wir machen aus daten verwertbares wissen k+k information services

Werbung
k+k information services
wir machen aus daten verwertbares wissen
Umstieg von WissIntra 6.1 zu WissIntra 6.2
1.
Unsere Empfehlung: Installieren Sie WissIntra 6.2 auf ihrem Server auf dem auch WissIntra 6.1
installiert ist. Die beiden Installationen können parallel genutzt werden. Selbstverständlich können Sie
WissIntra 6.2 zu Testzwecken auch auf einem anderen Server installieren. Wichtig ist, dass die
Installationsvoraussetzungen gegeben sind. (Bei Bedarf lesen Sie bitte im technischen Handbuch die
Kapitel „Voraussetzungen" und „Installation und Konfiguration des IIS").
2.
Für einen Test, der auf gleichen Server stattfindet, ist in der Installation eine zeitlich begrenzte Lizenz
enthalten. Diese können Sie bei einem Umzug von 6.2 auf 6.3 problemlos mitnehmen. Wenn Sie auf
einem anderen Server testen, können Sie entweder eine zeitlich begrenzte Lizenz für den localhost
erhalten. Oder Sie möchten WissIntra 6.2 auf einem anderen Server oder den Clients zu nutzen, dann
benötigen Sie unbedingt eine neue Lizenz. Bitte teilen Sie uns den Namen Ihres IIS-Servers mit, damit
wir Ihnen die Lizenz ausstellen können. Sollten Sie Standorte oder Mehrsprachigkeit nutzen, bitten wir
Sie, uns die jeweilige Anzahl mitzuteilen, weil diese in der Lizenz angegeben werden muss.
3.
Erstellen Sie über das Management Studio Ihres SQL Servers eine Sicherungsdatei (*.bak) der
bestehenden WissIntra 6.1 Datenbank.
(Bei Bedarf lesen Sie bitte im technischen Handbuch Kapitel „Sicherung einer SQL Datenbank")
4.
Stellen Sie mit Hilfe des Management Studios diese Datensicherung *.bak (aus Punkt 3) in die Test
Datenbank „WissIntra6.2" (aus Punkt 1) wieder her. (Bei Bedarf lesen Sie bitte im technischen
Handbuch Kapitel „Wiederherstellen einer SQL Datenbank")
5.
Starten Sie WissIntra 6.2 und melden Sie sich an. Anschließend werden Sie darauf aufmerksam
gemacht dass die Datenbank aktualisiert werden muss. Bitte bestätigen Sie diese Abfrage.
6.
Bei einer Standardinstallation werden unter C:\\programme\wissintra62\msdoku\vorgabe\vorlagen die
Druckvorlagen für die Version 6.2 hinterlegt. Diese Druckvorlagen sollten Sie im Falle eines Umzugs auf
6.3 in das bisher genutzte Vorlagenverzeichnis kopieren. Wenn Sie erst testen möchten vor dem
Umzug, kopieren Sie die Druckvorlagen unter einem anderen Namen in das Verzeichnis, damit sie
nicht fälschlicherweise vorher aktualisiert werden. Sie können dann im Falle eines Umzugs auf das
Verzeichnis wieder zugreifen, wenn Sie die Umbenennung wieder rückgängig machen.
(Bei Bedarf lesen Sie bitte im Handbuch für den Prozessmanager Kapitel „Verzeichnisse einrichten")
7.
Ein Client der WissIntra 6.1 benutzt hat und der für diese Version alle Voraussetzungen erfüllt kann
auch als Client für WissIntra 6.2 genutzt werden. Es ist lediglich die Änderung der Verknüpfung auf die
Version 6.2 erforderlich.
8.
Wenn Sie den HTML Creator im Einsatz haben sollten Sie Dateien des neuen HTML Creators nutzen.
Diese finden Sie auf der Installations-CD unter Tools.
(Bei Bedarf lesen Sie bitte im Handbuch für den HTML Creator)
9.
Falls Sie zu Testzwecken beide Installationen parallel nutzen beachten Sie bitte folgende
Punkte:
>
Achten Sie bitte darauf, dass beide Versionen zwar parallel jedoch keinesfalls gleichzeitig ausgeführt
werden. Dies ist zwar technisch möglich, aber es besteht keine Möglichkeit daraus resultierende Fehler
abzufangen, nachträglich zu finden oder zu korrigieren.
k+k information services
wir machen aus daten verwertbares wissen
>
Arbeiten Sie keinesfalls mit beiden Versionen auf den gleichen Vorgabe- und
Ergebnisdokumenten.
Bitte stellen Sie die Dokumente, die Sie für Testzwecke benötigen, gesondert für Version 6.2 zur
Verfügung. Die einfachste Lösung ist das Kopieren der Vorgabedokumente von 6.1 in das dafür
angelegte Verzeichnis der Version 6.2. Den neuen Pfad für die Vorgabe Dokumente müssen Sie in der
Version 6.2 unter „Laufwerke und Verzeichnisse" aktualisieren.
(Bei Bedarf lesen Sie bitte im Handbuch für den Prozessmanager Kapitel „Verzeichnisse
einrichten")
>
Bitte stellen Sie sicher, dass in der Version 6.2 ausschließlich getestet wird. Es ist nicht möglich einen
Abgleich der beiden Datenbanken durchzuführen.
Herunterladen
Explore flashcards