OWAconstruct® Stufenwinkelprofil Nr. 50/15 G

Werbung
Vorschlag für LV-Text
nach DIN EN 13964
OWAcoustic®
System S 3a
Dieser Ausschreibungsvorschlag berücksichtigt nicht bauphysikalische und zusätzliche brandschutztechnische sowie weitergehende Anforderungen, die sich aus
einschlägigen Normen, der EnEV oder sonstigen Verordnungen sowie länderspezifischen Gesetzen ergeben können, und liegen daher im Verantwortungsbereich
der ausschreibenden Stelle. Bei Brandschutzanforderungen sind die Vorgaben der jeweils gültigen Prüfzeugnisse zu beachten. Für Einbauteile sind generell
Brandschutzkoffer vorzusehen.
Pos
1.0
Menge
Beschreibung
Fehler! Textmarke nicht definiert.
Fehler! Textmarke nicht definiert.
OWAcoustic® premium
Hygienedecke
02 im System S 3a
Fehler!
Textmarkesanitas
nicht definiert.
Einsatzbereiche:
Fehler!
Textmarke
nicht
definiert.
Krankenhäuser (OP-Bereiche, Intensivstationen, Krankenzimmer) und
Labors, Steril- und Hygienebereiche.
Qualitätsanforderungen Mineralwolleplatten:
OWAcoustic®-Mineralwolleplatten fest gebunden mit beidseitigem
Grundanstrich. Die Platte
ist frei
14. Mai
2016von Asbest und Formaldehyd. Eine
“Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung” des Deutschen Instituts für
Bautechnik liegt vor.
Die zur Herstellung der Platte verwendete Mineralwolle ist
biolöslich. Die Kriterien der Nichteinstufung als krebserzeugender
Stoff gemäß der Chemiekalienverbotsverordnung (§ 1 Anhang,
Abschnitt 23 biopersistente Fasern) werden eingehalten und durch
das “RAL-Gütesiegel Mineralwolle”
Angebot-Nr.:gewährleistet.
Fehler! Textmarke nicht
Ausführung:
Dessin:
Farbe:
Lichtreflexionsgrad:
Reinigung:
definiert.
Sanitas 02 bakterizide
und fungizide
Wirkung
Angebotschlagwort:
Fehler!
Textmarke
nicht .
... (Schlicht, Sternbild).
definiert.
weiß, endbehandelt.
ca. 0,90 (abhängig von Dessin).
Abstauben, absaugen, Reinigung
mit OWA-Schwamm.
Desinfizierbarkeit:
Gutachterliche
Stellungnahme
liegt vor.
Fehler!
Textmarke
nicht definiert.,
Abmessung:
625 x 625 mm einschl. Anpassplatten.
Baustoffklasse:
A2-s1,d0 nach auf
DINIhre
EN Anfrage
13501-1 vom
- nichtFehler!
brennbar.
bezugnehmend
Dicke:
… mm (15 mm oder 20 mm).
Textmarke
nicht definiert.,
für die wir uns
Kanten:
Ringsum ausgefälzt
30°.
bedanken,
Feuerwiderstandsklasse: recht
F ... herzlich
(30/60/90)nach
DINerhalten
4102. Sie in der
Anlage
diesem Schreiben
gewünschte
REI ... zu
(30/60/90)
nach DIN das
EN 13501-2.
(Bei Brandschutz sind die Grundlagen des
Angebot.
Prüfzeugnisses zu berücksichtigen).
Schallabsorption:
Ca. ...
w bei Sie
... (Dessinangabe)
Bitte
nehmen
bei Rückfragen unsere
nach EN ISO in
11654.
Unterstützung
Anspruch.
Konstruktionskurzbeschreibung entsprechend dem
OWA-Systemblatt S 3a
OWA-Verlegeanleitung
Wir(Einlegesystem),
verbleiben
und DIN EN 13964:
M
OWAconstruct® - sichtbares
Einlegesystem. Die Haupt- und Queri
schienen weisen folgende
Qualitätsmerkmale
auf:
t
Hauptschiene: Steghöhe 38 mm, Sichtbreite 24 mm, Materialdicke
0,4 mm, Stahlblechprofile,
f verzinkt, Sichtseite matt weiß, Sichtflächen
höhengleich, kein Auflegen
r der Profile.
Querschiene: Steghöhe
e 32 mm, Sichtbreite 24 mm, Materialdicke 0,4
mm, Stahlblechprofile, verzinkt, Sichtseite matt weiß, Sichtflächen
u
höhengleich, kein Auflegen der Profile.
n
d
Lieferung und Montage von abgehängten Unterdecken aus
l
®
OWAcoustic -sanitas-02-Platten, erhöhte Beständigkeit gegenüber
i
wiederholten Reinigungsprozessen bis zu 500 Waschzyklen in
c
Anlehnung an „Gardner-Test“.
h
e 625 x 625 mm.
