Kleine Literaturliste für das Studienfach Kunstgeschichte

Werbung
1
Kleine Literaturliste für das Studienfach Kunstgeschichte
Folgende Literaturliste führt einige wenige Titel auf, die für das Eigenstudium im Fach
Kunstgeschichte empfohlen werden. Übersichtswerke sollten schon während der ersten Semester
durchgelesen und kritisch reflektiert werden. Die meisten Titel haben einen ausführlichen
Literaturanhang und bieten somit weitere Wege zur Information. Die Kenntnis der mit
Asteriskus (*) gekennzeichneten Titel wird bei Prüfungen auf jeden Fall vorausgesetzt (die
meisten davon sind im Buchhandel erhältlich und auch erschwinglich).
Insgesamt ist jedoch zu beachten, dass es sich bei dieser Liste nur um ausgewählte Titel handelt,
die keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erheben kann. Insofern sind deren inhaltliche
Tendenzen und Lehrmeinungen nicht als „Katechismus der Kunstgeschichte“ zu verstehen,
sondern sollen lediglich das Überblickswissen fördern und für weitergehende Studien eine
Anregung sein.
Techniken des wissenschaftlichen Schreibens:
*Umberto Eco, Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt: Doktor-, Diplomund Magisterarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften, Heidelberg 1991
Eckhardt Meyer-Krentler, Arbeitstechniken Literaturwissenschaft, München 1992
Kurt Rothmann, Anleitung zur Abfassung literaturwissenschaftlicher Arbeiten, Stuttgart
(Reclam) 1982
Allgemeines:
*Hermann Bauer, Kunsthistorik. Eine kritische Einführung in das Studium der Kunstgeschichte, München 1989 (mit ausführlichem Literaturverzeichnis!)
*Hans Belting u.a. (Hrsg.), Kunstgeschichte. Eine Einführung, Berlin 1986
Heinrich Dilly, Kunstgeschichte als Institution, Studien zur Geschichte einer Disziplin, Frankfurt/M 1979
*Udo Kultermann, Geschichte der Kunstgeschichte, München 1990
Übersichtswerke:
Ars Antiqua: Große Epochen der Weltkunst, bisher 24 Bde., Freiburg i.B. (Herder)1969ff.
Wolfgang Braunfels, Die Kunst im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation, 6 Bde.,
München 1979-89
Geschichte der Deutschen Kunst, hrsg. v. Ernst Ullmann u.a., 6 Bde., Leipzig 1979ff
*Ernst H. Gombrich, Die Geschichte der Kunst, Stuttgart 1986
Werner Haftmann, Malerei im 20. Jahrhundert, 2 Bde., München 1979
Werner Hofmann, Grundlagen der modernen Kunst, Stuttgart 1978
*Hugh Honour u. John Fleming, Weltgeschichte der Kunst, München 1992
Udo Kultermann, Kleine Geschichte der Kunsttheorie, Darmstadt 1987
2
*Peter Meyer, Europäische Kunstgeschichte, 2 Bde., München 1986
Winfried Nerdinger (Hrsg.), Perspektiven der Kunst, München 1990
Nikolaus Pevsner (Hrsg.), Pelican Historie of Art, ca. 50 Bde., Harmondworth 1953ff
*Propyläen Kunstgeschichte, 12 Bde., Frankfurt am Main/Berlin 1990
Storia dell`arte italiana, hrsg. v. Carlo Bertelli, Giuliano Briganti u. Antonio Giuliano, 4 Bde.,
Mailand 1986
Universum der Kunst, München 1960ff
Bibliographien und kunstwissenschaftliche Literatur:
Art Index, New York 1929ff
BHA= Bibliography of the History of Art, Santa Monica 1991ff. (vereinigt nun RILA und
Répertoire
Friedrich Piel, Sachliteratur zur Kunstwissenschaft und Kunstgeschichte, in: Kindlers Literaturgeschichte der Gegenwart, Bd. 5, München 1976, S. 472-504
Répertoire d´Art et d´Archéologie, Paris 1910-1990
RILA= Répertoire international de la littérature de l´art, Williamston/Mass. 1975-1990
Schrifttum zur Deutschen Kunst, hrsg. v. Deutschen Verein für Kunstwissenschaft, Berlin 1934ff
Jane Clapp, Sculpture Index, Metuchen N.J. 1970 (Verzeichnis von Skulpturen alph. nach
Künstlern mit Abbildungsnachweis)
*Barbara Wilk-Mincu, Wie finde ich kunstwissenschaftliche Literatur?, Berlin 1992
Zeitschrift für Kunstgeschichte, bibliographischer Teil 1932-1982
Handbücher:
Allgemeines Künstlerlexikon aller Zeiten und aller Völker, Leipzig/München 1988ff.
*Ernst Badstübner, Hannelore Sachs u. Helga Neumann, Erklärendes Wörterbuch zur christlichen Kunst, Hanau o.J.
Encyclopedia of Word Art, 25 Bde., New York/Toronto London 1959ff
Lexikon der Kunst, 5 Bde., Leipzig 1969ff. (erweiterte Neuauflage Leipzig 1988ff.)
Reallexikon zur deutschen Kunstgeschichte, begründet von O. Schmitt, Stuttgart 1937ff.
Julius von Schlosser, Die Kunstliteratur. Ein Handbuch zur Quellenkunde der neueren Kunstgeschichte, Wien 1924
Thieme/Becker (Hrsg.) Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler von der Antike bis zur
Gegenwart, 37 Bde., Leipzig 197-50 (Paperback-Reprint München 1992)
Hans Vollmer, Künstlerlexikon des 20. Jahrhunderts, 6 Bde., Leipzig 1953ff. (Paperback-Reprint
München 1992)
3
Methoden- und Formenlehre:
Kurt Badt, Modell und Maler von Jan Vermeer. Probleme der Interpretation. Eine Streitschrift
gegen Hans Sedlmayer, Köln 1961
Kurt Badt, Eine Wissenschaftslehre der Kunstgeschichte, Köln 1971
Oskar Bätschmann, Einführung in die kunstgeschichtliche Hermeneutik, Darmstadt 1992
*Jan Bialostocki, Stil und Ikonographie. Studien zur Kunstwissenschaft, Köln 1981
*Werner Busch (Hrsg.), Kunst. Die Geschichte ihrer Funktionen, 2 Bde., Weinheim/Berlin 1987
Dagobert Frey, Der Realitätscharakter des Kunstwerkes, in: Ders., Kunstwissenschaftliche
Grundfragen. Prolegomena zu einer Kunstphilosophie (1946), Reprint Darmstadt
1972, S. 107-149
Dagobert Frey, Zur Deutung des Kunstwerks, in: Ders., Bausteine zu einer Philosophie der
Kunst, Darmstadt 1976, S. 83-112
Ernst H. Gombrich, Kunst und Illusion, Stuttgart 1986
Martin Gosebruch, Unmittelbarkeit und Reflexion. Methodologische Beiträge zur Kunstgeschichtswissenschaft, hsrg. v. Joachim Poeschke, München 1979
*Hans Jantzen, Über den gotischen Kirchenraum und andere Aufsätze, Berlin 1951
*Eckhart Kaemmerling (Hrsg.), Ikonographie und Ikonologie. Theorien – Entwicklung –
Probleme. Bildende Kunst als Zeichensystem 1, Köln 1979
George Kubler, Die Form der Zeit. Anmerkungen zur Geschichte der Dinge, Frankfurt am
Main 1982
Kunstgeschichte- aber wie?, hrsg. v. der Fachschaft Kunstgeschichte München, Berlin 1989
Heinrich Lützeler, Kunsterfahrung und Kunstwissenschaft. Systematische und entwicklungsgeschichtliche Darstellung und Dokumentation des Umgangs mit der bildenden
Kunst, 3 Bde., Freiburg/München 1975
*Wilfried Nerdinger (Hrsg.), Elemente künstlerischer Gestaltung. Eine Kunstgeschichte in
Einzelinterpretation, München 1986
Otto Pächt, Methodisches zur kunsthistorischen Praxis, München 1977
*Erwin Panofsky, Sinn und Deutung in der bildenden Kunst, Köln 1975
*Erwin Panofsky, Studien zur Ikonologie, Köln 1980
*Erwin Panofsky, Aufsätze zu Grundfragen der Kunstwissenschaft, Berlin 1974
Hans Sedlmayr, Kunst und Wahrheit. Zur Theorie und Methode der Kunstgeschichte, Mittenwald 1978
Heinrich Wölfflin, Kleine Schriften 1886-1933, hrsg. v. Joseph Gantner, Basel 1946
*Heinrich Wölfflin, Kunstgeschichtliche Grundbegriffe (1915), Basel/Stuttgart 1984
4
Licht und Farbe:
Lorenz Dittmann, Farbgestaltung und Farbtheorie in der abendländischen Malerei, Darmstadt
1987
Wolfgang Schöne, Über das Licht der Malerei, Berlin 1954
Ernst Strauss, Koloritgeschichtliche Untersuchungen zur Malerei seit Giotto, München/Berlin
1972
Handbücher zur Architektur:
Georg Germann, Einführung in die Geschichte der Architekturtheorie, Darmstadt 1993
Wilfried Koch, Baustilkunde, Europäische Baukunst von der Antike bis zur Gegenwart,
München 1989
Hans Koepf, Bildwörterbuch der Architektur, Stuttgart 1968 (mehrere Neuauflagen)
Hanno-Walter Kruft, Geschichte der Architekturtheorie, München 1991
*Nikolaus Pevsner, Europäische Architektur von den Anfängen bis zur Gegenwart, München
1981
Nikolaus Pevsner, Hugh Honour und John Fleming, Lexikon der Weltarchitektur, München 1992
Binding
Skulptur:
Marie Thérèse Baudry, La sculpture. Méthode et vocabulaire, Paris 1978
George H. Chase und Chandler R. Post; A history of sculpture, New York/London 1926
(Reprint Westport 1972)
Joachim Poeschke, Die Skulptur der Renaissance in Italien, 2 Bde., München 1990-92
John Pope-Hennessy (Hrsg.), A History of western sculpture, 4 Bde., New York 1967-70
Bernhard Rupprecht, Romanische Skulptur in Frankreich, München 1971
Willibald Sauerländer, Die Gotische Skulptur in Frankreich, München 1971
Baxandall, Michael, The Limewood Sculptors of Renaissance Germany, New Haven, London
21981
Francois Souchal, French sculptors of the 17th and 18th centuries, 2 Bde., Oxford 1977-81
Herunterladen
Explore flashcards