25 Jahre Madame Etoile auf Radio SRF3

Werbung
25 Jahre Madame Etoile auf Radio SRF3
… gehen zu Ende. Im Zuge der laufenden Programmentwicklung hat SRF3 entschieden, meine
Sendung per Ende Juli 2016 einzustellen. Gemeinsam blicken wir auf eine aussergewöhnlich
lange Erfolgsgeschichte zurück.
Vor mehr als 25 Jahren, im Januar 1991, ging meine erste Sendung auf Radio DRS3 über den
Äther. Die Astrologie war damals noch nicht populär und ein Format dieser Art ausgesprochen
mutig: ein astrologischer Wochenausblick, ähnlich einem Wetterbericht, der über die aktuellen
Konstellationen und die aktuelle Zeitqualität informieren sollte. Bis zu diesem Zeitpunkt kannte
man aus den Medien einzig Sternzeichenhoroskope. In der Zwischenzeit hat sich das geändert:
Seit einigen Jahren gibt es in den traditionellen und in den sozialen Medien immer mehr
astrologische Beiträge zur Zeitqualität. Das ist eine sehr erfreuliche Entwicklung, die zeigt, dass
die Offenheit gegenüber der Astrologie wächst und die Zeitqualität, wie wir sie in den Zyklen
ablesen können, im Leben vieler Menschen persönlich erfahrbar ist.
25 Jahre sind eine runde Sache. Ich bedaure die Einstellung der Sendung, die ich mit viel
Leidenschaft gemacht habe. Doch ich schliesse dieses Kapitel mit einem guten Gefühl, denn es
eröffnen sich Räume für andere interessante Projekte, die in den vergangenen Jahren gediehen
sind und in die ich mehr Zeit investieren möchte. Zum Beispiel die astrologische Beratung von
Unternehmen im Hinblick auf zyklische Entwicklungen und Trends. Oder meine Workshops zum
Thema Zeitkompetenz, Stressreduktion und Achtsamkeit, die ich zusammen mit der Ärztin
Dr. Hendrikje Posch für Unternehmen, aber auch als öffentliche Kurse leite. Darüber hinaus
freue ich mich, dass ich mich nun noch intensiver meiner astrologischen Beratungspraxis
widmen kann, da mir der persönliche Kontakt sehr viel Freude bereitet.
An dieser Stelle danke ich meinen treuen Hörerinnen und Hörern ganz herzlich für ihr grosses
Interesse und die motivierenden Feedbacks, die ich in all den Jahren bekommen habe. Meinen
astrologischen Wochenausblick wird es weiterhin geben: im St. Galler Tagblatt, wo ich seit
vielen Jahren eine Sternenkolumne führe. Die Kolumne wird jeweils am Montagabend um ca. 18
Uhr online aufgeschaltet: http://www.tagblatt.ch/magazin/sterne und ist am Dienstag in der
Printversion zu finden. Auf TeleZüri bin ich wie gewohnt im AstroTalk zu sehen, mit dem
Quartals- und Jahresausblick und einer astrologischen Einschätzung zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen. Und natürlich bin ich als Monica Kissling und Madame Etoile auch auf
facebook zu finden. Über neue Angebote werde ich euch selbstverständlich laufend informieren.
Ich freue mich, weiterhin in der einen oder anderen Form mit euch unterwegs zu sein.
Herzlich,
Zürich, im März 2016
Herunterladen
Explore flashcards