ueb02 - oth

Werbung
Programmieren in Java
2. Übung
1. Aufgabe
a) Erstelle das folgende Programm
public class WillkommensGruss
{
public static void main(String args[])
{
System.out.print("Herzlich Willkommen ");
System.out.println(args[0]);
}
}
b) Was passiert, falls das vorliegende Programm ohne Angabe eines Arguments in der
Kommandozeile aufgerufen wird?
_________________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________________
c) Wie kann die unter b) bestimmte Situation durch eine spezielle Behandlung abgefangen werden?
_________________________________________________________________________________
d) Gestalte das unter a) vorliegende Programm so, daß es die unter c) angegebene spezielle
Behandlung realisiert.
e) Überprüfe die unter d) realisierte spezielle Behandlung auf Funktionsfähigkeit.
2. Aufgabe
Gegeben ist im Rahmen der main()-Routine ein Datenfeld mit einer Reihe ganzzahliger Komponenten:
public class Aufg2
{
public static void main(String args[])
{
int x[] = { 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1 };
.......
}
}
a) Ergänze die main()-Methode mit Anweisungen, die das mit Ganzzahlen gefüllte Datenfeld so
umgestalten, daß die Zahlen, von der ersten zu letzen Komponente gesehen, eine aufsteigende
Sortierung zeigen
b) Ergänze die main()-Methode durch Anweisungen, die das Datenfeld (Array) vor und nach der
Sortierung in einer Zeile ausgeben, z.B.:
c) Wie müssen die Anweisungen für das Sortieren verändert werden, wenn das folgende Datenfeld zu
sortieren ist
String x[] = {“Juergen“, “Hubert“, “Josef“, “Liesel“, “Vera“, “Christian“};
1
Programmieren in Java
3. Aufgabe
a) Stelle aus der Java-API-Dokumentation die Operatoren für ganzzahlige Arithmetik (Datentyp: int)
zusammen
_________________________________________________________________________________
b) Schreibe eine Applikation, die zwei ganze Zahlen auf der Ebene der Befehlszeile einliest und
anschließend mit diesen beiden Zahlen alle binären und unären Operationen auf ganzen Zahlen
ausführt. Die Demonstration binärer und unärer Arithmetik mit ganzen Zahlen soll den Namen
IntDemo tragen.
Aus der Befehlszeile können ganzen Zahlen über
int i = Integer.valueOf(args[0]).intValue();
int j = Integer.valueOf(args[1]).intValue();
konvertiert werden.
c) Was passiert, wenn nach fehlerfreier Übersetzung java IntDemo aufgerufen wird
_________________________________________________________________________________
d) Wie kann dieser Fehler aufgefangen werden?
_________________________________________________________________________________
e) Erweitere das vorliegende Programm um diese Fehlerbehandlungsroutine.
f) Erweitere das vorliegende Programm durch die Berechnung von 1/0. Führe das Programm
anschließend aus. Welches Resultat ergibt sich für 1/0.
_________________________________________________________________________________
4. Aufgabe
Gib über die Kommandozeile eine natürliche Zahl ein. Das über die Kommandozeile ebenfalls
aufzurufende Programm soll den kleinsten Teiler der natürlichen Zahl bestimmen und angeben. Falls
kein Teiler existiert, soll ausgegeben werden, daß die Zahl eine Primzahl ist.
5. Aufgabe
Schreibe ein Programm zur Berechnung der Iterationsvorschrift:
x(n+1) = (x(n) + 2/x(n)) / 2
x(0) = 2
2 herangezogen. Bestätige durch das Programm,
Die Vorschrift wird häufig für die Berechnung von
das dies korrekt ist.
2
Herunterladen
Explore flashcards