Document

Werbung
SONNE:
Aufgang
Untergang
1.4.
6:37 MESZ
15.4.
30.4.
MOND:
Neumond
7.4.
13:24 MESZ
19:36 MESZ
Erstes Viertel
14.4.
5:59 MESZ
6:07 MESZ
19:59 MESZ
Vollmond
22.4.
7:24 MESZ
5:37 MESZ
20:23 MESZ
Letztes Viertel
30.4.
5:29 MESZ
PLANETEN:
Merkur
Abendsichtbarkeit vom 7.4. bis ca. 24.4. am
Westhorizont, Untergang 21:59 MESZ (15.4.)
Mars
Planet der gesamten Nacht, Aufgang 23:45 MESZ
(15.4.), Sternbild Skorpion, ab 3.4. Schlangenträger
Jupiter
Planet der gesamten Nacht, Untergang 5:13 MESZ
(15.4.); Sternbild Löwe
Saturn
Planet der zweiten Nachthälfte, Aufgang 0:17
MESZ (15.4.); Sternbild Schlangenträger
(Zeiten für Sohland/Spree)
BESONDERHEITEN:
Jupiter
Doppelter Mondschattendurchgang auf dem Jupiter am 1.4. zwischen 22:30 MESZ und 22:50 MESZ
Venus
Bedeckung durch den Mond am Taghimmel am 6.4. zwischen 9:30 MESZ und 10:19 MESZ
Vortrag
Dr. Klaus Lindner (Leipzig) spricht zum Thema: „Von Himmelsgloben und drehbaren Sternkarten“ am 21.4. um 19:30 MESZ im
großen Hörsaal der Sternwarte
STERNENHIMMEL:
Osten
Bootes, Nördliche Krone, Großer Bär, Jungfrau, Haar
der Berenike
15.4.,
Süden
Löwe, Becher, Wasserschlange, Krebs
21:30 MESZ
Westen
Zwillinge, Kleiner Hund, Einhorn, Orion, Stier, Fuhrmann
Norden
Kassiopeia, Cepheus, Kleiner Bär, Drache
Zenit
Großer Bär
STERNBILD DER SAISON:
Regulus
 Leo
Löwe (Leo) – Kleiner König und Galaxien
Hauptstern und Doppelstern (Entfernung 77 ly)
Leo-Triplett
Galaxiengruppe bestehend aus M 65, M 66 und NGC
3628 nahe des Sterns Coxa (q Leo) in 40 Mio. ly
Entfernung
M96 – Galaxiengruppe
besteht aus mehreren Galaxien, darunter M 96, M105,
NGC 3384 und NGC 2903 in 40 Mio. ly Entfernung
Besuchen Sie uns jeden Donnerstag (ab 20:00 MESZ) bei klarem Himmel und beobachten Sie mit uns gemeinsam am
Sternwarte Sohland
großen Fernrohr der Sternwarte.
© Dirk Irrgang, Sternwarte Sohland, 2016
www.sternwarte-sohland.de
Herunterladen
Explore flashcards