Publikationsverzeichnis - Karl Landsteiner Gesellschaft

Werbung
Publikationsverzeichnis geordnet nach:
$ Originalarbeiten
$ Übersichtsartikeln
$ Büchern, Buchbeiträgen
$ Abstracts, Kurzfassungen
ORIGINALARBEITEN
1)
B.SCHWARZ, M.KUNZE: Präventive Kardiologie - Grundlagen und Vorschläge
für ein Aktionsprogramm. Institut für Sozialmedizin der Universität Wien (Hrsg.).
Wien, im Oktober 1985.
2)
B.SCHWARZ, H.SCHNACK, A.LAPIN, M.KUNZE: Epidemiologie der Hypercholesterinämie im Raum Wien. Wiener Klin Wschr 99, 787-790, 1987.
3)
M.KUNZE, B.SCHWARZ: Prävalenz der Hypercholesterinämie in Österreich.
Therapiewoche Österr 9, 823-826, 1988.
4)
B.SCHWARZ: Prävention am Arbeitsplatz. Mitt.Ärztekammer Wien 40, 49-50,
1988.
5)
B.SCHWARZ, M.KUNZE, H.SCHNACK, F.GABL: Prävalenz der Hyperlipidämie und
der Obesitas bei wiener Gesundenuntersuchungen 1986. Wiener Med Wschr
139, 51-55, 1989.
6)
R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Verbesserung der Lebensqualität
durch Erythropoietin (EPO). J Nephr Team 1, 31-40, 1989.
7)
B.SCHWARZ, H.P.FRIEDL, G.HAIDINGER, M.KUNZE: Sterblichkeitstrends an
kardiovaskulären Erkrankungen in Österreich 1969 bis 1986. Perfusion 2, 58-60,
1989.
8)
B.SCHWARZ, R.SCHOBERBERGER, M.KUNZE: Nierenversagen und Sexualität.
Ergebnisse einer Totalerhebung bei Österreichs Dialysepatienten. Sexualmedizin 12, 163-164, 1989.
8a)
B.SCHWARZ, R.SCHOBERBERGER, M.KUNZE: Nierenversagen und Sexualität.
Ergebnisse einer Totalerhebung bei Österreichs Dialysepatienten. Sexualmedizin Österreich 12, 105-106, 1989.
9)
R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Totalerhebung zur Befindlichkeit
von Dialysepatienten in Österreich. Öst Ärztezeitung 44, 48-55, 1989.
10)
B.SCHWARZ, M.KUNZE, H.P.BISCHOF, F.GABL, J.G.HOLZER, E.JUNKER, H.J.KLEIN,
P.KUDLACEK, H.SCHNACK: Gesamtcholesterinbefunde in Österreich. Ein
Überblick epidemiologischer Studien. Wiener Klin Wschr 101, 405-408, 1989.
11)
M.KUNZE, B.SCHWARZ: Delphi-Panel "Atherosklerosebericht" - Konzeption und
Erfahrungen. Wiener Klin Wschr 101, 423-424, 1989.
12)
R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Therapie und Compliance bei
Angina pectoris - Analyse einer Ärzte- und Patientenbefragung. Wiener Med
Wschr 139, 321-330, 1989.
13)
M.KUNZE, B.SCHWARZ: Epidemiologie der Atherosklerose und der Fettstoffwechselstörungen. Wiener Med Wschr 140, 94-100, 1990.
14)
G.HAIDINGER, E.WUTSCHER, R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE:
Unterschiedliche Cholesterinmittelwerte bei Schulkindern aus drei tiroler
Gemeinden. Forum Städte-Hygiene 41, 216-217, 1990.
15)
B.SCHWARZ, M.KUNZE: Ernährung, Gesundheit, Lebenserwartung. Österreich
im internationalen Vergleich. Herz Kreislauf 2, 38-41, 1990.
16)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Coffee and cardiovascular risk.
Epidemiological findings in Austria. Int J Epidemiol 19, 894-898, 1990.
17)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Overweight and coronary risk factors.
Results from a western Austrian survey. Sozial- und Präventivmedizin 36, 322326, 1991.
18)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Hyperglycemia and coronary risk factors.
Results from western Austria. Eur J Epidemiol 8, 40-47, 1992.
19)
A.RIEDER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Die atheroprotektive Bedeutung der Östrogensubstitution aus sozialmedizinischer Sicht. Wiener Med Wschr 142, 108-111,
1992.
20)
I.KIEFER, R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Verpflegung in österreichischen Krankenanstalten: Ergebnisse einer Umfrage. Wiener Klin Wochenschr 104, 686-691, 1992.
21)
B.SCHWARZ, R.SCHOBERBERGER, A.RIEDER, M.KUNZE: Therapieverzögernde
Faktoren bei Herzinfarkt. Sozial- und Präventivmedizin 38, 64-70, 1993.
22)
A.RIEDER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Osteoporose: Einstellung und Meinung
österreichischer Ärzte. Wiener Med Wschr 143, 307-311, 1993.
23)
B.SCHWARZ: Gesundheitsökonomische Aspekte der Frühsommermeningoenzephalitis. Auswirkungen der Impfkampagne 1981-90. Wiener Med Wschr 143,
551-555,
1993.
(Diese
Arbeit
wurde
mit
dem
Pharmigpreis
für
Gesundheitsökonomie 1993 ausgezeichnet).
24)
B.SCHWARZ, C.VUTUC, M.KUNZE: Gesundheitsökonomische Aspekte der
benignen Prostatahyperplasie in Österreich. Wiener Med Wschr 143, 571-573,
1993.
25)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Coffee, Tea, and Life Style. Preventive
Medicine 23, 377-384, 1994.
26)
B.SCHWARZ, M.KUNZE: Epidemiologie der Hyperlipidämie in Österreich. WMW
144, 290-292, 1994.
27)
B.SCHWARZ, R.SCHOBERBERGER, A.RIEDER, M.KUNZE: Factors delaying
treatment of acute myocardial infarction. Eur Heart J 15, 1595-1598, 1994.
28)
B.SCHWARZ:
Die
Kosten-Effektivität
der
Misoprostol-Therapie
in
der
Behandlung NSAR-induzierter Magenulzera. Wiener Klin Wochenschr 107, 366372, 1995.
29)
A.KRAIGHER, F.PIKELJ, B.SCHWARZ, M.KUNZE, A.KRAIGHER, M.MATJASIC,
G.LESNICAR, J.GORISEK, C.KUNZ, E.MARTH, and the Slovenian TBE study group:
The clnical features of tick-borne encephalitis in Slovenia. A study of 492
cases in 1994. Antibiotika Monitor 12, 115-120, 1996.
30)
B.SCHWARZ, M.KUNZE: Ergebnisse einer prospektiven Studie an hospitalisierten
FSME-Patienten in Österreich und Slowenien; österreichische Ergebnisse.
Antibiotika Monitor 12, 1125-126, 1997.
31)
A.SCHMEISER-RIEDER, U.KUNZE, N.MITSCHE, B.SCHWARZ, R.SCHOBERBERGER,
M.KUNZE: Gesundheitsmonitor (SERMO-Studie) - Konzept, Methodik und ein
beispielhaftes Ergebnis zur subjektiv erlebten Morbidität von Kopfschmerz.
Gesundheitswesen 59, 144-149, 1997.
32)
B.SCHWARZ, B.DANGL-NEUGAARD: An economic analysis using ribosomal
immunotherapy to treat children with recurrent upper respiratory tract
infections. Clin Drug Invest 14, 206-210, 1997.
33)
B.SCHWARZ, B.DANGL-NEUGAARD: Wirtschaftlichkeitsanalyse der Anwendung
von Ribomunyl zur Behandlung von Kindern mit rezidivierenden Infekten der
oberen Atemwege. Hausarzt 3, 43-46, 1998.
34)
B.SCHWARZ, H.HARTL, A.RIEDER, M.KUNZE: Praxis der Behandlung koronarer
Risikofaktoren bei niedergelassenen Ärzten in Österreich. AMA 28, 1-4, 2001.
36)
O.S.IPSIROGLU,
A.FATEMI,
I.WERNER,
M.TIEFENTHALER,
M.S.URSCHITZ,
B.SCHWARZ: Schlafstörungen bei Schulkindern zwischen 11 und 15 Jahren: ein
unerkanntes Problem. Wiener Klin Wochenschr 113, 235-244, 2001.
37)
M.BÖHLER, K.KNAHR, B.SCHWARZ, I.STEFFAN, A.WALTER, H.PLENK jr: Adverse
tissue reactions to wear particles from Co-alloy articulations, increased
by alumina-blasting particle contamination from cementless Ti-based
total hip implants. A report of seven revisions with early failure. J Bone
Joint Surgery Br 84, 128-136, 2002.
38)
O.S.IPSIROGLU, A.FATEMI, I.WERNER, E.PADITZ, B.SCHWARZ: Association of
organic and non-organic sleep problems in self-reports of school children
between 11 - 15 years. J Adolesc Health 31, 436-442, 2002.
39)
C.KLUG, J.NEUBURG, C.GLASER, I.WERNER, B.SCHWARZ, C.KERNER, W.MILLESI:
Quality of life 2-10 years after combined treatment for advanced oral and
oropharyngeal cancer. Int J Oral Maxillofac Surg 31, 664-669, 2002.
40)
B.SCHWARZ : Kosten-Effektivität von Clopidogrel zusätzlich zu Azetylsalizylsäure
bei Patienten mit akutem Koronarsyndrom ohne ST-Streckenhebung im
österreichischen Gesundheitswesen. Pharmacoeconomics – GRA 1, 17-28,
2003.
41)
B.SCHWARZ, P.LINDGREN, S.NANZ: Die Langzeit-Kosteneffektivität von
Clopidogrel zusätzlich zu Azetylsalizylsäure bei Patienten mit akutem
Koronarsyndrom
ohne
ST-Streckenhebung
im
österreichischen
Gesundheitssystem. PharmacoEconomics GRA 2, 31-41, 2004.
42)
A.RIEDER, I.LOBENTANZ, J.ZEITLHOFER, N.MITSCHE, K.LAWRENCE, B.SCHWARZ,
M.KUNZE: Background morbidity of headache in an adult general population.
Results of the Austrian SERMO (Self-Reported Morbidity) Study. Wiener Klin
Wochenschr 116, 176-181, 2004.
43)
B.SCHWARZ, S.NANZ: Die Kosteneffektivität von Clopidogrel bei Patienten mit
Atherosklerose-assoziierten Erkrankungen. PharmacoEconomics – GRA 3, 9-24,
2005.
44)
M.RAUNER, P.HARPER, A.SHAHANI, B.SCHWARZ: Improving ressource allocation
for occupational prevention programs within the AUVA. Interfaces, positively
reviewed.
ÜBERSICHTEN
1)
B.SCHWARZ, M.KUNZE: Gesundheitsvorsorge am Beispiel Präventive Kardiologie. Lebensversicherungsmedizin 39, 166-169, 1987.
2)
B.SCHWARZ, M.KUNZE: Anmerkungen zur präventiven Kardiologie in
Österreich. Österr Krankenhauszeitung 29, 363-372, 1988.
3)
M.KUNZE, B.SCHWARZ: Rauchen und Atherosklerose. Wiener Klin Wschr 101,
683-687, 1989.
4)
B.SCHWARZ: Epidemiologie der Hyperlipidämie in Österreich. Der Mediziner 1,
12-13, 1992.
5)
A.RIEDER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Die atheroprotektive Bedeutung der Östrogensubstitution aus sozialmedizinischer Sicht. Wiener Med Wschr 142, 108-111,
1992.
6)
C.BENNETT, B.SCHWARZ, M.MARBERGER: Health care in Austria. JAMA 269,
2789-2794, 1993,
7)
E.BALZAR, H.BAUMGARTNER, J.BONELLI, D.BRANDT, W.ENENKEL, P.FITSCHA,
U.GANZINGER, A.GASSNER, H.D.GLOGAR, G.HITZENBERGER, H.HÖRTNAGL,
K.IRSIGLER, W.KLEIN, G.KLEINBERGER, P.KÜHN, M.KUNZE, G.LADURNER, W.LECHNER, D.MAGOMETSCHNIGG, L.MAROSI, N.MUZIKA, O.PACHINGER, M.PICHLER,
G.RABERGER, H.RAMEIS, S.SCHWARZ, B.SCHWARZ, K.SILBERBAUER, F.SKRABAL,
J.SLANY,
B.STANEK,
J.ZAZGORNIK,
H.STEGER,
B.ZIRM,
Therapieempfehlungen
K.STEINBACH,
R.ZWEIKER:
mit
K.H.TRAGL,
Individuelle
P.WESSELY,
Hochdrucktherapie.
Mehrfachkombinationen.
Österreichische
Arbeitsgemeinschaft für klinische Pharmakologie und Österreichische
Hochdruckliga, Wien 1995.
8)
B.SCHWARZ: Epidemiologie der Hypertonie. Arzt und Praxis 49, 78-79, 1995.
9)
B.SCHWARZ,
B.BINDER,
H.P.BISCHOF,
P.H.CLODI,
I.ELMADFA,
W.ENENKEL, H.ESTERBAUER, H.P.FRIEDL, K.IRSIGLER, J.KALIMAN,
G.KOSTNER, N.LANHMAYR, J.LEIBETSEDER, J.PATSCH, H.P.RHOMBERG,
F.SANDHOFER, H.SINZINGER, F.SKRABAL, F.ULBERTH, W.WALDHÄUSL,
K.WIDHALM, M.KUNZE: Konsensusbericht trans-Fettsäuren. Österr.
Ärztezeitung 50, 35-42, 1995.
10)
H.SINZINGER, H.KRITZ, B.SCHWARZ: Prävention durch Lipidsenkung.
Österr.Ärztezeitung, 1995.
11)
A.SCHMEISER-RIEDER,
H.CONCIN,
B.SCHWARZ,
M.KUNZE:
Sozialmedizinische Aspekte der Prä- und Postmenopause. WMW 145, 331333, 1995
12)
H.SINZINGER, H.KRITZ, B.SCHWARZ: Prävention durch Lipidsenkung.
Österr.Ärztezeitung 18, 30-32, 1995.
13)
B.SCHWARZ,
A.SCHMEISER-RIEDER:
Epidemiologie
der
Gesundheitsstörungen durch Passivrauchen. Wiener Klin Wschr 108, 565569, 1996.
14)
D.MAGOMETSCHNIGG,
E.BALZAR,
H.BAUMGARTNER,
J.BONELLI,
G.BONNER, J.BRÄNDLE, D.BRANDT, J.DIGLAS, B.EBER, P.FITSCHA,
R.FITZGERALD,
U.GANZINGER,
G.HITZENBERGER,
W.HÖRL,
A.GASSNER,
H.HÖRTNAGEL,
H.D.GLOGAR,
K.HUBER,
W.KLEIN,
G.KLEINBERGER, M.KUNZE, G.LADURNER, W.LECHNER, L.MAROSI,
N.MUSS, N.MUZIKA, O.PACHINGER, M.PICHLER, H.PILZ, H.RAMEIS,
J.SLANY,
B.SCHWARZ,
H.STEGER,
K.SILBERBAUER,
K.STEINBACH,
H.TEUBL,
F.SKRABAL,
B.STANEK,
K.H.TRAGL,
P.WESSELY,
J.ZAZGORNIK, B.ZIRM, R.ZWEIKER. Diagnoserichtlinien zur arteriellen
Hypertonie. Konsensus-Statement der Österreichischen Hochdruckliga.
Update Europe - Gesellschaft für ärztliche Fortbildung (Hrsg.), Wien
1997.
15)
D.MAGOMETSCHNIGG,
G.HITZENBERGER,
H.SCHNÖGL.
E.BALZAR,
H.BAUMGARTNER, J.BONELLI, G.BONNER, J.BRÄNDLE, D.BRANDT,
J.DIGLAS,
B.EBER,
A.GASSNER,
P.FITSCHA,
H.D.GLOGAR,
R.FITZGERALD,
W.HÖRL,
U.GANZINGER,
H.HÖRTNAGEL,
K.HUBER,
K.IRSIGLER, W.KLEIN, G.KLEINBERGER, M.KUNZE, G.LADURNER,
W.LECHNER, L.MAROSI, N.MUSS, N.MUZIKA, O.PACHINGER, M.PICHLER,
H.PILZ, H.RAMEIS, B.SCHWARZ, K.SILBERBAUER, F.SKRABAL, J.SLANY,
B.STANEK, H.STEGER, K.STEINBACH, H.TEUBL, K.H.TRAGL, P.WESSELY,
J.ZAZGORNIK, B.ZIRM, R.ZWEIKER. Individuelle Hochdrucktherapie.
Therapieempfehlungen für Mehrfachkombinationen. Österreichische
Arbeitsgemeinschaft
für
klinische Pharmakologie, Österreichische
Hochdruckliga. (Hrsg.), Wien 1997.
16)
J.KYTIR,
I.TAZI-PREVE,
A.SCHMEISER-RIEDER,
B.SCHWARZ:
Familienplanung in Österreich. Institut für Demographie, Österreichische
Akademie der Wissenschaften (Hrsg.), Wien 1997.
17)
B.SCHWARZ, F.LAGGER: Auswirkung unterschiedlicher Medikamentenvertriebswege auf die Versorgungsqualität. Wien, 1998.
18)
B.SCHWARZ: Spitalsinzidenz der FSME - Steiermark/Kärnten und Slowenien im
Vergleich. In: Themenheft Impfen (Gastherausgeber: M.Kunze). WMW 8/9,
209-211, 1998.
