Erster Abendspaziergang 2016 am Mittwoch 16

Werbung
 Blumenwanderung
Abendspaziergang
Mittwoch 16. März 2016
mit Ursula Wegmann
Bärlauch und Seidelbast künden den
kommenden Frühling an.
Programm
Vom Bruderhaus aus wandern wir gemächlich zur Breite hinunter.
Vorerst schauen wir uns einige Bäume und Sträucher an, der
Tierlibaum blüht bereits. Warum sind die Koniferen Koriphäen bei
Frost und Wintertrockenheit? An milden Stellen entdecken wir die
noch geniessbaren Blätter des Scharbockkrautes. Versteckt blüht
ein fein duftender Seidelbast (Kellerhals) und am Wegrand das
Milzkraut.
Treffpunkt
17.00 Uhr Bushaltestelle Bruderhaus (früh wegen Winterzeit)
Anreise
Rückreise
16.47 Uhr mit Bus Nr. 12 ab Archstrasse
Rückfahrt ab Breite, ca. 19 Uhr
Anmeldung
Wer sicher teilnimmt kann sich gerne anmelden; für die
Abendspaziergänge ist es auch möglich spontan mitzukommen.
Preis
25.- (Jugendliche/in Ausbildung 15.-)
Leitung
Ursula Wegmann, Pfaffenwiesenstr. 22, 8404 Winterthur
[email protected] / 052 242 01 85
Am Exkursionstag auch 079 712 18 21
Ein Krokus
Die Erd bedeckt von weißer Pracht,
doch plötzlich ist sie aufgewacht,
da reckt ein Pflänzchen zart und fein
aus dickem Schnee ein grünes Bein,
ganz kurz dann kommt schon Nummer zwei,
das wirkt schon sehr wie Zauberei,
es ist jedoch kein Hokus Pokus,
nein, hier erblüht ein lila Krokus.
Daphne
mezerum
Seidelbast
Achim Schmidtmann
Herunterladen
Explore flashcards