Naturschule Ortenau - Staatliches Schulamt Offenburg

Werbung
Naturschule Ortenau
Leitbild / allgemeineZiele
Die Partner der Naturschule wollen den Kindern und Jugendlichen der Ortenau - einer der faszinierendsten und ertragreichsten Kulturlandschaften
Deutschlands, dabei gleichzeitig eine höchst erfolgreiche Wirtschaftsregion - die Chance eröffnen, das Zusammenwirken ökologischer,
ökonomischer, sozialer und kultureller Faktoren aktiv kennen zu lernen. Junge Menschen sollen die Gelegenheit bekommen, die Fähigkeiten
anzubahnen und zu testen, die notwendig sind, um die Zukunft der Gemeinschaft, in der sie leben, im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung gestalten
zu können. Zudem sollen Lehrkräfte durch Fortbildungsangebote noch intensiver mit der "BNE" vertraut werden.
Angebote
für P
Schwerpunkte
Naturschutzzentrum
Ruhestein
Amt für Waldwirtschaft /
Waldschulheim Höllhof
Ernährungszentrum /
Schulbauernhöfe
Naturschutz und
Tourismus;
Wildnis und Landschaftspflege;
Natur entwickelt sich
Wald: Natur- und Kulturlandschaft;
Nachhaltiges Wirtschaften
im Ökosystem Wald
Menschen sichern ihre
Lebensgrundlagen:
Landwirte erzeugen
Lebensmittel und erhalten
die Kulturlandschaft
Menschen sichern ihren
Lebensunterhalt:
Nachhaltiges Wirtschaften
und Leben ohne Abfall in
früheren Zeiten









Das Waldklassenzimmer
Tiere im Winter
Forschungsexpedition:
Flora und Fauna
Tiere des Waldes
Baumsteckbriefe
Waldboden: Nichts los im
Moos?


Nutzpflanzen säen und
pflegen
Tiere auf dem
Bauernhof
Vom Korn zum Brot
Schwarzwälder
Freilichtmuseum

FH Offenburg
Menschen sichern ihre
Lebensgrundlagen:
Geothermie und
Solarthermie – Wege der
regenerativen
Energiegewinnung

Tierhaltung früher
Arbeiten mit
Naturmaterialien
Abfallverwertung früher
Angebote
für SI




Lehrerfortbildung

Natur als Selbstwert

Landschaftspflege durch 
Beweidung: Rinder und
Schafe im Vergleich
Forschungsexpedition:

Flora und Fauna
Naturcamp:
Urwalderfahrung
Lotharpfad:
Sukzessionen erleben
„Evolutionsökologie zum
Anfassen II“ Faszinierende Welt der
Insekten (20./21.9.07)
für GHRS- +
Gymnasiallehrkräfte
Wald als Lebensraum

Ökosystem Wald im
Spannungsfeld von

Ökonomie und Ökologie
Holz, ein nachwachsender 
Rohstoff
„Ökosystem Wald“ (20.06.07)
für HRS- +
Gymnasiallehrkräfte
Der Wald ist ein Haus mit
vielen Tieren (21.09.07)
für ErzieherInnen und GSLehrerInnen
Mit Kindern Bäume entdecken
(12.10.07)
für ErzieherInnen und GSLehrerInnen

Lernort Bauernhof :
Landwirtschaft erleben
Lebensmittel – Mittel
zum Leben
Landwirtschaft im
Spannungsfeld von
Ökonomie und Ökologie
Bedeutung der
Landwirtschaft für die
Ortenau
„Vom Korn zum Brot“ –
Theorie und Praxis
(25.04.07)
für LehrerInnen der Klassen
3 bis 6
„Lehrer auf dem Bauernhof“
(07.11.07) für GHRS Lehrer




Ernährung früher: Kochen
in der alten Rauchküche;
Umgang mit dem Feuer
Nutzung der Wasserkraft
Leben ohne Abfall
Vorratshaltung und
nachhaltiges Wirtschaften
früher
„Vorsicht Vergangenheit“ –
bitte berühren (23.05.07)
für GHRS- +
Gymnasiallehrkräfte
Veranstaltungen zur
Geothermie und
Solarthermie;
Geologische Exkursionen
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten