Kaseya® IT-Automatisierungssystem Kaseya Technologieüberblick

Werbung
Kaseya Technologieüberblick
Kaseya IT-Automatisierungssystem
®
Eine integrierte Lösung für IT-Verantwortliche und Managed-Services-Provider,
die Komplexität reduziert und gleichzeitig die Produktivität erhöht.
Die leistungsstarke webbasierte Plattform lässt sich sicher und einfach
einsetzen und verwalten.
Kaseya revolutioniert Ihre IT-Systemverwaltung
Kaseya arbeitet mit Automatisierungsfunktionen bei der Bereitstellung und Verwaltung von IT-Systemen,
die sich aus Best Practices bei der Serviceerbringung ableiten, zum Beispiel Automatisierung von Routinearbeiten durch rechnergesteuerte Aufgaben und Prozesse. Dieser einzigartige Ansatz zur Entwicklung einer
webbasierten IT-Aufgaben- und Systemverwaltung in Echtzeit bietet weitreichende Vorteile:
■
■
Direkten Zugriff auf alle verwalteten IT-Anlagen über eine einzige webbasierten Schnittstelle, die
eine direkte und automatisierte Fehlerbehebung gleichermaßen unterstützt
Kostengünstige und effiziente Prozesse für die Verwaltung, Steuerung, Analyse, Planung und
Bereitstellung transaktionsorientierter IT-Geschäftsfunktionen
Unsere Produkte sind
hochgradig konfigurierbar,
sodass sie die besonderen
Anforderungen jedes
Kunden erfüllen.
Einige vorkonfigurierte Modulpakete:
Einstiegspaket “Essentials”
■
■
■
■
Intelligentere Technik, zum Beispiel die durch Kaseya patentierten Verbindungsverfahren und das in
der Branche anerkannte Sicherheitskonzept mit FIPS-Akkreditierung
Durch automatisierte Ermittlung aller IT-Systeme und Netzwerke erhalten Sie vollständige und
detaillierte Inventare und haben den aktuellen Status der gesamten IT-Umgebung immer im Blick
■
■
■
■
■
■
■
Flexible und kundenspezifisch anpassbare geschäftsorientierte Agentverfahren, Arbeitsabläufe,
Richtlinien und Best Practices über stark verteilte Netzwerke hinweg
Plattformunterstützung für Microsoft Windows, Apple OSX und iOS, Linux, Android und Blackberry
mit kompletten Verwaltungsmöglichkeiten in gemischten Umgebungen
Die Kaseya IT-Systemmanagementlösung erlaubt Unternehmen die sichere Verwaltung ihrer Infrastruktur.
Server, Desktops, mobile Geräte (Notebooks und Handhelds), Home-Computer und eingebettete Systeme
können transparent per Fernzugriff über eine zentrale Managementkonsole verwaltet werden. Diese Lösung
ist ideal für expandierende und dezentral strukturierte Unternehmen auf der ganzen Welt, die ihre
Systemverwaltung optimieren und ihren IT-Betrieb automatisieren wollen.
■
■
■
■
Auditing und Inventarisierung
Netzwerkermittlung
Info-Center
Live Connect
Verwaltung von Mobilgeräten
Monitoring
Patch-Management
Richtlinienverwaltung
Remote Control
Ticketing
Time-Tracking
Erweitertes Paket “Advanced”
Umfasst alle Features von “Essentials”
PLUS...
■ Desktop Policy Management
■ Desktop-Migration
■ Directory Services
■ Service-Billing
■ Service-Desk
Folgende Zusatzmodule sind ebenfalls
verfügbar:
■ Anti-Virus
■ Anti-Malware
■ Endpoint-Security
■ Backup
■ Online Backup
■ Imaging & Deployment
■ Softwareverteilung & -aktualisierung
www.kaseya.de
Kaseya Technologieüberblick
Die skalierbare Kaseya Architektur
erlaubt Ihnen verteilte Desktops und
Server über eine einfach zu bedienende
webbasierte Oberfläche standortunabhängig zu verwalten und zu
überwachen.
Hauptvorteile:
■
■
■
■
■
■
Webbasierte
Automatisierungsplattform
Sicherer Rechnerzugriff per
Fernzugriff
Einsatz von branchenspezifischen
Standardtechnologien
Verwaltung verteilter Systeme
Schlanke und sichere Architektur
der Kommunikation
Für besondere Anforderungen
anpassbar
Schlanke Architektur
Mit Kaseya können Sie ergänzend zu den Betriebssystemdiensten weitere Services auf verteilten Geräten
(Windows, Linux und Mac) nutzen, die sich nahtlos integrieren lassen, ohne dass Änderungen an bestehenden
Anwendungen vorgenommen werden müssen. Dieser Ansatz beansprucht kaum Systemressourcen und
initiiert die gesamte ausgehende Kommunikation zum Verwaltungsserver, ohne dass komplexe
Netzwerkkonfigurationen, VPNs oder Server an jedem Standort erforderlich sind.
