Kunst im Dienst der Liebe

Werbung
Kunst im Dienst der Liebe
Lesung – Konzert – Vernissage
Fr. 22. 11., Kunstportal St. Pölten
Liebe ist die Essenz des Universums, der Urgrund der Seele, drückt sich aus in Allemwas-Ist. Kunst schöpft aus dieser Quelle, fließt aus dem Herzen und berührt alle Sinne. –
In diesem Sinne laden wir herzlich zu einem Abend unter dem Motto „Kunst im Dienst der
Liebe“ ein – mit einer Lesung von Sohreya (Sabine Knoll) aus „Wie eine Welle im Ozean“,
Herzensmusik von Eva Novak, der Präsentation des „Love Board“ von Wolfgang
Doleschall, Liebesschmuck von Astrid Gold und dem Projekt „Signatur der Liebe“.
„Wie eine Welle im Ozean – Eine spirituelle Liebesgeschichte“ ist ein Buch, das Mut macht, sich der Liebe
anzuvertrauen und der Weisheit des Herzens. Es erzählt
von neuem Bewusstsein, Einblicken in die energetischen
Zusammenhänge des Lebens und zwei Menschen, die
sich für eine spirituelle Beziehung entscheiden. Die
Geschichte wird abwechselnd aus zwei Perspektiven
betrachtet – einem Blick von außen und dem Blickwinkel
der weiblichen Ich-Erzählerin von innen. www.sohreya.net
Eva Novaks Herzensmusik und Stimme begleiten in ein
neues Miteinander auf einer neuen Erde. Ihre Lieder und
Texte erzählen von der Glückseligkeit des Nach-HauseKommens, vom Finden des Vertrauens in den eigenen Weg.
Sie singt auf Deutsch, Englisch und in ihrer eigenen intuitiven
Seelensprache, die Lauschende in weite Reiche innerer
Freiheit führen.
Eva schreibt Musik, Texte und Geschichten und begleitet
Menschen auf ihrem Weg in die Verbindung mit dem
UrSelbst, leitet Zeremonien und unterstützt stimmlich Rituale.
www.evanovak.at
Das „Love Board“ ist ein dekorativer Wandschmuck mit Platz
für eine Botschaft an den Partner / die Partnerin. Eine Goldene
Sonnen-Scheibe, die als Ort für Mitteilungen zum Gelingen der
Kommunikation in Beziehungen beitragen soll.
Die Kerze brennt lichtvoll im Raum und wird als Herzens-Licht
erkannt … es kommt von Herzen. Die Mitteilung wird gelesen
und mit dem Anzünden der zweiten Kerze beginnt eine
lichtvolle, friedliche Kommunikation.
Zwei Kerzen für zwei Herzen. www.loveboard.eu
Astrid Gold zeigt Schmuck aus ihrer Kollektion Mann und Frau. www.astridgold.com
Johannes Broinger ist mit „Signatur der Liebe“ vertreten. www.signatur-liebe.com
Ort: Kunstportal St. Pölten, Gutenbergstraße 22, 3100 St. Pölten www.kunstportal-stp.at
Zeit: Freitag, 22. 11. 2013, ab 19.00 Uhr Eintreffen, 19.30 Uhr (pünktlich) Beginn
Eintritt frei!
Anmeldung und Infos: Sabine Knoll, 0664 / 792 11 95, [email protected]
Herunterladen
Explore flashcards