DOC

Werbung
Bücherrallye 2005
Sonne, Mond und Sterne: Expedition ins Weltall
Das Rätsel umfasst 14 Multiple-Choice-Fragen. Der Buchstabe vor der richtigen Lösung
wird auf der letzten Seite in der Reihenfolge der gestellten Fragen eingetragen und
ergibt das Lösungswort.
Frage1: Raketen können Dank ihrer hohen Schubkraft das Gravitationsfeld der Erde
verlassen. Auf welchem physikalischen Prinzip basieren ihre Antriebe?
S Luftverdrängung
T Luftverbrennung
L Rückstoß
Frage 2: Was ist ein Spaceshuttle?
O
E
C
ein Weltraumteleskop
eine Raumfähre
ein Satellit
Frage 3: Die Dimensionen des Weltalls sind unvorstellbar groß. Orte, die der Mensch trotz
Raketentechnik nie erreichen kann, können dennoch erforscht werden. Welches technische
Hilfsmittel ermöglicht den Blick in die Sterne?
N
B
H
das Hubba-Bubba-Mikroskop
das Hubble-Teleskop
der Halley´sche Komet
Frage 4: Wie heißt unsere Heimatgalaxie?
R
E
N
Universum
Milchstraße
Andromeda-Nebel
Frage 5: Die Andromeda-Galaxie ist 2,4 Mio. Lichtjahre von der Erde entfernt. Wann wurde
das Licht von dieser Galaxie ausgesandt, das man jetzt mit einem Fernrohr beobachten kann?
E
R
N
in diesem Augenblick
vor 2000 Jahren
vor über 2 Mio. Jahren
Sonne, Mond und Sterne: Expedition ins Weltall - Bücherrallye 2005
Frage 6: Wie lang braucht das Licht von der Sonne bis zur Erde?
S 8 Minuten
N 8 Jahre
W 356 Tage
Frage 7: Unsere Erde dreht sich nicht nur um die Sonne, sondern auch um ihre eigene Achse.
Womit kann man die Drehung der Erde nachweisen?
S
R
U
mit dem Ohm´schen Gesetz
mit dem Foucaultschen Pendel
mit den Pawlowschen Hunden
Frage 8: Welcher Wissenschaftler fand heraus, dass nicht die Erde der „Mittelpunkt der Welt"
ist?
T
A
R
Einstein
Kopernikus
Darwin
Frage 9: Woraus bestehen die Ringe des Saturn?
U
R
S
aus Eis- und Gesteinsbrocken
aus Gold und Edelsteinen
aus Gaswolken
Frage 10: Welcher Planet ist der Sonne am nächsten?
A Erde
T Pluto
M Merkur
Frage 11: Was versteht man unter einer Sonnenfinsternis?
H
B
E
die Sonnenflecken werden so groß, dass
die Sonne dunkler wird
die Sonne wird zu einem schwarzen
Loch
der Mond steht zwischen Sonne und
Erde und verdeckt das Licht der Sonne
Sonne, Mond und Sterne: Expedition ins Weltall - Bücherrallye 2005
Frage 12: Welcher Planet ist bekannt für seine vielen Monde?
L
R
I
Erde
Jupiter
Pluto
Frage 13: Was ist ein Komet?
D
ein Körper aus Eis, Gestein und Staub,
der in Sonnennähe teilweise schmilzt und
eine leuchtenden Schweif hinter sich
herzieht
E
ein Meteorit, der sich mit hoher
Geschwindigkeit der Erde nähert
O
Explosion eines Überriesen
Frage 14: Bevor ein sonnenähnlicher Stern stirbt, bläht er sich auf zu einem:
T
E
N
Weißen Riesen
Roten Riesen
Gelben Zwerg
Die Buchstaben vor der richtigen Lösung der jeweiligen Frage
beschreiben die Einzigartigkeit eines Planeten unserer Milchstraße:
__________
____
Jetzt fehlen nur noch dein Name, deine Adresse und dein Alter, dann ist der Fragebogen
komplett.
___________________________________________________________________________
Sonne, Mond und Sterne: Expedition ins Weltall - Bücherrallye 2005
Herunterladen
Explore flashcards