Homöopathische Hausapotheke

Werbung
Homöopathische Hausapotheke
Aconitum
Apis
Arnica
Arsen
Belladonna
Bryonia
Borax
Cantharis
Causticum
China
Drosera
Ferrum phos
Gelsemium
Hepar sulf
Hypericum
Ipecacuanha
Lachesis
Hohes Fieber, kein Schweiß, Unruhe. Beschwerden durch
Zugluft. Große Angst, Herzangst, -klopfen. Kehlkopfschwellung (Krupp)
Insektenstiche, allergische Schwellungen, Sonnenstich, brand, Nierenversagen, Entzündungen mit stechenden
Schmerzen, Kälte bessert, wenig Durst. Mittelhohes Fieber.
Verletzungen aller Art. Beginnende Entzündungen, großes
Wärmebedürfnis, sehr berührungsempfindlich (leichte
Erschütterungen stören bereits)
Durchfall, Übelkeit, oft durch Nahrungsmittelvergiftung.
Blasses Gesicht, Kälteempfindlichkeit, Unruhe, Ängstlichkeit, viel Durst, aber immer nur kleine Schlucke. Auch bei
Entzündungen, wenn entsprechendes Bild-. Brennschmerz
Hohes Fieber, Schweiß, rotes verschwiemeltes Gesicht.
Klopfende Kopfschmerzen, auch bei Sonnenstich.
Mandelentzündung mit hochrotem Rachen. Entzündungen
mit klopf. Schmerzen, besser durch Wärme. Halluzinationen
Mittelhohes Fieber, rotes Gesicht, sehr viel Durst, Schmerz
bei Bewegungen, besser durch Kälte. Gelenkschmerzen.
Schmerzender rauher Husten, Pat. hält sich den Brustkorb
Durchfall durch Überhitzung.
Aphthen, Pilze wo auch immer.
Verbrennungen. Blasenbildungen mit Brennschmerz, intensiv. Harnwegsinfekt mit brennenden Schmerzen.
Heiserkeit, Inkontinenz beim Husten.
Malaria (alle 15 min bis Fieber gesunken) Durchfall mit
viel Blähungen. Schwäche nach Durchfall.
Husten, trocken beim Niederlegen und gegen 2.00 nachts
Beginnende Grippe mit Kopfschmerzen, Halsschmerzen,
mäßiges Fieber, gerötetes Gesicht
Beginnende Grippe mit Nackenkopfschmerz, Schwindel,
großer Mattigkeit, mäßiges Fieber. Föhnkopfschmerz.
Eiterungen (Furunkel, Abszeß), Halzentzündung mit
einseitig stchenden Schmerzen, Verlangen nach Wärme.
Nebenhöhlenvereiterung
Nervenschmerzen. Dein Unterarm
Heftige Hustenstöße mit Würgen. Zäher Schleim oder kein
Schleim
Schlangenbisse!!! Entzündungen mit purpurner Farbe.
Thrombose
Böse Folge von (Insekten-)Stichen. Gliederschmerzen,
besser durch Kälte.
Übelkeit, Brechreiz. Katerkopfschmerz. Oft erstes Mittel bei
Nux vomica
Infekt, wenn Frösteln, großes Wärmebedürfnis, rauher Hals.
“Hydrantenstühle”, Stuhl kommt plötzlich wie ein
Podophyllum
Wasserstrahl
Beginnender Infekt, rauher Hals, Husten, Verlangen nach
Pulsatilla
Kälte, frischer Luft. Bindehautentzündung. Grüne
Absonderungen. Magenverstimmung durch Fett.
Hohes Fieber, fast bewusstlos, für die Höhe des Fiebers
Pyrogenium
auffällig normaler oder langsamer Puls
Gliederschmerzen schlechter durch Ruhe, besser bei
Rhus tox
Bewegung. Herpes. Fieber mit Bewusstseinstrübung.
Bläschenausschlag.
Entzündungen mit Brennschmerz, allergischer
Sulfur
Hautausschlag, viel Durst. Absonderungen aus allen
Körperöffnungen, die gerötet sind
Veratrum album Durchfall mit Ohnmachtsneigung.
Menstruationsbeschwerden mit Ohnmacht
Ledum
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten