Hochgeladen von asena91

Arbeitsblatt Nährwerte analysieren

Werbung
Biologie 6d
Frau Özen
09.04.19
Warum machen Vollkornprodukte länger satt? – Das steckt in Vollkornprodukten!
Arbeitsaufträge:
1. Vergleiche die Nährstofftabellen von Vollkornmehl und Weißmehl (Weizenmehl)
miteinander.
2. Beantworte die Leitfragen unten auf dem Arbeitsblatt.
Nährwerte:
Eiweiß
Kohlenhydrate
Fett
Ballaststoffe
Nährwerte:
Eiweiß:
Kohlenhydrate
Fett
Ballaststoffe:
pro 100g
11,4 g
65,5 g
2,0 g
10, 0 g
pro 100g
10,8 g
70,9 g
1,0 g
3,5 g
Leitfragen:
1) Welche Haupt- oder Ergänzungsstoffe sind in beiden Sorten fast gleich viel vorhanden?
________________________________________________________________________
2) Welche der Stoffe unterscheidet sich in der Grammzahl deutlich voneinander? Kreuze
die Antwort an:
O Eiweiß
O Kohlenhydrate
Auf der Rückseite geht es weiter!
O Ballaststoffe
Biologie 6d
09.04.19
Arbeitsauftrag:
1.
Zeichne mit Hilfe der Ballaststoffangaben (siehe Vorderseite des Arbeitsblattes)
ein Säulendiagramm, in welchem zu zeigst, wie viel Gramm Ballaststoffe
Vollkornmehl und Weißmehl haben.
Ballaststoffe – Diagramm erstellen!
Nun hast du herausgefunden, dass in Vollkornmehl deutlich mehr Ballaststoffe
vorhanden sind als in Weizenmehl. Ballaststoffe sind vor allem in Getreideprodukten
(Vollkornbrot, Vollkornnudeln) enthalten.
Weißmehl
Ballaststoffe
in Gramm (g)
Vollkornmehl
?
Frau Özen
Herunterladen
Explore flashcards