Hochgeladen von Nutzer6880

Mein Kompetenzrad ohne Fragen Formular

Werbung
in spi red
digital
l e a d ers
INSPIRED DIGITAL LEADERS, Modul 1, Mindset: Kompetenzrad
Instruktion:
Wie wir auf Menschen und auf uns selbst schauen
Unser Gehirn schematisiert gern. Das geht schnell, und das schnelle Denken führt
dazu, dass wir uns kurzfristig orientieren und dadurch auch bei Bedrohung schnell
verteidigen oder flüchten können. Das ist ein archaischer, instinktiver
Mechanismus. Das gilt aber leider auch in Situationen, wo es sich lohnt, genauer
hinzuschauen und zu versuchen, das ganze Bild zu sehen. Denn auch das ist digitale
Souveränität – differenziert auf Leute und Situationen oder Inhalte schauen
können. Es geht um das Echte, das Wahre, das, was man vielleicht nicht direkt
sehen kann, was aber großen Einfluss auf uns, unser Leben und unsere berufliche
Welt hat. Und es geht in der digitalen Berufswelt um lebenslanges Lernen, das wir
geschickt in unseren vollen Tag und die vielen Aufgaben integrieren wollen, sollen
und teilweise auch müssen, weil so vieles neu entwickelt wird und sich ständig
verändert.
MEIN Kompetenzrad
Einstimmung:
In der Pädagogik und in der beruflichen Welt wurde im letzten Jahrhundert und zum
großen Teil auch heute noch eher auf das geschaut, was jemand offensichtlich mitbringt in
ein berufliches Umfeld und was er/sie zu lernen hat in Form von formeller Wissensvermittlung. Die Ausbildung/Vorbildung, das Fachwissen, die Qualifikationen. Doch das ist nur
die halbe Wahrheit. Menschen lernen und entwickeln sich weiter, jeder hat bestimmte
Vorlieben und Ausprägungen, was das Lernen und Aufnehmen von Informationen angeht.
Deshalb hat der Lernexperte Dee Fink eine 360° Modell unseres Lernens und Seins
entwickelt, das wir hier für die Inspired Digital Leaders als Grundlage für jeden
Lebenslauf, jede Bewerbung und jede Selbstdarstellung sehen, für die man solche
Informationen und Grundlagenreflexion gut brauchen kann. Zweiter Benefit: Du kannst mit
dem Dee Fink Modell Dein lebenslanges Lernen besser und zielgenauer gestalten.
1
in spi red
digital
l e a d ers
Reflexion für DEIN Kompetenzrad
Schritt 1:
Schau Dir das Kompetenzrad in unserer Darstellung von Dee Fink erstmal an. Die folgenden
Fragen sind jeweils den Tortenstücken im Rad und deren Thema zugeordnet. In der
folgenden Reflexion geht es darum, dass Du die Fragen so beantwortest, um ein möglichst
explizites, vollständiges Bild Deiner selbst als kompetente und lernende Person zu
erhalten.
Die Leitfragen führen Dich durch den Prozess des Ausfüllens. Folge den mündlichen
Instruktionen und liste alles auf, was Dir dazu einfällt. Mehr ist erstmal mehr. Du kannst
später auswählen, was Du in das Kompetenzrad aufnehmen möchtest, weil es zentral für
Dich und Deine berufliche und lernende Performance ist.
Tortenstück 1:
Grundlegendes Wissen > verstanden, erinnert > Informationen, Ideen/Modelle
Volleyball
Fitness
Ernährung
naturwissenschaftliches und mathematisches Wissen
2
in spi red
digital
l e a d ers
Tortenstück 2:
Anwendung > Kompetenzen, Denkstile (kritisches, kreatives und praktisches Denken),
Projekte managen
analytisch strukturiert
ehrgeizig
neugierig
Tortenstück 3 > Integration > Ideen, Menschen, Arbeits- und Lebensbereiche
verbinden:
Interessen und Ziele klarsetzen
Ideen sammeln
auswählen
ausprobieren
vorbereitet sein, dass etwas schieflaufen wird
3
in spi red
digital
l e a d ers
Tortenstück 4: Die menschliche Dimension > über sich und andere etwas lernen,
erfahren
Motivation kann acuh schnell verschwinden
Ich habe noch viel vorhandene Unsicherheit
Man muss nicht die Beste sein
Tortenstück 5: Sorge tragen für: neue Gefühle, Interessen, Werte
Ich möchte Sachen verhindern können.
Behandelt werden mit:
Respekt
viel Kontakt
4
in spi red
digital
l e a d ers
Tortenstück 6: Das Lernen lernen > besser Wissen aufnehmen, disziplinierter Wissen
anwenden, sich über ein Thema informieren, eigenständig lernen
kinestetisch Lernen
5
Herunterladen
Explore flashcards