PDF, 79 kB, Datei - Statistisches Bundesamt

Werbung
Statistisches Bundesamt
Pressemitteilung vom 9. März 2016 – 083/16
Umsatzsteigerung bei freiberuflichen und technischen
Dienstleistungen im Jahr 2015 um 4,5 %
WIESBADEN – Im Jahr 2015 stieg der Umsatz im Bereich der freiberuflichen und
technischen Dienstleistungen im Vergleich zum Vorjahr um 4,5 %. Die Zahl der
Beschäftigten erhöhte sich um 2,2 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach
ersten Berechnungen weiter mitteilt, nahm der Umsatz im vierten Quartal 2015 im
Vergleich zum vierten Quartal 2014 nominal um 6,0 % zu. Damit war der Umsatz seit
dem zweiten Quartal 2013 jeweils höher als im entsprechenden Vorjahresquartal. Die
Zahl der Beschäftigten erhöhte sich im vierten Quartal 2015 gegenüber dem
Vorjahreszeitraum um 2,1 %.
Zu den wirtschaftlichen Tätigkeiten der freiberuflichen und technischen Dienstleistungen
gehören unter anderem Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Architekturund Ingenieurbüros, technische, physikalische und chemische Untersuchung,
Unternehmensberatung, Werbung und Marktforschung, Design, Fotografie sowie
Dolmetschen.
Gegenüber dem Vorquartal nahm der arbeitstäglich- und saisonbereinigte Umsatz im
Bereich der freiberuflichen und technischen Dienstleistungen im vierten Quartal 2015
um 3,2 % zu. Die saisonbereinigte Zahl der Beschäftigten stieg im gleichen Zeitraum um
0,9 %.
Weitere Ergebnisse und methodische Hinweise zu den Konjunkturdaten des
Dienstleistungssektors stehen auf den Internetseiten des Statistischen Bundesamtes
unter www.destatis.de  Zahlen & Fakten  Wirtschaftsbereiche  Dienstleistungen
zur Verfügung. Tiefer gegliederte Daten finden sich in den Tabellen Indizes des Umsatzes
(47414-0001) und Indizes der Beschäftigung (47414-0008) in der Datenbank GENESISOnline.
Weitere Auskünfte gibt:
Herausgeber:
© Statistisches Bundesamt,
Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, mit
Quellennachweis gestattet.
Yvonne Leps,
Telefon: (0611) 75-8521,
www.destatis.de/kontakt
Kontakt:
Telefon: +49 (0)611 / 75-34 44
Telefax: +49 (0)611 / 75-39 76
[email protected]
www.destatis.de
Servicezeiten:
Mo - Do: 8.00 – 17.00 Uhr
Fr: 8.00 – 15.00 Uhr
Postanschrift:
65180 Wiesbaden
Deutschland
Statistisches Bundesamt
Pressemitteilung vom 9. März 2016 – 083/16 – Seite 2
Umsatz und Beschäftigte im Bereich freiberufliche und technische Dienstleistungen1)
Merkmal
4. Vj. 2014
1. Vj. 2015
2. Vj. 2015 3. Vj. 20152) 4. Vj. 20152)
Veränderung gegenüber dem jeweiligen Vorjahresquartal in %
Umsatz (nominal)
5,2
4,9
3,0
Zahl der Beschäftigten
2,9
2,6
2,4
Veränderung gegenüber dem jeweiligen Vorquartal in %
Umsatz3) (nominal)
1,3
0,2
– 0,4
Zahl der Beschäftigten4)
0,6
0,5
0,6
4,1
1,8
6,0
2,1
3,0
0,1
3,2
0,9
1)
Umfasst nach der Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008:
Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Public-Relations- und Unternehmensberatung,
Architektur- und Ingenieurbüros, technische, physikalische und chemische Untersuchung,
Werbung und Marktforschung, sonstige freiberufliche und technische Dienstleistungen.
2)
Vorläufige Ergebnisse.
3)
Arbeitstäglich und saisonbereinigt mit Census X-12-Arima.
4)
Saisonbereinigt mit Census X-12-Arima.
© Statistisches Bundesamt, Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellennachweis gestattet.
Herunterladen
Explore flashcards