19)
D.MAGOMETSCHNIGG, G.HITZENBERGER, H.SCHNÖGL., J.AUER, E.BALZAR,
H.BAUMGARTNER, J.BONELLI, G.BONNER, D.BRANDT, J.DIGLAS, P.FITSCHA,
A.GASSNER, A.GEGENHUBER, W.HÖRL, H.HÖRTNAGL, K.IRSIGLER, W.KLEIN,
G.KLEINBERGER, R.KRAMAR, G.LADURNER, W.LECHNER, L.MAROSI, N.MUSS,
N.MUZIKA, O.PACHINGER, M.PICHLER, H.RAMEIS, A.REITNER, B.SCHWARZ,
K.SILBERBAUER, F.SKRABAL, J.SLANY, B.STANEK, K.STEINBACH, K.STOSCHITZKY,
H.TEUBL,
K.H.TRAGL,
H.VIERHAPPER,
H.VOGELSANG,
B.WATSCHINGER,
P.WESSELY, J.ZAZGORNIK, O.ZECHNER, B.ZIRM, R.ZWEIKER. Individuelle
Hochdrucktherapie.
Expertenempfehlungen.
Österreichische
Arbeitsgemeinschaft für klinische Pharmakologie, Österreichische Hochdruckliga. (Hrsg.), Wien 1999.
20)
H.K.HARTL, I.PABINGER, U.KUNZE, B.SCHWARZ: Hämophilie, from Care to Cure.
Pädiatrie & Pädologie 15-22, 6/1999.
21)
H.K.HARTL, U.KUNZE, B.SCHWARZ: Entschädigung nach Arzneimittelunfällen.
Wiener Arzt 32-34, Feber 2000.
22)
B.SCHWARZ: Der alternde Mann - Epidemiologie und Sozialmedizin. Collegium
Publicum. Krause & Pachernegg Wien, Mai 2000.
23)
B.SCHWARZ: Der alternde Mann - Epidemiologie und Sozialmedizin. Journal für
Mineralstoffwechsel 7, 7-11, 2000.
24)
K.BAUER, W.BENZER, G.BIESENBACH, B.BINDER, F.BÖHMER, H.BRAININ,
G.BRANDSTETTER, D.BRANDT, O.BURGHUBER, K.DERFLER, W.ENENKEL,
A.FERLITSCH, G.FÜLOP, G.GAUL, P.GRAFINGER, B.GREINER-PESAU, P.HABER,
P.HARMUTH, J.HOFER, J.KALIMAN, L.KLEEMANN, G.KRONIK, P.KÜHN,
M.KUNZE, H.LAIMER, N.LANGMAYR, K.LEISCH, Ch.LEITNER, G.MAYER,
E.MINAR, J.MLCZOCH, H.NIESSNER, J.PIDLICH, H.PILZ, Ch.PIRICH,
P.POLTERAUER, R.PRAGER, F.RENNER, H.P.RHOMBERG, P.SCHMID,
H.SCHMIDINGER, K.SCHNEIDER, B.SCHWARZ, H.SEYFRIED, J.SLANY,
K.STEINBACH, F.STOCKENHUBER, H.K.STUMMVOLL, H.TEUBL, O.TRAINDL,
F.UNGER; H.WEBER, K.WEISS, K.WIDHALM, H.WIMMER, R.WOLFRAM,
E.WOLNER, J.ZAZGORNIK, K.ZEILER, G.ZENKER: Cholesterin; 2.ACCC 2002,
Konsensus-Statement. A.BECK, H.KRITZ, M.MÜLLER, K.SILBERBAUER,
H.SINZINGER, V.FUSTER (Hrsg.). Clinicum, Oktober 2002.
BÜCHER UND BUCHBEITRÄGE
1)
R.KOTZAUREK, M.KUNZE, W.MARKTL, B.SCHWARZ, F.SKRABAL: Prävention der
Hypertonie, Natrium in der Nahrung. Bundesministerium für Gesundheit und
Umweltschutz - Österreichisches Bundesinstitut für Gesundheitswesen (Hrsg.).
Wien, September 1987.
2)
B.SCHWARZ, M.KUNZE, H.P.BISCHOF, H.SCHNACK, F.GABL: Regional differences
of mortality in acute myocardial infarction and regional differences in total
cholesterol levels. In: S.MUNTONI, F.H.EPSTEIN, G.LAMM (Hrsg.): Epidemiology
of atherosclerosis. CIC Edizioni Internazionali, Rom 1988.
3)
M.KUNZE,
B.SCHWARZ,
P.BAYER,
B.BINDER,
H.P.BISCHOF,
W.ENENKEL,
H.P.FRIEDL, M.HAIDER, S.HEYDEN, K.IRSIGLER, J.KALIMAN, W.KOLLER, G.KOSTNER, F.KUBICEK, J.LEIBETSEDER, M.PICHLER, H.P.RHOMBERG, F.SANDHOFER,
H.SINZINGER, F.UNGER, K.WIDHALM: Atherosklerosebericht. Institut für Sozialmedizin der Universität Wien, Österreichische Gesellschaft für Hygiene,
Mikrobiologie und Präventivmedizin, Wien (Hrsg.). Wien, Juni 1988.
4)
M.KUNZE, B.SCHWARZ: Gesundheitsbewußtsein und Sozialmedizin. In: A.STACHER (Hrsg.): Medizin der Zukunft II. Wien, 1989.
5)
B.SCHWARZ, B.BINDER, H.P.BISCHOF, H.P.CLODI, I.ELMADFA, W.ENENKEL,
H.ESTERBAUER, H.P.FRIEDL, K.IRSIGLER, J.KALIMAN, G.KOSTNER, N.LANGMAYR,
J.LEIBESTEDER,
J.PATSCH,
H.P.RHOMBERG, F.SANDHOFER, H.SINZINGER,
F.SKRABAL, W.WALDHÄUSL, K.WIDHALM, M.KUNZE: Konsensusbericht Ernährung
und Atherosklerose. Facultas Universitätsverlag, Wien 1992.
6)
G.BERNHARD
G.HAIDINGER,
H.HARTL,
I.KIEFER,
M.KUNZE,
A.RIEDER,
R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, C.STOKREITER, C.VUTUC: Sozialmedizin. WUV
Universitätsverlag, Wien 1992.
7)
B.SCHWARZ, K.BAUMGARTEN, A.BECK, H.P.BISCHOF, H.CONCIN, O.DAPUNT,
L.DEECKE, W.ENENKEL, F.FISCHL, H.FRÖHLICH, W.GRÜNBERGER, J.HUBER,
E.JANDL-JAGER,
G.KOSTNER,
S.LEODOLTER,
E.MÜLLER-TYL,
I.PABINGER,
J.SPONA, A.STAUDACH, M.TABARELLI, G.TSCHERNE, W.WALDHÄUSL, R.WINTER,
M.KUNZE:
Konsensusbericht Die Pille. Fakten zur oralen Kontrazeption.
Facultas Universitätsverlag, Wien 1993.
8)
B.SCHWARZ:
Umweltbelastungen,
Verhaltensweisen
und
Gesundheitsstörungen. In: A.MACHALEK, A.STACHER (Hrsg.): Mensch und
Umwelt. Schriftenreihe Band 11, Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin. Facultas Universitätsverlag, Wien 1993.
9)
B.SCHWARZ: Epidemiologische Grundlagen In: A.MACHALEK, A.STACHER
(Hrsg.): Mensch und Umwelt. Schriftenreihe Band 11, Wiener Internationale
Akademie für Ganzheitsmedizin. Facultas Universitätsverlag, Wien 1993.
10)
H.BUCHER, F.GUTZWILLER, E.GREISER, M.KUNZE, C.ERNST, U.GRÜNINGER, P.KEEL,
R.KISSLING, M.KÜNZEL, D.LADEWIG, B.MARTI, R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ:
Checkliste Gesundheitsberatung und Prävention. In: A.STURM, F.LARGADIÈR,
O.WICKI (Hrsg.): Checklisten der aktuellen Medizin. Georg Thieme Verlag,
Stuttgart New York 1993.
11)
B.SCHWARZ: Gesundheitsökonomie aus der Sicht des österreichischen
Gesundheitswesens.
In:
KOBELT-NGUYEN
G.:
Wegweiser
zur
Gesundheitsökonomie. Ökonomische Erhebungen in der Medizin. Sandoz
Wien, 1996.
12)
B.SCHWARZ, M.KUNZE: Individuelle Infarktprävention für die Praxis. Zielgruppen
und Methoden. WUV Verlag, Wien 1998.
13)
B.SCHWARZ: Fortschritte der Gesundheitsökonomie aus der Sicht der
Sozialmedizin.
In:
K.ZAPOTOCKY,
A.GRAUSGRUBER,
R.MECHTLER
(Hrsg.):Gesundheit im Brennpunkt. Universitätsverlag Rudolf Trauner, Linz 1999.
14)
B.SCHWARZ: Gesundheitsökonomische Aspekte der Krebserkrankungen. In:
Gesundheit im Brennpunkt. Universitätsverlag Rudolf Trauner, Linz 2000.
15)
B.SCHWARZ, E.HAUKE: Qualitätssicherung aus der Sicht der Gesundheitsökonomie. In: R.FISCHER, K.H.TRAGL: Qualitätssicherung in der Medizin. ÖÄKVerlag, Wien 2000.
16)
H.HARTL, B.SCHWARZ: Zur Häufigkeit von Nadelstichverletzungen. In:
Handbuch für Gesundheitsberufe. ARGE-HIV / Plflege des ÖGKV (Hrsg.), Wien
2000.
17)
O.IPSIROGLU, A.FATEMI, B.SCHWARZ: Schlafstörungen. In: MA-L, Dezernat für
Gesundheitsplanung (Hrsg.): Wiener Kíndergesundheitsbericht 2000. Wien
2000, S.178-181.
18)
B.SCHWARZ: Ökonomische Aspekte einer funktionierenden medizinischen
Kommunikation.
In:
K.ZAPOTOCKY,
I.SAMHABER,
P.G.WATZKA (Hrsg.):
Medizinische Kommunikation auf dem Prüfstand. Wie sag´ ich´s meinem
Patienten? Trauner Universitätsverlag, Linz 2002.
19)
B.SCHWARZ: Die gesundheitsökonomische Bedeutung der COPD. In:
Praxishandbuch COPD. UNI-MED Verlag AG, Bremen-London-Boston, 2004
ABSTRACTS UND KURZFASSUNGEN
1)
B.SCHWARZ, M.KUNZE, H.SCHNACK, F.GABL: Sex- and Age-specific Differences of Serum Cholesterol Levels. Relation to the Austrian Mortality Trends in
Coronary Heart Disease. International Symposium: Recent Aspects on
Diagnosis and Treatment of Lipoprotein Disorders. Impact on Prevention of
Atherosclerotic Diseases. Vienna, August 21 -23, 1986.
2)
B.SCHWARZ: Zur Epidemiologie der Hyperlipidämie in Österreich. In: Institut für
Sozialmedizin der Universität Wien, Arbeitskreis für Vorsorge- und Sozialmedizin
(Hrsg.): Kooperationstreffen zum Thema Beeinflussung der Atherosklerose Risikofaktoren, Frastanz, 25./26.Sept.1987. Bregenz, Dezember 1987.
3)
B.SCHWARZ, H.P.FRIEDL, G.HAIDINGER, M.KUNZE: Mortality trends in Austria
1969 to 1986. Xth Congress of the European Society of Cardiology. Eur Heart J
9 (suppl.1), 145, 1988.
4)
M.KUNZE, B.SCHWARZ, G.HAIDINGER: Delphi Panel Atherosclerosis Report. In:
M.Z.NICHAMAN, F.GUTZWILLER, Amer.Heart Ass., Council on Epidemiology
(Hrsg.): CVD Epidemiology Newsletter 44, 119, 1988.
5)
G.HAIDINGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Doctor's Attitudes Towards Risk Factor for
Coronary Heart Disease - Results of a Survey. In: M.Z.NICHAMAN, F.GUTZWILLER, Amer.Heart Ass., Council on Epidemiology (Hrsg.): CVD Epidemiology
Newsletter 44, 120, 1988.
6)
H.P.BISCHOF, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Baseline Survey of the WHO-CINDI Project
in the state Vorarlberg, Austria. In: M.Z.NICHAMAN, F.GUTZWILLER, Amer.Heart
Ass., Council on Epidemiology (Hrsg.): CVD Epidemiology Newsletter 44, 120,
1988.
7)
B.SCHWARZ, L.MARTENS, M.KUNZE, H.P.BISCHOF: Population attributable risk of
hypercholesterolemia in coronary heart disease in Austria. Abstract Nr.64, 2nd
International Conference on Preventive Cardiology and 29th Annual Meeting
of the AHA Council on Epidemiology, Washington D.C. June 18-22, 1989.
8)
G.HAIDINGER, B.SCHWARZ, I.LEISTINGER, M.KUNZE: Physician's attitudes
towards risk factors - results of a survey in Austria. Abstract Nr.164, 2nd International Conference on Preventive Cardiology and 29th Annual Meeting of
the AHA Council on Epidemiology, Washington D.C. June 18-22, 1989.
9)
M.KUNZE, F.KAINDL, K.STEINBACH, B.SCHWARZ: Preventive Cardiology in
Austria. Abstract Nr.284, 2nd International Conference on Preventive Cardiology and 29th Annual Meeting of the AHA Council on Epidemiology,
Washington D.C. June 18-22, 1989.
10)
G.HAIDINGER, B.SCHWARZ, I.LEISTINGER, M.KUNZE: Einstellung österreichischer
Ärzte zum Rauchen als Risikofaktor für Herz- Kreislauferkrankungen. Abstractbook der 32. Arbeitstagung der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Atemphysiologie, Wien, 2.-4. November 1989.
11)
B.SCHWARZ, M.KUNZE: Preventive Cardiology in Austria. The importance of
Smoking. Abstractbook der 32. Arbeitstagung der Österreichischen Gesellschaft für Klinische Atemphysiologie, Wien, 2.-4. November 1989.
12)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, R.SCHOBERBERGER, G.HAIDINGER, M.KUNZE:
Triglyceride levels of patients with diabetes and hypertension in Austrian GPs'
offices. Triglycerides, the role in diabetes and atherosclerosis. Austria Center,
Vienna, 23.-26. Mai 1990
13)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, R.SCHOBERBERGER, G.HAIDINGER, M.KUNZE:
Triglycerides and fasting blood glucose in a random sample of Austrian men
and women. Triglycerides, the role in diabetes and atherosclerosis. Austria
Center, Vienna, 23.-26. Mai 1990
14)
G.HAIDINGER, I.KIEFER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Physicians attitudes towards
carbohydrates and dental caries. 37th annual conference of the European
Organization for Caries Research. Ljubljana, Yugoslavia, 11-14th July, 1990.
15)
B.SCHWARZ, G.HAIDINGER, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Gesamtcholesterinbefunde in Österreich - ein Überblick epidemiologischer Studien. 1.steirischer
internationaler Ernährungskongreß. Tagungsbericht. Graz 29.März bis 1.April
1990. Österreichisches Bundesinstitut für Gesundheitswesen (Hrsg.), Wien, 1990.
16)
G.HAIDINGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Cholesterinscreening und Ernährung.
1.steirischer internationaler Ernährungskongreß. Tagungsbericht. Graz 29.März
bis 1.April 1990. Österreichisches Bundesinstitut für Gesundheitswesen (Hrsg.),
Wien, 1990.
17)
R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Quality of life of dialysis patients.
Abstractbook of the 4th annual conference of the European psychology
society. Oxford University, July 2-4, 1990.
18)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, A.RIEDER, I.KIEFER, R.SCHOBERBERGER, M.KUNZE:
Koronare Risikofaktoren bei 45-64-jährigen Frauen. Menopause 91. Wien, 16.18.Mai 1991.
19)
B.SCHWARZ, A.RIEDER, I.KIEFER, G.HAIDINGER, R.SCHOBERBERGER, M.KUNZE:
Relative weight and coronary risk in western Austria. Abstractbook of the 57th
European Athersosclersosis Society meeting. Lisbon, May 22-25, 1991.
20)
R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, E.M.JANTSCH, M.KUNZE: A project for life-style
modification to prevent cardiovascular diseases. Abstractbook of the 57th
European Atherosclerosis Society meeting. Lisbon, May 22-25, 1991.
21)
A.RIEDER, I.KIEFER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Life expectancy and cardiovascular
diseases. Wissenschaftliche Sommertagung der Gesellschaft der Ärzte in
Wien. Wien, 21.Juni 1991.
22)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Hyperglycemia and coronary risk factors.
Wissenschaftliche Sommertagung der Gesellschaft der Ärzte in Wien. Wien,
21.Juni 1991.
23)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Coffee and coronary risk factors. Wissenschaftliche Sommertagung der Gesellschaft der Ärzte in Wien. Wien, 21.Juni
1991.
24)
A.RIEDER, U.KUNZE, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Hypertension in Austria: Pharmacological intervention - results of representative surveys. J Clin Res
Pharmacoepidemiol 5, 180-181, 1991.
25)
B.SCHWARZ, L.MARTENS, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Potential effects of drug
therapy on coronary heart disease incidence in Austria. J Clin Res
Pharmacoepidemiol 5, 183, 1991.
26)
R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Quality of life during kidney dialysis:
A study of the well-being of all patients undergoing kidney dialysis in Austria. J
Clin Res Pharmacoepidemiol 5, 183, 1991.
27)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Coronary risk factors in western Austria.
European regional meeting of the International Epidemiological Association.
Basel, August 29-31, 1991.
28)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, A.RIEDER, I.KIEFER, R.SCHOBERBERGER, G.HAIDINGER, M.KUNZE: Overweight and coronary risk in western Austria. European
regional meeting of the International Epidemiological Association. Basel,
August 29-31, 1991.
29)
R.SCHOBERBERGER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Quality of life of dialysis patients. In:
M.Johnston, M.Herbert, T.Marteau (Hrsg.): Proceedings of the 4th Annual
Conference of the European Health Psychology Society. Bocardo Press,
Leicester, 1991.
30)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Hyperglykämie und koronare Risikofaktoren. Proceedings des 45. Österreichischen Ärztekongresses, Van Swieten Tagung. Österr Ärztezeitung 17a, 73, 1991.
31)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Overweight and coronary risk factors.
Proceedings des 45. Österreichischen Ärztekongresses, Van Swieten Tagung.
Österr Ärztezeitung 17a, 76, 1991.
32)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Coffee and coronary risk factors. CVD
Epidemiol Newsletter 47, 103, 1992.
33)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Hyperglycemia and coronary risk factors.
CVD Epidemiol Newsletter 47, 103, 1992.
34)
A.RIEDER, I.KIEFER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Life expectancy and cardiovascular
diseases. CVD Epidemiol Newsletter 47, 104, 1992.
35)
B.SCHWARZ,
H.P.BISCHOF,
I.KIEFER,
G.HAIDINGER,
R.SCHOBERBERGER,
M.KUNZE: Relative weight and coronary risk in western Austria. In: H.J.Halpern
(Hrsg.): Molecular biology of atherosclerosis. John Libbey, London 1992.
36)
A.RIEDER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Osteoporosis: Physicians´ attitudes towards
calcium supplementation. Proceedings of the 8th International Conference
on Pharmacoepidemiology, Minneapolis, Minnesota, Aug. 31 - Sept.3, 1992.
Post Mark. Surv. 6, 57, 1992.
37)
B.SCHWARZ, R.SCHOBERBERGER, A.RIEDER, M.KUNZE: Quality of life of Dialysis
patients in Austria. Possible effects of Erythropoietin. Proceedings of the 8th
International
Conference
on
Pharmacoepidemiology,
Minneapolis,
Minnesota, Aug. 31 - Sept.3, 1992. Post Mark. Surv. 6, 58, 1992.
38)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, A.RIEDER, M.KUNZE: Overweight and coronary risk
factors in western Austria. 8.Dreiländertagung der Deutschen Gesellschaft für
Ernährung, der Österreichischen Gesellschaft für Ernährungsforschung und
der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährungsforschung. Berlin, 17.-18. Sept
1992.
39)
A.RIEDER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Calcium in der Osteoporoseprävention:
Einstellung und Meinungen österreichischer Ärzte. 8.Dreiländertagung der
Deutschen Gesellschaft für Ernährung, der Österreichischen Gesellschaft für
Ernährungsforschung und der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährungsforschung. Berlin, 17.-18. Sept 1992.
40)
E.M.UHER, B.SCHWARZ, R.MÄRZ: Low back pain as a major cause for sick
leave and hospitalization in Austria. Eur J Physical Med Rehab 2 (suppl.2), 2627, 1992.
41)
A.RIEDER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Osteoporosis: Physicians attitudes towards
prevention. Proceedings of the 7th International Congress on the
Menopause. Stockholm, Sweden, June 20-24, 1993.
42)
A.RIEDER, B.SCHWARZ, R.SCHOBERBERGER, M.KUNZE: Smoking and the role of
hormone replacement therapy: Sociomedical aspects. Proceedings of the
7th International Congress on the Menopause. Stockholm, Sweden, June 2024, 1993.
43)
B.SCHWARZ, A.RIEDER, R.SCHOBERBERGER, H.P. BISCHOF, M.KUNZE: Coronary
risk factors in western Austrian women aged 45 to 64 years. Proceedings of
the 7th International Congress on the Menopause. Stockholm, Sweden, June
20-24, 1993.
44)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Coffee and tea are life-style indicators.
Proceedings of the 3rd International Conference on Preventive Cardiology.
Oslo, Norway, June 27 to July 1, 1993.
45)
B.SCHWARZ, H.P.BISCHOF, A.RIEDER, M.KUNZE: Overweight and coronary risk
factors. CVD Int.Newsletter 48, 91, 1992/93.
46)
B.SCHWARZ, R.SCHOBERBERGER, A.RIEDER, M.KUNZE: Therapieverzögernde
Faktoren bei akutem Myokardinfarkt. Wissenschaftliche Herbsttagung der
Gesellschaft der Ärzte. Wien, 15.Oktober 1993.
47)
A.RIEDER, B.SCHWARZ, M.KUNZE: Osteoporose - Einstellungen und Meinungen
österreichischer Ärzte: Wissenschaftliche Herbsttagung der Gesellschaft der
Ärzte. Wien, 15.Oktober 1993.
48)
B.SCHWARZ: Epidemiologie der Hypertonie. Zusammenfassung der Vorträge
der 2. Wissenschaftlichen Tagung der Österreichischen Gesellschaft für
Hypertensiologie (Österreichische Hochdruckliga). Wien, 22.,23. Oktober 1994.
Journal für Hypertonie 1, 6-7, 1994.
49)
B.SCHWARZ; H.P.BISCHOF, M.KUNZE: Coffee and tea consumption are life-style
indicators. Amer Heart Assoc, CVD Epidemiology Newsletter 49, 109, 1994.
50)
B.SCHWARZ, M.KUNZE: Austrian results of a joint prospective study of hospitalized TBE patients in Austria and Slovenia. 25.Jahrestagung der österreichischen
Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Prävantivmedizin. Innsbruck, 21.23.Mai 1996.
51)
J.TOMAZIC, F.PIKELJ, B.SCHWARZ: The clinical feature of tick-borne
encephalitis in Slovenia - a study of 492 cases in 1992. 25.Jahrestagung der
österreichischen
Gesellschaft
für
Hygiene,
Mikrobiologie
und
Prävantivmedizin. Innsbruck, 21.-23.Mai 1996.
52)
B.SCHWARZ, K.LECHNER: Tätigkeitsbericht der postgraduellen Kommission
1992-1996. Qualifikationsentwicklung für die Lehre, Symposium der Studienkommission. Wien, 8./9.November 1996.
53)
B.SCHWARZ, B.DANGL-NEUGAARD: An economic analysis of ribosomal
immunotherapy in children with recurrent upper respiratory tract infections.
Drugs 54 (suppl. 1), 49, 1997.
54)
A.SCHMEISER-RIEDER,
B.SCHWARZ,
N.MITSCHE, J.ZEITLHOFER, M.KUNZE:
Background-morbidity of headache in an adult general population: Results of
the
Austrian
SERMO
(Self-Reported-Morbidity)
Study.
International
Epidemiological AssociationEuropean Regional Meeting. Münster, 3.-6.9.1997.
55)
B.SCHWARZ: Cost-effectiveness of Misoprostol treatment in the primary
prevention of NSAID-induced gastric ulcer. 13th International Conference on
Pharmacoepidemiology. Lake Buena Vista, Florida USA, August 24-27, 1997.
56)
H.BAUMGARTNER, J.BONELLI, G.BONNER, J.BRÄNDLE, D.BRANDT, J.DIGLAS,
B.EBER, P.FITSCHA, R.FITZGERALD, U.GANZINGER, A.GASSNER, H.D.GLOGAR,
G.HITZENBERGER, W.HÖRL, H.HÖRTNAGEL, K.HUBER, W.KLEIN, G.KLEINBERGER,
M.KUNZE, G.LADURNER, W.LECHNER, D.MAGOMETSCHNIGG, L.MAROSI,
N.MUSS, N.MUZIKA, O.PACHINGER, M.PICHLER, H.PILZ, H.RAMEIS, J.SLANY,
B.SCHWARZ, K.SILBERBAUER, F.SKRABAL, B.STANEK, H.STEGER, K.STEINBACH,
H.TEUBL,
K.H.TRAGL,
P.WESSELY,
J.ZAZGORNIK,
B.ZIRM,
R.ZWEIKER.
Dihydropyridine. Konsensus-Statement. Konsensus-Meeting Innsbruck. Update
Europe - Gesellschaft für ärztliche Fortbildung (Hrsg.), Wien 1997.
57)
T.PODAREK, M.GRUSKA, B.SCHWARZ, G.GAUL: Hospitalletalität bei akutem
Myokardinfarkt: Wie sieht der Alltag aus. 30.Jahrestagung der Deutschen und
Österreichischen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin, 1998.
58)
B.SCHWARZ: Kaffee und koronare Risikofaktoren - die WHO-CINDI Studie.
3.Fakultätsvorlesung. Wien, 1998.
59)
A.FATEMI, B.SCHWARZ, O.IPSIROGLU: Schlafstörungen bei Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 15 Jahren - eine Umfrage. Pädiatrische
Schlafmedizin gem. mit den Österreichischen und Deutschen Gesellschaften
für Kinder- und Jugendheilkunde, Schlafmedizin und Schlafforschung. Wien,
24.-26.2.2000.
60)
O.S.IPSIROGLU,
A.FATEMI,
I.WERNER,
M.TIEFENTHALER,
M.S.URSCHITZ,
B.SCHWARZ: Schlafstörungen bei Schulkindern zwischen 11 und 15 Jahren:
eine Umfrage. 38. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für KinderundJugendheilkunde, Graz 21.-23. Sep. 2000.
61)
A.FATEMI,
B.SCHWARZ,
I.WERNER,
M.TIEFENTHALER,
M.S.URSCHITZ,
O.S.IPSIROGLU: Schlafstörungen bei Schulkindern zwischen 11 und 15 Jahren:
ein unerkanntes Problem?. Wenn der Sandmann versagt. Schlafstörungen bei
Säuglingen und Kleinkindern. Maternushaus Köln, 1./2.Dez.2000.
62)
C.KLUG, J.NEUBURG, J.FRANK, C.KERMER, W.MILLESI, B.SCHWARZ: Retrospektive
Untersuchung
der
Lebensqualität
von
Patienten
mit
Plattenepithelkarzinomen der Mundhöhle nach kombinierter RadioChemotherapie
und
radikalchirurgischer
Resektion
mit
primärer
Rekonstruktion. 5.Kongress der Österr.Gesellschaft für Mund-, Kiefer-, und
Gesichtschirurgie, Semmering 1.-4.Feber 2001.
63)
B.SCHWARZ: Gesundheitsökonomie und Finanzierung. Österreichische
Gesundheitskonferenz. Konferenzbericht, Wien 18.Mai 2001.
64)
B.SCHWARZ: Gesundheitsökonomie. Österreichische Gesundheitskonferenz.
Wien, 23.Mai 2002.
65)
M.RAUNER, B.SCHWARZ, A.SHAHANI, P.HARPER, L.KASPAR. Economic impact of
occupational accidents: Ressource allocation for AUVA´s prevention
programmes. World Congress on Safety and Health. Wien, 26.-31.Mai 2002.
66)
S.GABRIEL, P.CARITA, L.ANNEMANS, T.LÜSCHER, B.SCHWARZ, J.SPIESSER:
Economic impact of clopidogrel in acute coronary syndromes without STsegment elevation (ACS): A European overview. ISPOR, 2003
67)
J.SPIESSER, P.CARITA, L.ANNEMANS, T.LÜSCHER, B.SCHWARZ, S.GABRIEL:
Economic impact of clopidogrel in patients with acute coronary syndromes
without ST-segment elevation (ACS) undergoing percutaneous coronary
interventions (PCI): A European overview. ISPOR, 2003
Herunterladen
Explore flashcards