presseinform at ion

Werbung
PRESSEINFORMATION
der MEGA eG, Hamburg

MEGA Seminare: Handwerk auf Erfolgskurs
Hamburg, 16.01.2015 – Handwerkseigener Großhändler MEGA eG setzt sich erneut mit
praxisnahen Seminaren für das Maler-, Bodenleger- und Stuckateurhandwerk ein.
Qualifizierte Mitarbeiter sind das Kapital eines jeden Unternehmens. Auch im Profi-Handwerk gilt: Gut
ausgebildete Mitarbeiter sind motiviert und steigern den Umsatz. Doch wer von Bildung profitieren will,
muss auch investieren. Bildung verlangt schließlich Zeit und Engagement. Die MEGA Gruppe unterstützt
ihre Kundschaft – überwiegend Maler, Bodenleger und Stuckateure – mit umfassenden Möglichkeiten der
Fort- und Weiterbildung: Anwenderseminare für Neulinge, Fortgeschrittene und Profis,
betriebswirtschaftliche Seminare von der Unternehmensführung über die Mitarbeitermotivation bis zur
Baustellenorganisation. Bei der zielgruppengerechten Konzeption des Seminarprogramms pflegt die
MEGA eine langjährig bewährte Zusammenarbeit mit der Maler- und Lackierer-Innung Hamburg und seit
2014 auch mit dem Landesinnungsverband Schleswig-Holstein.
Auch an Betriebsinhaber ist gedacht, schließlich müssen sie die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit
ihres Unternehmens sicherstellen. In sogenannten TOP-Seminaren vermitteln profilierte Referenten ihr
Fachwissen aus der Praxis für die Praxis. Hier stehen u. a. provokante Themen wie „Neues
Verbraucherrecht: VOB, BGB oder gar nichts?“ oder „Krisenherd Baustelle“ auf dem Programm.
Dass die breite Themenpalette der MEGA Seminare praxisnah und aktuell ist, lässt sich auch an der
positiven Resonanz seitens der Teilnehmer ablesen. Allein in Hamburg haben 600 Teilnehmer/innen die
MEGA Seminare 2014 besucht. Viele weitere mehr haben die Fort- und Weiterbildungsangebote an
anderen Standorten der MEGA Gruppe genutzt, z. B. in Hannover, Karlsruhe, Stuttgart und Freiburg.
Innungs- und MEGA Mitglieder profitieren von reduzierten Seminargebühren.
Neu: Büroleiter/in im Maler- und Lackiererhandwerk
Ganz neu im Seminarprogramm der MEGA ist der/die „Büroleiter/in im Maler- und Lackiererhandwerk“,
ein hilfreiches Seminar z. B. für Partner/innen von Betriebsinhabern oder neue Büroangestellte.
Komprimiert an sechs Tagen erhalten die Teilnehmer/innen Einblick in die betriebswirtschaftlichen
Grundlagen rund um das Maler- und Lackiererhandwerk und erfahren von den Besonderheiten der
Branche. Das erleichtert es gerade Neu- und Quereinsteigern, sich in die Organisations- und
Verwaltungsabläufe eines Handwerksbetriebes einzufinden.
Bewährt: Fortbildung zum/r Vorarbeiter/in
Bereits zum 15. Mal bietet die MEGA in Zusammenarbeit mit der Maler- und Lackierer-Innung Hamburg
auf Grundlage des Schulungskonzeptes des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz diese
Fortbildung an. Bereits mehr als 270 Vorarbeiter haben nach dem Besuch des Kurses bei der MEGA ihre
Prüfung vor der Handwerkskammer Hamburg abgelegt. Anmeldungen für 2016 werden bereits jetzt
entgegengenommen. Kontakt: [email protected] bzw. Tel.: 040 54004-382.
Weitere Informationen und Seminarbeschreibungen unter: http://www.mega.de/service/seminare/
Über die MEGA eG:
Die MEGA Gruppe ist der unabhängige Systemanbieter im deutschen Zukunftsmarkt für Sanierung, Renovierung und Modernisierung. 1901 in
Hamburg von Handwerkern gegründet, kann die MEGA in diesem Jahr auf 114 Jahre genossenschaftliche Tradition zurückblicken. Heute gehört
das Unternehmen über 5.500 selbständigen Maler-, Stuckateur- und Bodenlegermeistern und ist das größte unabhängige Handelshaus der
Branche. An mittlerweile über 100 Standorten der MEGA Gruppe setzen sich rund 1.600 Mitarbeiter jeden Tag für das Handwerk und mithin rund
50.000 Kunden ein. Das Vollsortiment für das Fachhandwerk umfasst Farben und Putze, Boden- und Wandbeläge, Wärmedämmsysteme,
Trockenbaustoffe, Bautechnik, Maschinen und Werkzeuge sowie Bank- und Versicherungsdienstleistungen der eigenen MKB
Mittelstandskreditbank AG. Das Umsatzvolumen der MEGA Gruppe inklusive Kapitalbeteiligungen beträgt über 340 Millionen Euro.
MEGA eG, Marketing / Unternehmenskommunikation, Fangdieckstraße 45, 22547 Hamburg
Wolfgang Drewes, E-Mail: [email protected], Tel: 040 54004-417
Herunterladen
Explore flashcards