Fachinformatiker/-in FR Systemintegration (IHK)

Werbung
Umschulung
Fachinformatiker/-in FR Systemintegration
(IHK)
&
Max. Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl beträgt
maximal 25 Personen.
`
Dauer
456 Tage
9
$
j
e
Die nächsten Termine
30.06.2016 - 29.06.2018
-----
r
Ansprechpartner
Team Bildungsberatung
Tel: 0800 92792-79
Fax: 030 695450-424
info@wbstraining.de
Praktikumsdauer
6 Monate
Unterrichtszeiten
Diese Qualifizierung läuft in
Vollzeit, Mo-Fr 8.00 - 16:00 Uhr
Abschluss / Zertifikat
IHK Abschluss
Fördermöglichkeit
Bildungsgutschein
Kursbeschreibung
Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Systemintegration tragen in Unternehmen die Verantwortung
für eine funktionierende Computer-Infrastruktur. In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die dazu
erforderlichen theoretischen und praktischen Fertigkeiten und bereiten Sie gezielt auf den anerkannten
Berufsabschluss als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration vor. Da Spezialisten dieser
Fachrichtung gefragt sind (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-it), warten nach dem erfolgreichen
Abschluss dieser Umschulung sehr gute berufliche Perspektiven auf Sie.
j
Lernziele
In dieser Umschulung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin der Fachrichtung
Systemintegration lernen Sie, Systeme und Netzwerke für eine Computer-Infrastruktur zu planen, zu
installieren und zu warten. Sie kennen sich mit den Grundlagen der Programmierung von Datenbanken
und der SQL-Programmierung aus, können Serversysteme konfigurieren und Systeme an das Internet
anbinden. In einem Betriebspraktikum wenden Sie Ihr Wissen in der beruflichen Praxis an. Bereits nach der
Hälfte der Umschulungsdauer erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein Zwischenzertifikat mit dem Titel "IT
System Assistant"
j
Zielgruppe
Wenn Sie arbeitsuchend sind und Sie auf vorhandene IT-Erfahrungen, idealerweise im Bereich
IT-Netzwerke, aufbauen möchten, dann ist diese Umschulung mit anerkanntem Berufsabschluss für
Sie zu empfehlen. Auch für Studienabrecher oder Rehabilitanden ist in Absprache mit dem
Förderträger eine Teilnahme möglich.
j
Teilnahmevoraussetzung
Wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen oder - bei fehlendem Berufsabschluss -, Abitur oder
Erfahrungen aus einer mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit, vorzugsweise im IT-Bereich
haben, können Sie an dieser Umschulung teilnehmen. Mitbringen sollten Sie außerdem gute
Englischkenntnisse sowie gute PC-, Windows- und Standardsoftware-Kenntnisse.
Erstellt am 02.03.2016
US_FISI6_LN_300616
Seite 1 von 2
j
Einführung in die virtuelle Lernumgebung (1 Tag)
Inhalte
Anwendungen mit MS Office (ca. 10 Tage)
IT-Englisch (ca. 20 Tage)
IT-Hardware und Betriebssysteme (Windows und Linux) (ca. 25 Tage)
Netzwerke und Internettechnologien (ca. 15 Tage)
Grundlagen Wirtschaft 1: Wirtschaftslehre und Geschäftsprozesse (ca. 20 Tage)
Virtualisierung und Telekommunikation (ca. 15 Tage)
Grundlagen Wirtschaft 2: Rechnungswesen (Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung) (ca.
10 Tage)
Datenbanken und SQL (ca. 20 Tage)
Grundlagen der Programmierung (ca. 30 Tage)
Webprogrammierung Grundlagen (ca. 10 Tage)
MS Server Grundlagen (ca. 10 Tage)
Serversysteme Grundlagen (ca. 40 Tage)
IT-Projektmanagement Grundlagen (ca. 10 Tage)
Serversysteme Aufbau Teil 1 (ca. 10 Tage)
Serversysteme Aufbau Teil 2 (ca. 20 Tage)
IT-Projektmanagement Aufbau (ca. 20 Tage)
betriebliches Praktikum (130 Tage)
Prüfungsvorbereitung (ca. 30 Tage)
Fachaufgaben im Einsatzgebiet (ca. 10 Tage)
j
Perspektiven nach
der Qualifizierung
Als Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration bieten sich Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten
in IT-Unternehmen und IT-Abteilungen mittelgroßer und großer Unternehmen nahezu aller Branchen.
Unsere Stellenmarktauswertung zu IT-Berufen (vgl. www.wbstraining.de/jobreport-it) belegt, dass
Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration von zahlreichen Unternehmen gesucht werden. Mit
dieser WBS-Umschulung sind Sie also für den Arbeitsmarkt gut aufgestellt.
j
Webseite
Link zum Kurs
j
Weiterführende
Themen
Umschulung
j
Informationstechnologie
Die WBS TRAINING AG und ihre Angebote sind nach der "Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung
Arbeitsförderung" (AZAV) von der DQS zertifiziert und erfüllen somit bundesweit die Voraussetzungen für
verschiedene Fördermöglichkeiten (z.B. Bildungsgutschein). Im persönlichen Gespräch erfahren Sie alles, was Sie
noch zum Thema Arbeitsmarktchancen, Förderung, Inhalte, Trainer, Termine und Kursablauf wissen möchten.
Unsere erfahrenen Weiterbildungsreferenten nehmen sich Zeit für Sie. Gerne beraten wir Sie auch bei der Wahl
Ihres Schulungsortes.*
* Die Teilnahme an unseren Weiterbildungen im WBS LernNetz Live® ist am WBS-Standort in Ihrer Nähe oder mit gesonderter
Genehmigung Ihres Kostenträgers auch von zu Hause möglich.
Erstellt am 02.03.2016
US_FISI6_LN_300616
Seite 2 von 2
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten