können Sie sich die Textversion dieses Artikels herunterladen

Werbung
AUSTELLUNGEN
Madrid
Museo del Prado
Paseo del Prado s/n, Tel.: 0034 913 302 800
Fax: 0034 913 302 856
www.museodelprado.es
Der letzte Rafael
bis 16. September
Murillo und Justino de Neve
bis 30. September
Der Landschaftsmaler Martín Rico
30. Oktober bis 10. Februar
Kunstzentrum Reina Sofia
Santa Isabel 52, Tel.: 0034 914 675 062
Fax: 0034 917 31 63
www.museoreinasofia.es
Rosemarie Trockel. Ein Kosmos
bis 24. September
Sharon Hayes
bis 24. September
Spektren Artauds. Sprache und Kunst in den 50er Jahren
19. September bis 17. Dezember
Begegnungen mit den 30er Jahren
03. Oktober bis 07. Januar
María Blanchard
17. Oktober bis 25. Februar
Museo Thyssen-Bornemisza
Paseo del Prado, s/n, Tel.: 0034 912 690 151
Fax: 0034 914 202 780
www.museothyssen.org
Edward Hopper
12. Juni bis 16. September
Gaugin und die Reise in die Exotik
09. Oktober bis 13. Januar
Cartier
24. Oktober bis 17. Februar
CaixaForum Madrid
Paseo del Prado, 36, Tel.: 0034 91 330 73 00
Fax: 0034 91 330 73 04
www.laCaixa.es/ObraSocial
Die Kunst Piranesis
bis 09. September
William Blake. Visionen in der britischen Kunst
bis 21. Oktober
Barcelona
MACBA, Museu d’Art Contemporani
Plaça dels Angels, 1, Tel.: 0034 934 120 810
Fax: 0034 934 124 602, E-Mail: [email protected]
www.macba.es
Rita McBride.Öffentliches Angebot. Public Tender
bis 24. September
Le Corbusier und Jean Genet im Raval
bis 21. Oktober
Roberto Rosselini filmt Beaubourg
bis 21. Oktober
Gordon Matta-Clark. Portfolio Office Baroque
bis 21. Oktober
Utopie ist möglich. ICSID.International Council of Societies of Industrial Design
bis Januar 2013
Caixa Forum Barcelona
Avda de Francesc Ferrer i Guàrdia, 6-8
Fax: 0034 93 476 86 35
www.obrasocial.lacaixa.es/nuestroscentros/caixaforumbarcelona/caixaforumbarcelona_es.html
Die Kunst bis du. Interaktive Ausstellung zum 10-jährigen Bestehen des Caixa Forum Barcelona.
bis 02. September
Türme und Wolkenkratzer. Von Babel bis Dubai
bis 09. September
Bodegas. Kooperativen und Modernismus
bis 14. Oktober
Centre de Cultura Contemporània de Barcelona
Montalegre, 5, Tel.: 0034 933 064 100
Fax: 0034 933 064 101
www.cccb.org
Martin Parr
bis 21. Oktober
Parallel.
23. Oktober bis 24. Februar
Museu Picasso Barcelona
Montcada, 15-23, Tel.:0034. 933 256 30 00
Email: [email protected]
www.museupicasso.bcn.es
Economía. Picasso
bis 02. September
Vilató 1921 – 2000. Barcelona – Paris. Ein Weg der Freiheit
bis 30. September
A Celebration of the Jacqueline Picasso Donation of Ceramics
Eine Ausstellung zum 30. Jahrestag der Schenkung Jacqueline Picassos von 41 einzigartigen
Keramiken an das Museum Picasso im Jahr 1983.
25. Oktober bis Ende April 2013
Fundació Joan Miró
Centre d’Estudis d’Art Contemporani
Parc de Montjüic, Tel.: 0034 934 439 470
Fax: 0034 933 298 609
www.fundaciomiro-bcn.org
Mona Hatoum. Die Künstlerin aus Beirut, Libanon, war die Gewinnerin des dritten Joan MiróPreises im Jahr 2011.
bis 24. September
MNAC – Museu Nacional d’Art de Catalunya
Palau Nacional, Parque de Montjuïc
Tel.: 0034 93 622 03 76, Email: [email protected]
www.mnac.es
Die Verwandlung des Heiligen Paulus.
Die Restaurierung eines Gemäldes
bis 30. September
Das Museum untersucht. Kunstwerke in der
Begutachtung.
15. November bis 17. Februar
Valencia
Instituto Valenciano de Arte Moderno (IVAM)
Guillem de Castro 118, Tel.: 0034 963 863 000, Telefax: 0034 963 921 094
www.ivam.es
Francisco Solana
bis 02. September
Millenniumziele
bis 16. September
Frank Stella
bis 23. September
Stadt Total
bis 28. Oktober
Ripollés
04. September bis 18. November
Llang Binbin
13. September bis 25. November
Gu Gan – Pulieping. Die Kunst der chinesischen Charaktere
27. September bis 13. Januar
Museo de las Ciencias
www.cac.es
Indiana Jones und das Abenteuer der Archäologie
bis 16. September
Bilbao
Guggenheim-Museum
Avda. Abando Ibarra, 2, Tel.: 0034 944 359 000, Fax: 0034 944 359 039
www.guggenheim-bilbao.es
Spiegelvekehrt: Kunst der Sammlungen der
“La Caixa”-Stiftung und des MACBA in Barcelona
bis 02. September
David Hockney: A bigger picture
bis 30. September
Bewohnte Architektur
25. September bis 19. Mai 2013
Egon Schiele
Ab 02. Oktober
Museo de Bellas Artes
Plaza del Museo, 2, Tel.: 0034 944 396 060
Fax: 0034 944 396 145
E-Mail: [email protected]
www.museobilbao.com
José Ramón Anda
bis 09. September
Goya. Drucke der Belagerung. Caprichos,
Desaster, Stierkampf und Sinnlosigkeit
bis 23. September
Fernando Botero
08. Oktober bis 20. Januar 2013
León
MUSAC - Museo de Arte Contemporáneo de
Castilla y Leon – Museum der Gegenwartskunst von Kastilien-León
Avda. de los Reyes Leoneses, 24
www.musac.org.es
Methodik des Projektes
bis 09. September
Feministische Genealogien in der spanischen Kunst: 1960 – 2010
bis 06. Januar 2013
Castillete. Retable des Bergbaus (Landschaft im Wandel). Künstlerin: Carme Nogueira
bis 06. Januar 2013
Erreakzioa – Reaktion. Bilder eine Projekts
zwischen Kunst und Feminismus
bis 06. Januar 2013
Málaga
Museo Picasso
San Augustín, 8, Tel.: 0034 952 127 600
E-Mail: [email protected]
www.museopicassomalaga.org
Das moderne europäische Plakat
bis 16. September
Picasso aus Málaga
Die Ausstellung rekonstruiert die Stadt zur Zeit, in der Picasso in Málaga lebte, die Künstler
Málagas in dieser Zeit und Werke aus der Kindheit des Malers.
bis 30. September
Der groteske Faktor
22. Oktober bis 10. Februar 2013
Palma de Mallorca
Museu Es Baluard
Pl. Port de Santa Catalina, 10
Tel.: 0034 971 908 200, Fax: 0034 971 908 203
E-Mail: [email protected]
www.esbaluard.org
Realitäten/Fiktionen
bis 02. September
Joan Bennàssar: Der Wein, den ich trinke,
schmeckt nach Meer
bis 30. September
Caixa Forum Palma
Plaza de Weyler, 3; Tel.: 0034 971 178 500
Fax: 0034 971 722 120
E-Mail: [email protected]
www.obrasocial.lacaixa.es
Das verborgene Spanien. Fotografien von Cristina García Rodero
bis 26. August
George Grosz
bis 02. September
Santa Cruz de Tenerife
Tenerife Espacio de las Artes
Avenida San Sebastián, 10
www.teatenerife.es
Zoología Fantástica. Der Katalog von Fabelwesen von Jorge Luis Borges und Margarita
Guerrero ist Vorlage für die Ausstellung von Werken verschiedener Künstler, wie Óscar
Domínguez oder René Margritte, die sich der Darstellung fantastischer Fabelwesen aus der
Tierwelt widmen.
bis 07. Oktober
Metalle. Von Maribel Nazco
bis 28. Oktober
Sammlung Ordoñez-Falcón: Topographie der Erinnerungen
bis 11. November
Stipo Pranyko
bis 13. Januar 2013
Sevilla
Centro Andaluz de Arte Contemporáneo –
Andalusisches Zentrum für Zeitgenössische Kunst
Monasterio de la Cartuja de Santa María de las Cuevas
www.juntadeandalucia.es/cultura/caac/programa/frame.htm
Serie: Abstraktion Postpictoríca
José Soto – Campos de Color (Farbfelder)
bis 9. September
Separata
bis 9. September
Paloma Gámez
bis 16. September
Ruth Morán
bis 7. Oktober
José Piñar
bis 7. Oktober
Abstraktion und Bewegung
bis 4. November
Vitoria – Gasteiz
ARTIUM – Baskisches Museum für
Zeitgenössische Kunst
C/Francia, 24, Tel.: 0034 945 209 000
Fax: 0034 945 209 049, E-Mail: [email protected]
www.artium.org
Nahe an Guernica. José Ramón Amondarain
bis 02. September
Ignasi Aballí. This is not the end
bis 02. September
Plágaro. Equal. Etwas das gleich ist, ist auch anders.
bis 02. September
Den Faden ziehen
05. Oktober bis 02. Januar 2013
Zaragoza
Museo Pablo Serrano IAACC
Paseo María Agustín, 20; Tel.: 0034 976 280 659
www.iaacc.es
Frank Stella und Santiago Calatrava: The Michael Kohlhaas Curtain
bis 15. Dezember
Pablo Serrano 1908 – 1985
Ein neuer Blickwinkel auf die Sammlung des IAACC
seit 23. März
Juana Francés
seit 22. Juni
MUSIK
Madrid
Teatro Real
Plaza del Oriente, s/n, Tel.: 0034 915 160 660
www.teatro-real.com
„Boris Godunov“, Oper von Modest Musorgski
28. und 30. September; 03., 05., 08., 11., 13., 16. und 18. Oktober
Ballett der Oper von Lyon: „One of a Kind“; Cello: Matthew Barley.
04., 06., 07. und 09. Oktober
Teatro de la Zarzuela
Jovellanos, 4; Tel.: 0034 915 245 400
www.teatrodelazarzuela.mcu.es
“¡Ay, Amor!”: Zarzuelas: “El Amor Brujo” und
“La Vida Breve”. Musik: Manuel de Falla
21., 22., 23., 27., 28., 29. und 30. September sowie 03., 05., 06., 07., 10., 12., 14., 17., 19. und 20.
Oktober
Veranos de la Villa – Sommer in der Stadt 2012
Musik, Tanz und Theater an verschiedenen
Aufführungsorten der Stadt
www.esmadrid.com/veranosdelavilla;
Juli und August
Barcelona
Gran Teatro del Liceu
La Rambla, 51-59, Tel.: 0034 934 859 900
Fax: 0034 934 859 918
www.liceubarcelona.com
Die Wagner-Festspiele Bayreuth in Barcelona. Festival-Orchester und Chor Bayreut mit drei
Opern in Konzertversion:
“Der fliegende Holländer”
01.und 04. September
“Lohengrin”
02. und 05. September
“Tristan und Isolde”
6. September
Alvin Ailey American Dance Theater: “Festa Barocca”, Musik: Georg Friedrich Händel; “Love
Stories”, Music: Stevie Wonder und Clarence Paul-Henry Cosby; “Revelation” mit traditioneller
Musik.
13., 14. und 15. September
“Die Macht des Schicksals”, Oper von Giuseppe Verdi
02., 03., 05., 06., 08.,10., 11., 13., 14., 16.,17., 18. und 20. Oktober
Konzert mit Wilco
15. Oktober
American Ballet Theatre: “Don Quijote”, Musik: Ludwig Minkus
24. bis 28. Oktober
Bilbao
Teatro Arriaga
www.teatroarriaga.com
“My fair Lady”, Musical
15. August bis 09. September
Tricicle: Bits. Ein Komikspektakel
12. bis 30. September
Ballet Flamenco Sara Baras: La Pepa
03. bis 07. Oktober
Ibiza
Eivissa Jazz
www.eiwissa.es; [email protected]
31. August bis 02. September
Las Palmas de Gran Canaria
Auditorio Alfredo Kraus
www.auditorio-alfredokraus.com
David Bisbal in concert
01.September
Fito y Fitipaldis
29. September
La Unión (Murcia)
Flamencofestival: Festival del Cante de las Minas 2012
www.fundacioncantedelasminas.com
01.bis 11. August
Málaga
Teatro Cervantes
www.teatrocervantes.com
Orquesta Filhármonica de Málaga: Brahms:
Pianokonzerte
14., 15., 21. und 22. September
Die Lieder von Marisol. Hommage an Pepa Flores
23. September
Flamenco Hoofer’s
24. September
Musical “My Fair Lady”
27. bis 30. September
Victor Ullate Ballet: “Samsara”
04. und 05. Oktober
Palma de Mallorca
Auditorium Palma
www.auditoriumpalma.es
www.temporadadeballet.es
“Grease”, Musical
02. bis 05. August
Ballett Moskau: “Dornröschen” und “Schwanensee” von P.I. Tschaikowski
10. und 11. August
Tanz: STOMP
19. bis 23. September
Chopin-Festival in Valldemossa
www.festivalchopin.com
05., 12., 19. und 26. August
Alcudia Jazz Festival
www.jazzinmallorca.com
31. August bis 22. September
Pamplona
Palacio de Congresos y Auditorio de Navarra
Plaza de Baluarte, Tel.: 0034 948 066 066
www.baluarte.com
„Der Wächter der Erzählungen“, Familienoper von Miguel Ortega
08. und 09. September
Orquesta Sinfónica de Navarra mit Werken von Ravel, Rodrigo und Tschaikowski. Sologitarre:
J.M Gallardo del Rey
Krystian Zimerman, Piano mit Werken von Claude Debussy zum 150. Jahrestag des Komponisten
16. September
„My Fair Lady“, Musical
20. bis 23. September
Orquesta del Maggio Musicale Fiorentino mit Werken von Schubert und Beethoven
26. September
Orquesta Sinfónica de Navarra mit Werken von Mozart und Mendelssohn
27. und 28. September
San Sebastián
Quincena Musical de San Sebastián 2012
Festival der Klassischen Musik
www.quincenamusical.com
03. August bis 02. September
Santa Cruz de Tenerife
Auditorio de Tenerife
Avda. Constitución, 1
www.auditoriodetenerife.com
David Bisbal in concert
02. September
Konzert: Fito y Fitipaldis
05. Oktober
Santander
Internationales Tanz-Festival von Santander 2012
www.festivalesantander.com
01.bis 25. August
Sevilla
Teatro de la Maestranza
www.teatrodelamaestranza.es
Real Orquesta Sinfónica de Sevilla:
Hommage an Verdi
20. und 21. September
Hommage an Verdi: „Requiem“ mit dem Real Orquesta Sinfónica de Sevilla, Luba Orgonásová,
Sopran; Daniela Barciellona, Mezzosopran; Jorge de León, Tenor; Egils Silins, Bariton sowie den
Chören des Teatro de la Maestranza und der Oper Málaga
22. September
Real Orquesta Sinfónica de Sevilla:
Filmmusik – Von den Klassikern zu den Galaxien
27. September
Musikalische Sommernächte in den Gärten
des Alcázars (Klassik)
www.turismosevilla.org;
noch bis Anfang September
Flamenco-Biennale 2012
www.labienal.com
06. September bis 06. Oktober
Valencia
Palau de les Arts Reina Sofia
XIII. Festival de Música Antigua
an verschiedenen Veranstaltungsorten der Stadt
www.culturalcomes.net
bis Oktober 2012
SPORT
Barcelona
Automobilsport: Katalanische Meisterschaften
15. und 16. September
Polo: 101 CSIO – FEI Nations Cup
Promotional League Final
20. bis 23. September
Barcelona Triathlon
07. Oktober
Málaga
Segeln: Weltmeisterschaft Snipe Frauen
18. bis 23. September
Segeln: Europameisterschaften Modellsegelboote
30. Oktober bis 04. November
Valencia
Tennis: Davis Cup, Halb-Finale
14. bis 16. September
FESTE
Algemesí (Provinz Valencia)
Fest zu Ehren der Mare de Déu de la Salut
Theater-, Tanz- und Musikdarbietungen, die von Generation zu Generation weitergegeben
wurden, kunsthandwerklich hergestellte Trachten und die mehr als 1.400 Dorfbewohner, die an
der feierlichen Prozession teilnehmen, sind die Besonderheiten eines der beeindruckendsten
Feste der Provinz Valencia. Die Höhepunkte des Kirchweihfestes von Algemesi sind drei
Prozessionen am 7. und 8. September mit Musik, traditionellen Tänzen und den spektakulären
Menschentürmen von „Muixeranga“. Im Rahmen der Prozession der Versprechen führen Kinder
ein Mysterienspiel auf. Das Fest geht auf das 13. Jahrhundert zurück. Es wurde von der UNESCO
zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt.
29. August bis 08. September
Guadix (Provinz Granada)
Der Cascamorras
Alljährlich im September verbindet ein Jahrhunderte altes Fest “El Cascamorras” die beiden
Ortschaften Guadix und Baza in der Provinz Granada. Der Cascamorras ist eine Figur ähnlich den
Gauklern im Mittelalter. Er entstand mit dem Auftauchen der Statue der Jungfrau der
Frömmigkeit, über deren Zugehörigkeit die beiden Gemeinden miteinander in Streit verfielen.
Jedes Jahr am 6. September macht sich der Cascamorras aus Guadix nach Baza auf, um die Figur
der Jungfrau in sein Dorf zu holen. Kaum dort angekommen, gibt es ein wildes Geraufe und die
Einwohner von Baza versuchen, ihn über und über mit Farbe zu beschmieren. Nach
ausgelassenen Festtagen kehrt der Cascamorras unverrichteter Dinge nach Guadix zurück. Hier
gerät er in die Hände der enttäuschten Bürger seines Dorfes und das Farbenspektakel beginnt von
Neuem. Zwischendurch ergießen sich Liter von Wasser auf die Teilnehmer an den
Verfolgungsjagden.
06. bis 09. September
Weitere Veranstaltungen und Feste unter:
www.spain.info
Herunterladen
Explore flashcards