Auch wenn Sie ein Studium abgebrochen haben oder Rehabilitand/-in sind, kann diese
Umschulung für Sie interessant sein.
Erstellt am 13.04.2016
US_FIAE6_LN_300616
Seite 1 von 3
j
Wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen oder - bei fehlendem Berufsabschluss -, Abitur oder
Teilnahmevoraussetzung
Erfahrungen aus einer mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit, vorzugsweise im IT-Bereich haben,
können Sie an dieser Umschulung teilnehmen. Mitbringen sollten Sie außerdem gute Englischkenntnisse
sowie gute PC-, Windows- und Standardsoftware-Kenntnisse.
j
Einführung in die virtuelle Lernumgebung (1 Tag)
Inhalte
Anwendungen mit MS Office (ca. 10 Tage)
IT-Englisch (ca. 20 Tage)
IT-Hardware und Betriebssysteme (Windows und Linux) (ca. 25 Tage)
Netzwerke und Internettechnologien (ca. 15 Tage)
Grundlagen Wirtschaft 1: Wirtschaftslehre und Geschäftsprozesse (ca. 20 Tage)
Virtualisierung und Telekommunikation (ca. 15 Tage)
Grundlagen Wirtschaft 2: Rechnungswesen (Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung) (ca.
10 Tage)
Datenbanken und SQL (ca. 20 Tage)
Grundlagen der Programmierung (ca. 30 Tage)
Webprogrammierung Grundlagen (ca. 10 Tage)
MS Server Grundlagen (ca. 10 Tage)
Objektorientierte C# Programmierung Grundlagen (ca. 40 Tage)
IT-Projektmanagement Grundlagen (ca. 10 Tage)
Objektorientierte C# Programmierung Aufbau (ca. 30 Tage)
Projektmanagement Aufbau (ca. 10 Tage)
Webprogrammierung Aufbau (ca. 10 Tage)
betriebliches Praktikum (130 Tage)
Prüfungsvorbereitung (ca. 30 Tage)
Fachaufgaben im Einsatzgebiet (ca. 10 Tage)
j
Perspektiven nach
der Qualifizierung
Wie unsere Stellenmarktauswertung belegt, bietet der Arbeitsmarkt Fachinformatikern mit der Fachrichtung
Anwendungsentwicklung aussichtsreiche berufliche Perspektiven (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-it). Als
Arbeitgeber kommen Unternehmen beinahe aller Branchen in Frage, hauptsächlich aber die IT-Branche
selber, so zum Beispiel Firmen, die selbst Software programmieren oder anpassen.
j
Webseite
Link zum Kurs
j
Weiterführende
Themen
Umschulung
j
Informationstechnologie
Die WBS TRAINING AG und ihre Angebote sind nach der "Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung
Arbeitsförderung" (AZAV) von der DQS zertifiziert und erfüllen somit bundesweit die Voraussetzungen für
verschiedene Fördermöglichkeiten (z.B. Bildungsgutschein). Im persönlichen Gespräch erfahren Sie alles, was Sie
noch zum Thema Arbeitsmarktchancen, Förderung, Inhalte, Trainer, Termine und Kursablauf wissen möchten.
Unsere erfahrenen Weiterbildungsreferenten nehmen sich Zeit für Sie. Gerne beraten wir Sie auch bei der Wahl
Ihres Schulungsortes.*
* Die Teilnahme an unseren Weiterbildungen im WBS LernNetz Live® ist am WBS-Standort in Ihrer Nähe oder mit gesonderter
Genehmigung Ihres Kostenträgers auch von zu Hause möglich.
Erstellt am 13.04.2016
US_FIAE6_LN_300616
Seite 2 von 3
Erstellt am 13.04.2016
US_FIAE6_LN_300616
Seite 3 von 3
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten