Alte_FoPras-SS16

Werbung
FoPra-Vorstellung (abgeschlossene FoPras) Donnerstag, 20. Oktober 2016
Titel
1 Implementierung von
Algorithmen der
Theorie formaler
Sprachen in Haskell
2 Entwicklung eines
Histologie Lernspiels
in Form einer
Webanwendung
3 Entwicklung einer
lernunterstützenden
Android App für
Menschen, die
Schwierigkeiten beim
strukturierten Lernen
haben.
Beschreibung
Ausgehend von der Möglichkeit, reguläre Sprachen in
Haskell systematisch aufzuzählen, wurden Algorithmen
zur wechselseitigen Überführung verschiedener
Darstellungsmöglichkeiten wie Grammatiken,
Automaten und reguläre Ausdrücke sowie Automatenund Grammatiktransformationen und andere
Algorithmen der Theorie formaler Sprachen in Haskell
implementiert.
Anhand von Histologie Materialien des Fachbereichs
Biologie wurde eine Webanwendung entwickelt, in der
man sein Wissen über verschiedene Gewebetypen
testen kann. Das Spiel enthält fünf verschiedene
Fragetypen wie zum Beispiel "1 Begriff - 4 Bilder" und
"Richtig - Falsch".
Die Android-Anwendung fördert das zielorientierte
Lernen beim Nutzer.
Menschen, die sich in Lernphasen selber Steine in den
Weg legen, soll die App zum Lernen motivieren.
Durch positiv assoziierte Reize, in Form von Bildern,
soll der Nutzer ein Lernverhalten aufbauen.
Praktikant
Nils Morawietz
Betreuer
AG Loogen
Werkzeuge
Haskell
Hanna Lübben,
Michael
Paulukat
Prof. Dr.
Thorsten
Thormählen
HTML, JavaScript, CSS
Joseph
Kinyanjui und
Viktor Schimpf
Prof. Dr.
Thorsten
Thormählen
HTML, Javascript, PHP, CSS,
Android SDK
Herunterladen
Explore flashcards