Rezept: Kubanische Rumschnitten

Werbung
Kubanische Rumschnitten
Zutaten:
120 g Zucker
3 Eier
200 g Mehl
120 g geriebene Mandeln
50 g Brösel
40 g geriebene Schokolade
1/8 l Milch
½ P Backpulver
1 P Vanillezucker
etwas Rum
Zubereitung:
Schnee schlagen; Zucker, Vanillezucker und Dotter gut abtreiben. Dann die Mandeln, Schokolade
und Brösel dazugeben. Das Mehl rührt man gemeinsam mit Milch und Rum ein. Zum Schluss den
Schnee unterheben. Nun die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und backen
(ca. 30 Minuten, 170 Grad Heißluft). Nach dem Erkalten mit Marmelade (säuerlich) bestreichen
und mit einer Rumglasur (50 g Staubzucker, ein Schuss Rum und heißes Wasser rühren bis die
Masse dicklich ist) mit einem Pinsel glasieren.
Wer es gern sehr süß hat - wie die Kubanerinnen und Kubaner – die Staubzuckermenge für die
Glasur verdoppeln.
aus: Arbeitsheft zum Weltgebetstag
Rezepte zusammengestellt von Brigitte Zinnburg, erprobt von Angela Homolka, Purkersdorf
Herunterladen
Explore flashcards