Anerkannter Sicherheitsstandard
Die Kaseya Architektur basiert auf den Sicherheitsstandards der Vereinigten Staaten (FIPS 149-2) und
schützt vor Man-in-the-Middle-Angriffen, da jegliche Kommunikation zwischen installierter Software
und dem Kaseya Server mithilfe der 256-bit-AES-Verschlüsselung geschützt wird. Kaseya sendet niemals
reine Textpakete über das Netzwerk und bietet somit potenziellen Angreifern keinen Ansatzpunkt.
Sicherer Webzugriff
Administratoren greifen auf den Kaseya Server über eine SSL-gestützte webbasierte Oberfläche zu.
Das System sendet keine Kennworte über das Netzwerk oder speichert sie in der Datenbank. Jeder
Administrator kennt nur sein eigenes Kennwort. Auf der Clientseite wird das Kennwort mit einem
zufälligen Prüfwert kombiniert, den die Kaseya Plattform für jede Sitzung ausgibt und mit einem sicheren
Hash-Algorithmus „zerhackt“. Der Server prüft dieses Ergebnis und gewährt oder blockiert den Zugriff.
Diese eindeutige zufällige Abfrage schützt das Netzwerk vor Man-in-the-Middle-Angriffen, bei denen
Angreifer versuchen, beliebige Bits aus dem Netz zu speichern, um sie anschließend für den Zugriff auf
den Kaseya Server nutzen zu können.
Flexible Verwaltung
IT-Verantwortliche und Managed-Services-Provider können nur optimalen Nutzen aus einer Anwendung
ziehen und eine maximale Anlagenrendite erzielen, wenn sie Systeme flexibel einrichten und kundespezifisch
anpassen können, ohne dass sie die Lösung dafür neu programmieren müssen. Kaseya bietet eine einfache
und flexible Systemverwaltung, die an besondere Bedürfnisse angepasst werden kann. Ob es darum geht,
zusätzliche Administratoren oder Benutzergruppen einzurichten, kundenspezifische Anpassungen der
Benutzeroberfläche vorzunehmen oder ein unternehmenstypisches Branding zu verwenden, Kaseya bietet
die notwendige Flexibilität, damit die Anwendung an die jeweiligen Unternehmensanforderungen
angepasst werden kann.
www.kaseya.de
Kaseya Technologieüberblick
Features und Vorteile
PC-Inventarisierung / Rechner-Audit
Software-Installation / Update
Vollständige Hardware- und Software-Inventarisierung. Planbare LAN-Audits. Vollautomatisch
und immer auf dem neuesten Stand.
Software-Installation und Software-Updates über
das gesamte Unternehmen mit einem Mausklick
mithilfe einer richtlinienbasierten Lösung. Einfacher
und flexibler als SMS und andere bestehende
Lösungen.
Geräteermittlung
Vollumfassende, automatische Ermittlung aller
netzwerkbasierten Geräte mit automatischer
Einbeziehung ermittelter Geräte in die Verwaltung
– damit leichtere Identifizierung und Inbetriebnahme der Geräte in jeder IT-Umgebung.
Richtlinienbasierte Verwaltung
IT-Richtlinien können für unterschiedliche Rechnergruppen von einer einzigen webbasierten Konsole
definiert, verwaltet, angewendet und durchgesetzt
werden. So stellen Sie sicher, dass alle Rechner im
gesamten Unternehmen sicher und im Einklang mit
Unternehmensrichtlinien sind.
Verwaltung von Mobilgeräten
Verwalten Sie Ihre Mobilgeräte im Netzwerk über
die gleiche IT-Systemmanagementplattform wie
alle anderen Geräte in Ihrer Infrastruktur und
schaffen Sie Konsistenz über Ihr gesamtes
Unternehmensnetzwerk.
Automatisches Auditing und Inventarisierung
Detaillierte Hardware-, Software- und Lizenzverzeichnisse mit voll automatisierter Erfassung
ermöglichen die Ansicht aller verwalteten und nicht
verwalteten Anlagen auf einen Blick und stellen
sicher, dass die Anmeldedaten aller Rechner im
Netzwerk komplett erfasst und verwaltet werden.
