Wohin mit Ihrem Abfall?

Werbung
Wohin mit Ihrem Abfall?
Wertstoffe
Glas
Papier /Pappe
Verpackungen
und andere Gegenstände aus:
Flaschen, z. B. Getränkeflaschen,
Essig- und Ölflaschen
Zeitungen
Kunststoff
Gläser, z. B. Marmeladen- und
Konservengläser sowie Gläser für
Babynahrung
Hausmüll
Biogut
Schalen und Reste von Obst und Gemüse,
auch von Zitrusfrüchten
Hygieneartikel
Verpackungen aus Papier, z. B. Mehlund Zuckertüten
Kaffeesatz samt Filter
Geschirr
Tee und Teebeutel
Staubsaugerbeutel
Prospekte
Eierschalen
Papier, verschmutzt oder beschichtet
Kartons, z. B. Waschmittelkartons
Essensreste, auch Gekochtes
Folien, z. B. Plastiktüten
Tierstreu
Kataloge
alte Lebensmittel (ohne Verpackung)
Schaumstoffe, z. B. Styroporschalen
Windeln
Schreibpapier
Blumen
Gebrauchsgegenstände, z. B. Spielzeug,
Gießkannen, Plastikschüsseln
Tapetenreste
Bücher, Hefte
Gartenabfälle, auch Rasenschnitt
Folien, verschmutzt
Grün- und Strauchschnitt
Metall
Farben, eingetrocknet
Laub
Getränke-, Konservendosen,
Flaschenverschlüsse
Einwickelpapier, z. B. altes Zeitungsoder Küchenpapier
Kehricht, Fegereste
Becher, z. B. für Jogurt, Margarine
Kunststoffflaschen, z. B. für Saft, Spül-, Waschmittel
Zeitschriften
Alufolie, -deckel, -schalen
Hygienepapiere
Asche und Aschenbecherinhalt
Spiegel- und Fensterglasscherben
Fotos
Töpfe, Werkzeuge, Besteck
Verbundstoff
Getränkekartons, Kaffeeverpackungen
Bitte keine Elektrogeräte, Energiesparlampen,
Batterien, Textilien, Datenträger und Holz!
Bitte nach Weiß- und Bunt­glas trennen!
Spiegel- und Fensterglas sowie Geschirr
bitte in die Hausmülltonne.
Kartons bitte flach zusammenfalten
oder zerreißen!
Trennen Sie Ihren Abfall richtig und leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.
Nutzen Sie auch unsere Recyclinghöfe, den Sperrmüll-Abholservice oder www.BSR-Verschenkmarkt.de
030 7592-4900
www.BSR.de
Gut in Zeitungs- und Küchenpapier einwickeln,
keine Plastiktüten verwenden!
Bauabfälle oder Schadstoffe bitte
nicht in oder neben die Tonne!
Herunterladen
Explore flashcards