Richter, Geschichte Griechenlands im 20. Jh., Bd. 2

Werbung
Heinz A. Richter
GESCHICHTE
GRIECHENLANDS
IM 20. JAHRHUNDERT
BAND 2: 1939-2004
PELEUS
STUDIEN ZUR ARCHÄOLOGIE UND
GESCHICHTE GRIECHENLANDS UND ZYPERNS
BAND 67,2
IN KOMMISSION BEI
HARRASSOWITZ VERLAG
WIESBADEN
Heinz A. Richter
GESCHICHTE GRIECHENLANDS
IM 20. JAHRHUNDERT
Band 2: 1939 - 2004
PELEUS
Studien zur Archäologie und Geschichte Griechenlands und Zyperns
Herausgegeben von Reinhard Stupperich und Heinz A. Richter
Band 67,2
Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen
Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet
über http://dnb.d-nb.de abrufbar.
Bibliographic information published by the Deutsche Nationalbibliothek
The Deutsche Nationalbibliothek lists this publication in the Deutsche
Nationalbibliografie; detailed bibliographic data are available in the internet
at http://dnb.d-nb.de
Umschlagvignetten:
Umschlagbild: Das griechische Parlament
Gegenüber Titelblatt: Innenbild einer Schale des Peithinosmalers, Berlin, Pergamonmuseum
(CVA Berlin 2, Taf. 61).
Copyright: Verlag Franz Philipp Rutzen und Autor, 2015
Alle Rechte vorbehalten. Ohne ausdrückliche Genehmigung des Verlags ist es nicht gestattet,
das Buch oder Teile daraus auf fotomechanischem Wege (z.B. Photokopie, Mikrokopie) oder
unter Verwendung elektronischer Systeme zu bearbeiten, zu vervielfältigen oder zu verbreiten.
Printed in Germany on fade resistant and archival quality paper (PH 7 neutral).
Gesamtherstellung: Beltz Bad Langensalza
VERLAG FRANZ PHILIPP RUTZEN
D - 83324 Ruhpolding, Am Zellerberg 21
Tel. 08663/883386, Fax 08663/883389, e-mail: [email protected]
In Kommission bei Harrassowitz Verlag • Wiesbaden, www.harrassowitz-verlag.de
ISBN 978-3-447-10398-5
INHALT
VORWORT
11
DER GRIECHISCH-ITALIENISCHE KRIEG 1940-1941
Die Krise im August 1939
Italienisch-griechischen Amicizia Oktober 1939 - August 1940
Contingenza Grecia: Planung und Entfesselung
Contingenza Grecia: Die Entscheidung
Contingenza Grecia: Die Entfesselung - Oktober 1940
Die griechischen militärischen Planungen
Contingenza Grecia: Die italienische Offensive 28. 10 - 14. 11.1940
Contingenza Grecia: Die griechische Gegenoffensive: 14. 11. - 28. 12. 1940
Die deutschen Vermittlungsangebote
13
16
20
26
34
37
42
48
51
DIE BRITISCHE INTERVENTION
Operation Barbarity Oktober - Dezember1940
Metaxas’ zweites Ochi - die Wavell-Longmore Mission, Januar 1941
Neue Pläne Februar 1941
Die Eden-Dill-Mission 22. Februar - 6. März 1941
Die Entscheidung für Lustre
57
62
68
74
79
DIE OPERATION MARITA
Die Planung November - Dezember 1940
Marita: Der Aufmarsch
Der Putsch in Belgrad
Der Count Down
Der Angriff auf Makedonien 6. - 10. April 1941
Der Durchbruch bei Bitola 10. - 13. April 1941
Der Rückzug und die politische Krise 14. - 18. April 1941
Regierungswechsel und Kapitulation 18. - 23. April 1941
Die Evakuierung 24. - 29. April 1941
Die Teilung der Beute
Mythos versus historische Wahrheit
83
87
90
95
98
102
105
112
120
123
128
DIE OPERATION MERKUR
Planung und Vorbereitung
Der Angriff
Die Bilanz der Kämpfe
Schlussfolgerungen
136
139
142
144
DER ZEIT DER OKKUPATION 1941-1944
1941 Die Spaltung der griechischen Welt
1942: Veränderungen
1943: Erstes Halbjahr
Die Kairoer Mission im August 1943
1943: Zweites Halbjahr
1944: Die Entwicklung bis zur Räumung Griechenlands im Oktober
148
161
165
177
181
188
DIE BRITISCHE INTERVENTION IM DEZEMBER 1944
Vom Drei-Monats- zum Prozentabkommen Maii-Oktober 1944
Die Vorbereitung der Intervention
Die Dekemvriana - die bewaffnete Intervention
Weihnachten 1944: Churchills Besuch in Athen
206
208
214
222
8
Fortsetzung des Kampfes gegen die Linke mit Mitteln der Propaganda
Die Friedensverhandlungen in Varkiza
226
228
DIE KONTERREVOLUTION FEBRUAR 1945 - MÄRZ 1946
Die Regierung Plastiras Januar - April 1945
Die Regierung Voulgaris April - Oktober 1945 - Verletzungen von Varkiza
Das Kabinett Kanellopoulos
Das Kabinett Sofoulis
Die Entwicklung der Linken von Varkiza bis zu den Wahlen
Die Wahlen am 31. März 1946
231
232
241
243
251
258
DER BÜRGERKRIEG 1946 -1949
Die Eskalation der Gewalt 1946
Der Bürgerkrieg 1947: erfolgreiche asymmetrische Kriegsführung
Der Bürgerkrieg 1948: Umstellung auf konventionelle Kriegsführung
Der Bürgerkrieg 1949: Die Niederlage
261
271
285
301
DIE ZEIT DER ‘NORMALITÄT’ 1949-1963
Griechenland 1949-1952:Die Regierungen des Zentrums
Griechenland 1952-1955: Die Regierung Papagos
Griechenland 1955-196: Die Regierung Karamanlis
Karamanlis’ Wirtschaftspolitik: Die Suche nach neuen Finanzquellen
316
339
350
367
GRIECHENLAND 1963-1967
Griechenland 1963-1965: Die Regierung Papandreou
Griechenland 1965-1967: Die Dauerkrise (Iouliana)
375
384
GRIECHENLAND 1967 - 1973: Die Diktatur Papadopoulos
Der Putsch vom 21. April 1967 und die Rolle der CIA
Das Regime vom 21. April 1967
Gegenputsch des Königs am 13. Dezember 1967
Die Verfassung von 1968
Ideologie, Erziehung, Kultur
Die wirtschaftliche und soziale Entwicklung unter der Diktatur
Attentat und Widerstand
Ausländische Reaktionen auf die Diktatur
Der Aufstand im Polytechneion und Papadopoulos’ Sturz
396
398
404
407
409
411
413
417
417
GRIECHENLAND 1973-1974: Die Diktatur Ioannidis
Das Regime Ioannidis
Der Schelfkonflikt
Der Putsch auf Zypern und das Ende der Diktatur
425
426
429
GRIECHENLAND NACH 1974
Die Metapolitefsi - der Übergang zur Demokratie 1974-1981
Die Regierung Papandreou 1981 - 1989
Die ND-Regierungen 1989-1993
Die PASOK-Regierungen 1993-2004
437
446
450
452
BIBLIOGRAPHIE
459
NAMENSINDEX
471
Herunterladen
Explore flashcards