Remote Control / Fernwartung
Zugriff auf Rechner von überall. Sicher und
konfigurierbar. Zugriff auf Rechner auch hinter
Firewalls und NAT ohne Portzuordnung oder
Infrastrukturänderungen.
Service-Desk
Integrierte Service-Desk-Lösung, die auf ITILStandards basiert. Unterstützt sowohl direkte
als auch automatische Bearbeitung von Tickets.
Das Anwenderportal bietet Self-Service-Optionen,
wie zum Beispiel Zugang zur Wissensdatenbank,
Ticketerstellung und -statusabfrage.
Durchsetzung der Netzwerkrichtlinien
Überwachung der Netzwerknutzung nach Rechner
und nach Anwendung. Definition von Richtlinien
und Einschränkung des Netzwerkzugriffs nur für
genehmigte Unternehmensanwendungen.
Backup and Disaster Recovery
Vollintegriertes automatisiertes Backup, DiskImaging, dateibasiertes Backup und Schnellwiederherstellungen an einem anderen Speicherort sowie
Cloud-Speicher-Optionen in Echtzeit. Die Kaseya
Produkte für Backup und Disaster-Recovery sind
die richtige Antwort auf jede Speicheranforderung
Ihres Unternehmens.
Durch Einbeziehung von Out-of-Band-Verwaltungsmöglichkeiten können Sie alle Geräte per
Fernzugriff ein- oder ausschalten und damit ITRoutinedienste in der arbeitsfreien Zeit erbringen.
Anti-Virus/Anti-Spyware-Lösung
Vollautomatisches Scannen von Sicherheitspatches,
Patchverteilung, Zurücksetzen von Patches und
Patch-Historie. Der skalierbare, sichere und
hochgradig konfigurierbare richtlinienbasierte
Ansatz ist unabhängig vom Standort und
beansprucht nur wenig Bandbreite.
Monitoring
Desktop Policy Management
Ausrollen von Monitoring-Services zur
Überwachung jedes Aspektes Ihrer IT-Umgebung:
Geräte, Hardware, Software, Services, lokal, remote
oder in der Cloud – vollständige Beherrschung
Ihrer IT-Umgebung mithilfe eines integrierten
Monitorings mit automatischer Fehlerbehebung
auf höchstem Niveau.
Die Kaseya IT-Systemmanagementlösung
erlaubt die Automatisierung aller
Funktionen über eine einheitliche
Managementkonsole. So lässt sich zum
Beispiel das Patch-Management mithilfe
der leistungsstarken richtlinienbasierten
Patch-Genehmigungsanzeige
automatisieren.
Intel® vPro™ Technologie
Kaseya Endpoint-Security (KES) verbindet reaktive
Anti-Virus- und Spyware-Erkennung mit den
neuesten Präventionstechniken und Einbindung
von Exchange. Kaseya Anti-Virus (KAV) schützt
Rechner und Server auf einfache Weise unter
Nutzung der aktuellsten heuristischen
Möglichkeiten und ist hochgradig skalierbar.
Und für Anwender, die das Internet intensiv nutzen,
ist Kaseya Anti-Malware (KAM) die marktführende
integrierte Lösung zur Erkennung und Vernichtung
von Malware.
Patch-Management
Der Kaseya Kurzbericht ist ein einfaches
und wirksames Instrument, um den
Erfolg Ihrer Managed Services zu
präsentieren.
Bietet eine automatisierte Desktop-Verwaltungslösung für die Verteilung von Desktop-Profilen, zum
Beispiel Einstellung der Leistungsaufnahme, Laufwerkszuordnungen, Druckerzuordnungen sowie
die Einrichtung von Datei- und Standard-DesktopAnwendungen.
www.kaseya.de
Kaseya Technologieüberblick
Desktop-Migration
Integrierte Berichte
Zur Planung automatisierter Desktop-Backups,
Wiederherstellungen und Migrationen. Umfasst
die Einrichtung von Desktop, Browser und
Anwendungen zusätzlich zu Dokumenten,
Dateien und Standortanpassungen.
Umfassende integrierte Kurzberichte und operative
Berichte. An Kundenanforderungen anpassbar.
Immer verfügbar. Die Berichte können online
angezeigt oder als HTML-, Word- oder Excel-Datei
exportiert werden.
