Lebenslauf von Bruno M - CCES

Werbung
Lebenslauf von Bruno M.C. Oberle, Dr. sc. tech.
Bruno Oberle wurde am 12. Oktober 1955 in St. Gallen geboren, wuchs in Locarno und Zürich auf und
ist Umweltnaturwissenschafter. Er hat Zusatzausbildungen in Volkswirtschaften und Pädagogik
genossen und als Doktor der technischen Wissenschaften der ETH Zürich promoviert.
Bruno Oberle ist seit 1980 im Bereich des Umweltmanagements und -schutzes tätig. Als Berater
unterstützte er öffentliche Verwaltungen und Unternehmen in technischen und strategischen Fragen
des Umweltschutzes. Er hatte Gelegenheit, bei mehreren Projekten in Nord- und West-Afrika sowie in
Zentralamerika reiche Erfahrungen in der politischen Beratung von Umweltbehörden zu sammeln. Seit
1988 ist er Dozent an der Abteilung für Umweltnaturwissenschaften der ETH Zürich im Fachbereich
"ecological problem solving".
Von 1999 bis 2005 war Bruno Oberle als Vizedirektor des damaligen Bundesamtes für Umwelt, Wald
und Landschaft (BUWAL) für den technischen Umweltschutz zuständig. Per 1. Oktober 2005 ernannte
ihn der Bundesrat zum Direktor des damaligen BUWAL und per 1. Januar 2006 zum Direktor des
Bundesamtes für Umwelt (BAFU).
www.umwelt-schweiz.ch
Herunterladen
Explore flashcards