Formular zur Meldung bewilligter Betriebe nach Art

Werbung
Formular zur Meldung bewilligter Betriebe nach Art. 13 LGV
Erstellt auf Basis der "Technical specification in relation to the master list of lists and the lists of EU approved food
establishments" vom November 20051. Das Meldeformular dient der Erstellung der Listen der gemäss Art. 13 der Lebensmittelund Gebrauchsgegenständeverordnung (LGV) bewilligten Betriebe.
Art der Meldung
Neuanmeldung
Mutation bewilligter Betrieb
Löschung Bewilligung 2, bitte präzisieren:
Betriebsaufgabe
Sistierung
Entzug der Bewilligung
andere Gründe:
___________________________
Angaben zum Betrieb
Name:
Adresse:
PLZ/ Ort:
Telefonnummer:
Kanton:
BUR Nr 3.
Falls Bewilligungsnummer anders als BUR Nr.
Bewilligung gilt ab:
Bewilligung gültig bis2:
Bewilligte Sektionen 4:
0
I
II
III
IV
V
VI
VII
Allgemeine Tätigkeiten
Fleisch von als Haustiere gehaltenen Huftieren
Fleisch von Geflügel und Hasentieren
Farmwildfleisch
Fleisch von frei lebendem Wild
Hackfleisch, Fleischzubereitungen und Separatorenfleisch
Fleischerzeugnisse
Lebende Muscheln
VIII
IX
X
XI
XII
XIII
Fischereierzeugnisse
Rohmilch und Milchprodukte
Eier und Eiprodukte
Froschschenkel und Schnecken
Ausgeschmolzene tierische Fette und Grieben
Bearbeitete Mägen, Blasen und Därme
XIV
XV
Gelatine
Kollagen
Bewilligte Kategorien/ Aktivitäten4
AH = Auktionshalle
CC = Sammelstelle
CP = Zerlegebetrieb
CS = Kühl- oder Tiefkühllager
DC = Versandzentrum
EPC = Eier-Verpackungsbetrieb
FFPP = Frisch-Fischverarbeitungsbetrieb
FV = Fabrikschiff
GHE = Wildbearbeitungsbetrieb 5
LEP = Flüssigeihersteller
MM = Hackfleischbetrieb
MP = Fleischzubereitungsbetrieb
MSM = Separatorenfleisch
PC = Reinigungszentrum
PP = Verarbeitungsbetrieb
RW = Umpackbetrieb
SH = Schlachtanlagen
WM = Grosshandelsmarkt
ZV = Gefrierschiff
Bewilligte Tierarten/ Spezies4:
A = Hausgeflügel
B = Rindergattung
C = Ziegenartige
L = Hasenartige (domestiziert)
O = Schafe
P = Schweine
S = Einhufer
fG = Farmwild (ohne Haushuftiere)
1 SANCO/2179/2005 Revision 5
2 Falls noch Produkte im Handel: Abgabefrist der im Betrieb hergestellten Produkte in der Rubrik "Angaben zum Betrieb- Bewilligung gültig bis "
eintragen
3 BUR = Betriebs- und Unternehmensregister des Bundesamtes für Statistik. BUR Nummern sind über BURWEB oder per E-mail beim BfS zu
beantragen.
4 Erstreckt sich die Bewilligung über mehrere Sektionen, Kategorien/ Aktivitäten und Tierarten muss dies jeweils entsprechend vermerkt werden.
5 Betrifft nur Betriebe, die Wild in der Decke soweit "herrichten", dass es zerlegt werden kann, das Verarbeiten ist nicht eingeschlossen.
Version 5/ 15.10.2013
1/3
R = Laufvögel
wA = Wildvögel
wL = wilde Hasenartige
wU = wilde Huftiere
wG = wilde Landsäuger ausser wilde Huftiere und wilde Hasenartige
Bemerkungen:
bl = Blutprodukte
mp = Fleischerzeugnisse
pap = Fleischextrakte und pulverförmige Fleischprodukte
st = Bearbeitete Mägen, Blasen und Därme
fl = Froschschenkel
sn = Schnecken
Beilage: Tabelle zu den bewilligten Sektionen, Kategorien/ Aktivitäten und Tierarten .
Datum:
Unterschrift der zuständigen kantonalen Vollzugsbehörde:
Original an: BLV
2/3
Tabelle zu: Formular Meldung bewilligter Betriebe nach Art. 13 LGV
In den weissen Feldern der Tabelle sind die Sektion, die bewilligte Kategorie resp. Aktivität sowie die bewilligten Tierarten und die zutreffenden Bemerkungen anzukreuzen. Ein Eintrag in den grau
hinterlegten Feldern ist nicht möglich.
Sektion
Kategorien/
Aktivität
0
CS
RW
WM
SH
CP
SH
CP
SH
CP
GHE
CP
MM
MP
MSM
PP
DC
PC
FV
ZV
FFPP
PP
WM
AH
CC
PP
EPC
LEP
PP
PP
CC
PP
PP
PP
PP
Tierart
A
I
II
III
IV
V
VI
VII
VIII
IX
X
XI
XII
XIII
XIV
XV
B
Bemerkungen
C
L
O
P
S
fG
R
wA
wL
wU
wG
bl
mp
pap
st
fl
sn
Herunterladen
Explore flashcards