07.12. Personalwechsel im Schulkader (htr

Werbung
htr hotel revue - Das Onlineportal der Schweizer Fachzeitung für Tourismus: Wechs... Seite 1 von 2
epaper | archiv | htr-news | magazin
jobs | immobilien | hotelmark tplatz
ausbildung
ins erieren | abonnieren | kontakt
7.12.2015
Wechsel im Kader der Hotelfachschule Thun
Bruno Carizzoni. —>>> WEITERES BILD. (Bild: zvg)
Der Stiftungsrat der Hotelfachschule Thun (HFT) hat Bruno Carizzoni zum neuen Vizedirektor und Leiter
Fachausbildung ernannt. Er übernimmt per April 2016 die Nachfolge von Urs Bachmann.
Seit 2007 führt Bruno Carizzoni als Direktor das Hotel Krone Thun und
engagiert sich bereits seit mehreren Jahren als Präsident des Hotelier-
mehr in «leute»:
Vereins Thunersee. Zuvor hat der 45-Jährige in unterschiedlichen
Arosa-Humorschaufel für Pierin
Leitungsfunktionen ein umfangreiches Wissen in die verschiedenen
Vincenz
Facetten der Branche erlangt und blickt auf eine 20-jährige Erfahrung im
Neue Dreierspitze bei der KKThun
Bereich der Hotellerie und Gastronomie zurück. «Wir sind glücklich,
dass wir mit Bruno Carizzoni einen exzellenten Kenner der Hotellerie
und Gastronomie gefunden haben. Als Thuner Hotelier und Absolvent
der Hotelfachschule Thun sowie des Nachdiplomstudiums HF in
AG
Victoria-Jungfrau Grand Hotel &
Spa mit neuem Küchenchef
Hotelmanagement bringt er beste Voraussetzungen mit, um die Zukunft
Sepp Blatter ist «Schneemann des
der Schule erfolgreich mitzuprägen», wie Christoph Rohn, Direktor der
Jahres 2015»
Hotelfachschule Thun (HFT), betont.
Neue Führungsposition bei Haslital
Carizzoni übernimmt per April 2016 seine neue Stelle von Urs
Bachmann. Dieser hatte die Leitung Fachausbildung fast 20 Jahre unter
Tourismus
» mehr
sich und trug entscheidend zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung
des Bildungsganges bei, wie die HFT in einer Mitteilung schreibt. Der
bald 59-Jährige hat sich entschieden die Führungsfunktion aus Altersgründen aufzugeben. Nach der Einführung
seines Nachfolgers in die verschiedenen Aufgabengebiete, wird er weiter als Lehrer unterrichten.
Die Hotelfachschule Thun ist seit über 25 Jahren eine der führenden Managementschulen für Hotellerie und
Gastronomie in der Schweiz. In einer modernen Studienumgebung werden ambitionierte Menschen auf
anspruchsvolle Führungsaufgaben in der Hotellerie vorbereitet. Der eidgenössisch anerkannte und praxisorientierte
Bildungsgang schliesst nach erfolgreichem Bestehen mit dem Titel «dipl. Hôtelière-Restauratrice HF» bzw. «dipl.
Hôtelier-Restaurateur HF» ab. (htr/npa)
werbung
werbung
https://www.htr.ch/index.php?t=a&id=41732&print=1
08.12.2015
Herunterladen
Explore flashcards