Systemanforderungen
für den Kaseya Agent
■
■
■
■
■
Vollständig, leistungsstark,
einfach, sicher
Schnelle und einfache
Bereitstellung
Einfache Anpassung
Leicht zu nutzen
• Konfiguration von Administrator- und
Anwenderoptionen
• Anpassung der Anwenderanmeldeseite an
Ihre Bedürfnisse
• Anpassung der Administratoranmeldeseite
und -funktionen
• Anpassung der Interface-Eigenschaften
• Nutzung eines herausragenden technischen
Kundendienstes im Bedarfsfall
• Einfach und intuitiv bedienbare webbasierte
Oberfläche
• Einsatz von beliebigen Browsern
• Komplette Online Hilfefunktion mit
automatischen Aktualisierungen
• Herausragender technischer Support und
Schulungsangebote
■
■
Administratorkonten und -gruppen
• Erstellung von Administratorkonten und
-gruppen
• Festlegung von Zugriffsrichtlinien
• Vorübergehende Deaktivierung von Konten,
ohne sie zu löschen
• Festlegung der Zugehörigkeit zu Kontengruppen
• Einheitliche Anmeldung mit Active Directory
Konfiguration und Einsatz von Agents
•
•
•
•
•
Agentstatus, -Protokolle und -Einstellungen
Namen- und Gruppenrichtlinien
Benutzerzugriff und Profile
Agentmenüs und Anmeldefrequenz
Kundenkonfigurationen erstellen und verteilen
Serververwaltung und Konfiguration
• Backup- und Wiederherstellungsoptionen
• Festlegung von Ports und Adressen
• Ausführliche Protokolle und Statistik
Einfache Servereinrichtung
• Windows 2003 oder 2008
• IIS 5 oder 6
• Automatische Installation des
Datenbankschemas
■
1
abhängig von der Verwendung von Zusatzmodulen
Anforderungen an Kaseya Server
■
■
■
■
Einsatz von Agents in Minutenschnelle
• Automatische Netzwerkerkennung auf allen
Systemen und ihren Komponenten im Netzwerk
• Verschiedene Verfahren zur automatischen
Verteilung
• Automatische Aktivierung über Active Directory,
E-Mail-Link, Anmeldeskript oder
Installationspaket
• Automatische Installation, ohne Mitwirkung
von Anwendern
• Unterstützt alle Windows Betriebssysteme,
Linux und Mac OSX (v10.3.9 und höher)
• Kein Neustart erforderlich
Pentium CPU mit mindestens 333 MHz
128 MB RAM
30 MB freier Festplattenspeicher 1
Netzwerkkarte (NIC) oder Modem
Microsoft Windows NT, 2000, XP, 2003,
2003 R2, Vista, 2008, 2008 R2, 7, 2012, 8
Macintosh OSX v10.3.9 und höher, Intel und
PowerPC Editionen
SuSE Linux Enterprise 10 und 11, RedHat
Enterprise Linux 5.4/5.5, Ubuntu 8.04-10.4
und OpenSuSE 11
Nur ein TCP/IP-Port für ausgehende
Verbindungen
■
■
■
Einzelprozessor (2.4 GHz, 160 MHz Front
Side Bus, 1 MB Cache)
4 GB RAM
40 GB Festplatte
Microsoft Windows:
■ Server 2003, 2003 R2, 2008, 2008 R2,
2012 oder
■ XP Pro, Vista und Windows 7 oder 8 werden
zu Evaluierungszwecken nur für Systeme
unterstützt, die nicht mehr als 5 Kaseya
Agents haben
Microsoft SQL:
■ SQL Server 2005 oder 2008, 2008 R2, 2012
mit neuestem Servicepaket oder
■ SQL 2005, 2008, 2008 R2, 2012 Express
Edition mit Advanced Services mit neuestem
Servicepaket
100 MBit/s Netzwerkkarte (NIC)
DSL- oder Kabelmodem-Internetverbindung
Automatische Updates
• Wartungsupdates werden automatisch an den
Server geliefert
• Administrator bestimmt, ob und wann Updates
durchgeführt
Über Kaseya
Kaseya ist einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Managementsoftware. Kaseya Lösungen ermöglichen wirklich
jedem Nutzer, Privatkunden ebenso wie Großunternehmen und IT-Systemhäusern IT-Anlagen proaktiv per Fernzugriff zu
überwachen, zu verwalten und zu steuern – einfach und kostengünstig von einer integrierten webbasierten Plattform aus.
Eine kostenlose 30-Tage-Version erhalten Sie hier: www.kaseya.de/download
Kontakt: www.kaseya.de | germany@kaseya.com
©2013 Kaseya. Alle Rechte vorbehalten. Kaseya und das Kaseya Logo sind Markenzeichen oder eingetragene Marken, die Eigentum von Kaseya sind oder unter
Lizenz von Kaseya International Limited verwendet werden. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer entsprechenden Inhaber.
www.kaseya.de
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten