Rechtsstaat und Verfassungsgericht

Werbung
Ein kurzer Leitfaden zur Aufsatz-Recherche
1. Zugriff auf Datenbanken von außerhalb des LMU-Netzes
ƒ
Der Zugriff über die BSB erfolgt über die Eingabe der eigenen Benutzerkennung
und des eigenen Passworts (wie bei Online-Ausleihe). Das entsprechende Eingabefeld erscheint von selbst.
¾ Zugang: Startseite (http://www.bsb-muenchen.de) → drop-down Menü links:
‚Datenbank-Infosystem’ → ‚Recherche Starten’
ƒ
Der Zugriff über die UB von außerhalb des LMU-Netzes erfordert etwas mehr Aufwand, der sich allerdings wegen des direkten Zugriffs auf Datenbanken (v.a.
EBSCO, da nicht direkt über die BSB zugänglich) durchaus lohnt. Wie das geht,
steht hier: http://www.ub.uni-muenchen.de/datenbankanleitungen/zugriffaussen.php
und wird hier in einem (etwas nervtötenden) Tutorial ausführlicher erklärt:
http://www.ub.uni-muenchen.de/eTutorials/25/film.html.
Startseite (http://www.ub.uni-muenchen.de) → Navigationsmenü
links: ‚Datenbanken’
¾ Zugang:
ƒ
Die Suche nach einer bestimmten Datenbank erfolgt einfach durch Eingabe ihres
Namens (vgl. unter 3.) im Suchfeld oben links.
2. Suche nach einem bestimmten Aufsatz
ƒ
In diesem Fall führt der schnellste Weg über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB). Der Zugang erfolgt über die BSB oder die UB. Generell verfügt die BSB
über mehr Lizenzen als die UB, Ausnahmen sind aber möglich!
¾ Zugang über die BSB: Startseite → drop-down Menü links: ‚Elektronische
Zeitschriften’ → ‚Recherche Starten’
¾ Zugang über die UB: Startseite → Navigationsmenü links: ‚eZeitschriften’
ƒ
Die Suche nach einer bestimmten Zeitschrift erfolgt über das Eingabefeld oben
links, gesucht wird nach allen Zeitschriften, deren Titel die eingegeben Worte enthält. Für jede Zeitschrift ist über den Info-Link neben dem Titel zu sehen, ab wann
sie für den Online-Zugriff lizenziert ist.
3. Recherche zu einem bestimmten Themengebiet
ƒ
Hier wird es etwas schwieriger, mit einem Mix aus drei Vorgehensweisen lässt sich
meist ein befriedigendes Ergebnis erzielen:
(1) Einen ersten Überblick über Zeitschriften zu einem bestimmten Themenbereich kann man sich über die EZB verschaffen, entweder durch ‚browsen’
nach Fächern (Aufgliederung leider nur sehr allgemein) oder durch die Eingabe eines allgemeinen Suchworts. Beispielsweise bringt die Eingabe von
„security“ eine Menge Ergebnisse, von denen natürlich nur ein Teil auf IBrelevante Zeitschriften verweist.
(2) Recherche über die großen Datenbanken (zum Zugriff vgl. Punkt 1). Hier
sind die verschiedensten Suchoptionen möglich, die Suchmasken sind dabei
meist intuitiv verständlich. Empfehlenswert sind v. a. folgende Datenbanken:
o JSTOR, v. a. für ältere Aufsätze → Zugriff über BSB (Link ‚externer
Zugriff’)
o SWETSWISE → Zugriff über BSB (Link ‚externer Zugriff’)
o EBSCO, sehr umfangreiche Datenbank, Suche über mehrere ‚Sub’Datenbanken möglich → direkter Zugriff nur über die UB
o WEB OF SCIENCE / SOCIAL SCIENCES CITATION INDEX, v. a. hilfreich, wenn nur wenig Literatur vorhanden ist, da der SSCI die Suche
nach ‚verwandten’ Aufsätzen bzw. nach Aufsätzen, die den bereits gefundenen zitieren, ermöglicht (hierzu einen Aufsatz mit einem Häkchen markieren → ‚Submit marks’ → danach: ‚View marked list’ → dem Link des
Aufsatzes folgen → ‚Find related records’
o CIAO (Columbia International Affairs Online), interessant ist vor allem die
Sammlung von Working Papers (Link oben links) einer Vielzahl von Forschungsinstituten und Think Tanks
o Lexis Nexis, zur gleichzeitigen Recherche in wichtigen Zeitungen und
Magazinen aus einer Vielzahl von Ländern
(3) Aufsätze und Bücher und deren Literaturverzeichnisse durchforsten
ƒ
Tipp: Bei EBSCO und im WEB OF SCIENCE ist in vielen Fällen ein direkter Zugriff
auf einen dort gefundenen Aufsatz nicht möglich. Dann hilft entweder dieser Link:
weiter, oder aber die Suche per Hand nach der betreffenden Zeitschrift über
die EZB (vgl. Punkt 2).
4. Zur ersten Orientierung: einige (wenige) wichtige Zeitschriftentitel
European Journal of International Relations, International Organization, International
Studies Quarterly, International Studies Review, International Security, Security Dialogue, Security Studies, Journal of Conflict Resolution, Cooperation and Conflict, Journal of Peace Research, Government and Opposition, ZIB (leider [noch] nicht online
verfügbar)…
5. Jenseits der IB: Die phantastische Welt der Uni-Datenbanken
Das Schmökern im Verzeichnis der zugänglichen Datenbanken lohnt sich! Über die UB
hat man beispielsweise Zugang zu den Online Ausgaben (und Archiven!) der wichtigsten Zeitungen und Wochenmagazine, zu Enzyklopädien (z. B. Brockhaus), Wörterbüchern oder auch zu Kindlers Neuem Literaturlexikon und zu Filmlexika…
Herunterladen
Explore flashcards