Jahrespraktikum – Ein ganzes Jahr lang 2 Tage zur Schule und 3

Werbung
Jahrespraktikum – Ein ganzes Jahr lang 2 Tage zur Schule und 3 Tage zur Arbeit gehen. Wie schnell
doch so ein Jahr vorbei sein kann! Aber dieses Jahr hat viele positive Eindrücke mit sich gebracht.
Auf die Firma aufmerksam wurden wir durch Erinnerungen an frühere Zeiten (Grundschulbesuch bei
der Firma HEITEC) oder durch Bekannte, die ebenfalls hier arbeiten. Unsere Praktika im Bereich
Marketing und Einkauf und EDV/Administration weckten unsere Interessen sehr. Es war uns vorher
nicht selbstverständlich, zum Beispiel an einer Messe teilzunehmen oder bei einer Serverumstellung
zu helfen. Solche Aktionen zeigen natürlich, wie abwechslungsreich manch ein Beruf sein kann.
Interessant für uns waren auch die Erfahrungen, die wir in den verschiedenen Abteilungen, die wir
durchliefen, gemacht haben.
Besonders aufgefallen ist das Arbeitsklima untereinander, die Mitarbeiter sind sehr herzlich und wir
wurden sehr gut ins Team integriert. Wir bekamen das Gefühl wirklich nützlich zu sein. Durch unser
Praktikum, konnten wir die Eine oder Andere Entscheidung für die Zukunft treffen. Wir haben uns für
eine Ausbildung zur Industriekauffrau, in der Firma bzw. ein Studium im Bereich der Informatik
entschieden.
Und mit großer Überzeugung können wir sagen, dass wir jedem, der noch nicht weiß, wie sein
Berufsleben einmal aussehen soll empfehlen, ein Jahrespraktikum zu absolvieren. Uns beiden hat das
Praktikum sehr viel bei der Entscheidung fürs Leben geholfen.
Vielen Dank, dass uns all das, was wir hier erlebt haben, ermöglicht wurde!
Herunterladen
Explore flashcards