Rasterabmessung:
m
Rohdecke:
... (Beschreibung des vorh. Rohbauteils).
Die Abhängehöhe von UK-Rohdecke
bis Rückseite Platte beträgt ... mm.
G
r
u
ß
Einh.Preis
Ges.Preis
Vorschlag für LV-Text
nach DIN EN 13964
OWAcoustic®
System S 3a
Dieser Ausschreibungsvorschlag berücksichtigt nicht bauphysikalische und zusätzliche brandschutztechnische sowie weitergehende Anforderungen, die sich aus
einschlägigen Normen, der EnEV oder sonstigen Verordnungen sowie länderspezifischen Gesetzen ergeben können, und liegen daher im Verantwortungsbereich
der ausschreibenden Stelle. Bei Brandschutzanforderungen sind die Vorgaben der jeweils gültigen Prüfzeugnisse zu beachten. Für Einbauteile sind generell
Brandschutzkoffer vorzusehen.
Pos
Menge
Beschreibung
Fehler! Textmarke nicht definiert.
Montagekurzbeschreibung:
Fehler! Textmarke nicht definiert.
Im Achsabstand von 1250
mmTextmarke
sind mit Spannabhänger
Fehler!
nicht definiert. (Nr. 12/.../2)
T-förmige Tragprofile (Nr.
45
G)
einzubringen,
auszurichten und zu
Fehler! Textmarke nicht definiert.
nivellieren.
In Querrichtung sind Verbindungsprofile (Nr. 47 G), Länge ca. 1250
mm (Achsraster) und parallel zu den Tragschienen sind im Abstand
von 625 mm Verbindungsprofile (Nr. 46 G), Länge ca. 625 mm
einzuhängen und auszurichten.
14. Mai 2016
Im Randbereich angeordnete Verbindungsprofile können mit
Verbindungswinkeln (Nr. 8017) gegen Verschieben gesichert
werden.
In die beschriebene Konstruktion ist o. g. Plattenmaterial einzulegen.
Angebot-Nr.: Fehler! Textmarke nicht
Sicherheit:
definiert.
Es dürfen nur bauaufsichtlich
zugelassene Verbindungsmittel
Angebotschlagwort:
Fehler! Textmarke nicht sind
verwendet werden. Befestigungsund Tragschienenabstände
nach OWA-Systemblattdefiniert.
S 3a bzw. nach Prüfzeugnis exakt einzuhalten.
Die vorgegebenen Anforderungen sind im Auftragsfalle
nachzuweisen.
Ausführung:
Fehler! Textmarke nicht definiert.,
Material, Lieferung und abnahmefertige Montage inkl. Gerüststellung
sowie sämtliche Anpassarbeiten
sind auf
nach
EN 13964,
DIN 4102,
bezugnehmend
IhreDIN
Anfrage
vom Fehler!
sowie den für den Brandschutz
gültigen,
einschlägigen
europäischen
Textmarke nicht definiert., für die wir uns
und nationalen Normen,
Vorbemerkungen,
Architekturplänen,
recht herzlich
bedanken, erhalten
Sie in der
Angaben der Bauleitung
sowie
den
Hersteller-Verarbeitungsrichtlinien
Anlage zu diesem Schreiben das gewünschte
auszuführen.
Angebot.
Preis für abnahmefähigeBitte
Leistung.
..........unsere
m²
nehmen Sie bei Rückfragen
Unterstützung in Anspruch.
Material: .......... EUR/m²
Lohn: ............... EUR/m²
E.P.: EUR/m²
Wir verbleiben
1.1
OWAconstruct® Stufenwinkelprofil Nr. 50/15 G
M
i
Wandanschlüsse liefern und fachgerecht nach Herstellervorschrift
montieren, passend zu tden Decken der Pos. 1.0.
Die Wandanschlüsse bestehen aus weißen Stufenwinkelprofilen (Nr.
f
50/15 G), die in Direktmontage
mit bauaufsichtlich zugelassenen
r
Befestigungsteilen anzubringen
sind.
e
u
Die trapezförmigen Öffnungen
im Auflagebereich der Profile können
mit Contura-Füllstückenn(Nr. 42/24) geschlossen werden.
d
l
Bei Brandschutzanforderungen
ist der Abstand der Befestigungen
i
entsprechend dem Prüfzeugnis
einzuhalten. In den Ecken sind die
c zu stoßen.
Profile sauber auf Gehrung
h
Preis für abnahmefähigee Leistung.
.......... m.
m
Material: .......... EUR/m.
Lohn: .............. EUR/m G
E.P.: EUR/m.
r
u
ß
Einh.Preis
Ges.Preis
Herunterladen
Explore flashcards