ausführlicherer Lebenslauf als PDF

advertisement
Lebenslauf Andreas Rüsing
Zur Person
1973
geboren in Hilden bei Düsseldorf
1975-94
aufgewachsen in München
1994-2000
wohnhaft in Regensburg
seit 2000
wohnhaft in Fürth/Bay
Ausbildung
1981-92
private Ausbildung in Klavier, Komposition und Dirigieren bei Sergei Celibidache und Konrad
von Abel in München
1992
Musikabitur
1994-98
Studium der Musikwissenschaften an der Universität Regensburg
Praktische Erfahrung
seit 1988
Chorleitung, erste öffentliche Auftritte mit Klavier
1998-2000
Korrepetition bei "der König und ich" (Musical), bei "My Fair Lady" und musikalische Leitung
sowie Umarbeitung zu einer Musical-Version "Im Weißen Rössel"
2000 und 2001
Jeweils Tounée durch Polen
seit 2002
Arbeit als Kantor und Gospelchorleiter in Nürnberg
2003
Korrepetition bei „Cosi fan Tute“ von Mozart im Stadttheater Fürth.
2004
2006
Korrepetition bei „Basta la Mama“ von Donizetti im Stadttheater Fürth
In den darauf folgenden Jahren immer wieder als Korrepetitor bei Bedarf vom Stadttheater Fürth
gebucht.
Musikalische Leitung und Klavierbegleitung beim Schauspiel mit Musik: „Piaf“ in Regensburg
seit 2007
Zusammenarbeit mit Kabarettpreisträgerin Andrea Lipka
2007
Einstudierung von Musicalthemen aus "Hello Dolly" für ein Theaterprojekt in
Fürth
2008
Einstudierung von Musicalthemen aus "My Fair Lady" für ein Theaterprojekt
in Fürth
seit 2008
Französische Chansons mit Dany Tollemer (als Klavierbegleiter). Mit ihr Aufführungen in
ganz Deutschland (u.a. 2x am Beethovenfest in Bonn).
Arbeit als Ensembleleiter und Korrepetitor an der Berufsfachschule für Musical "Actcenter
Nürnberg". Dort auch Korrepetition bei verschiedenen Workshops, u.a. mit Carsten Lepper
und Noelle Turner
seit 2009
Klavierbegleitung bei verschiedenen Programmen mit dem bekannten Kabarettist Martin
Rassau
2009
Aufführung der Theatermusik zu „Krabat“ in Weimar
Auslandsauftritte in Norditalien
seit 2012
Komposition/ Einspielung mehrerer Theatermusiken, Einstudierung kleinerer
Musical- oder Opernproduktionen und/oder Klavierbegleitung beim
"Fränkischen Theatersommer". U.a. "Lola Blau", "der Schauspieldirektor",
"die Magd als Herrin", "Babytalk", "Du sollst nicht lieben" "The Last Five
Years".
2013-2015
Produktionsleitung der Nürnberger Weihnachtsmusical Christa, PanNai und
Norika und 1.Vorstand des Musical-Netzwerk Nürnberg e.V.
Komposition
1984
erste Kompositionen mit 11
1985
Komposition einer Oper "der Weiße Wolf"
1987
Uraufführung der Theatermusik zu Fr. Schiller "Die Verschwörung des Fiesko zu Genua" im
Theater an der Leopolstr./München
1988
Uraufführung: Die 7 Posaunen aus der "Apokalypse" für Orchester und Solisten in u.a. Paris und
Chartres
2006
22.7. : Uraufführung des Musicals „Die Emmausjünger“ zum
Kirchenjubiläum der Emmauskirche Nürnberg, später umbenannt in
"Noldes Gemälde"
Uraufführung der Theatermusik zu „Krabat“ in Wetzikon/Schweiz
4.11.: Uraufführung des Jugendmusicals „Der Kristall“ in Nürnberg
2009
Uraufführung der Theatermusik zu „Drei Fragen“ in Wetzikon/Schweiz
2011
24.11.: Uraufführung des Musicals "Christa" (daraufhin 72 Aufführungen bis
2013. Text und Musik: Andreas Rüsing)
2013
04.12. Uraufführung des Musicals "PanNai" (daraufhin 16 Aufführungen
2013 und 2014. Text und Musik: Andreas Rüsing)
2014
29.11. Uraufführung des Musicals "Norika". (Bislang 25 Aufführungen. Eine
weitere Spielzeit zur Weihnachtszeit 2015/16 ist bereits geplant. Text: Werner
Müller, Musik: Andreas Rüsing).
Pädagogische Erfahrung
2000-2008
Unterricht bei "Stagecoach" einer Musicalschule für Kinder
seit 2004
Unterricht an der Neuen Schauspielschule Nürnberg
Herunterladen