Anleitung und Beschreibung Planspiel

Werbung
„Hier verändern wir die Welt“
Wertebasiertes Geländespiel
Das ganze Land ist von einem großen grauen Monster besetzt - das ganze Land???????? Nein!!! Ein
von unbeugsamen Kindern bevölkertes Camp hört nicht auf dem bösen Monster Widerstand zu
leisten, an eine bessere Welt zu glauben und sich dafür einzusetzen.
Sie müssen Abenteuer bestehen und zusammenhelfen, damit sie die Welt wieder bunt und voll von
Werten machen.
Dabei helfen sie nicht nur die Welt zu verbessern - sie setzen auch ein Zeichen für andere. Die Kinder
bauen Leuchttürme und weist so anderen Menschen den Weg auch nach unseren Werten zu
handeln, sich an ihnen zu orientieren und nicht mehr auf die Monster hereinzufallen.
Weiter Informationen zur Kampagne „Hier verändern wir die Welt“ findest du unter:
www.veraendernwirdiewelt.at
Spielkonzept:
Die Gruppen müssen sich die Werte Symbole erarbeiten. Sie können wahllos anfangen Personen zu
fragen ob sie ihnen helfen können. Sie bekommen diesen Plan nicht! Er dient ausschließlich der
Spielleitung zur Orientierung.

Sagix liefert Argumente für Freihaltix der den Schlüssel für Freiheitix hergibt, dann gibt’s
FREIHEIT

Mit den Gummiringen, Büroklammern und Spielfiguren gekommen sie von Bürokratix den
Zettel mit Falkenstempel den sie für Freidix brauchen, dann gibt’s FRIEDEN

Diskriminierix lässt sie einen Parcours machen damit sie den Würfel für Gleichheitix
bekommen dann gibt’s GLEICHHEIT

Feudalix müssen die Gruppen Argumente liefern, damit sie eine Bescheinigung bekommen
für Gerechtigkeitix, dann gibt’s GERECHTIGKEIT
Mit irgendwelchen Dingen können sie Meinix seinen Stab eintauschen mit dem sie bei Solix
ein Spiel machen und dann gibt’s SOLIDARITÄT


Bei Farbix können sie die Zettel von Vielfaltix anmalen die sie wieder zurückbringen und
dann erhalten sie VIELFALT
Zu jeder Station gibt es auch einen Teil des Leuchtturmes. Am Ende können die Gruppen den
Leuchtturm zusammenbauen und die Monstergehilfen mit den Wertepickerln überkleben!
Spielablauf:
Vorbereitung: Mitarbeiter*innen mit Rollenbeschreibung und Standort versehen. Verkleiden,
schminken, Rolle einüben.
Monstergehilfen als Plakat, Transparent oder so aufstellen.
Los geht’s: Die Teilnehmer*innen werden in Gruppen zu 6 bis 10 Personen eingeteilt. Sie können sehr
zeitnah starten, da jede Gruppe bei jeder Person anfangen kann.
Sie sollen nun den Werte-Botschafter*innen beistehen und alle 6 Werte-Symbole bekommen. Dafür
müssen sie Menschen ansprechen herausfinden was sie wollen oder wie sie von ihnen etwas
bekommen können. Da kann es schon mal sein, dass sie eine Weile herumirren, aber das gehört zum
Spiel dazu. Die Gruppen können sich auch unterstützen und Hinweise geben. Das dürfen sie aber
auch selbst herausfinden.
Wenn eine Gruppe ganz verwirrt ist soll sie zum Startplatz – zurückkommen und die
Mitarbeiter*innen dürfen ihnen Hinweise geben.
Schön ist wenn für den Abschluss wirklich alle Gruppen zusammen kommen!
Viel Erfolg und Vergnügen!
Spielbeschreibung
Zielgruppe: altersgemischte Kindergruppen (6 bis 14 Jahre) es gehen auch altershomogene Gruppen
ab 8 Jahre
Teilnehmer*innen: bis zu 300
Mitarbeiter*innen: min. 14
Material:








Personenbeschreibung für Mitarbeiter*innen
Box oder dergleichen um Freiheitix einzusperren
Großer Regenbogen in grau
Material für Hindernispacours (Tisch, Sessel, Schnüre, Ball, …)
Stifte
2 verschiedene Stempel inkl. Kissen
Papier
Bunte Farben und Pinsel (Wasserfarben, Fingerfarben oder dergleichen)
je eines pro Gruppe









Spielbeschreibung für die Gruppen
Bescheinigung für Gerechtigkeitix
Schlüssel
6 Werte-Pickerl (Freiheit, Gerechtigkeit, Frieden, Gleichheit, Vielfalt, Solidarität) oder je ein
Symbol dafür
Würfel
Büroklammer
Gummiring
Spielfigur
Stab z.B. wie ein Besenstiel oder aus Baumarkt für Blumen (für eine Kooperationsübung)
Herunterladen
Explore flashcards