CSH_2015_Q3_L2 - Joel Media Ministry

Werbung
Cannstatt Study Hour
3. Quartal 2015: Missionare in der Bibel
Lektion 2: Abraham: der erste Missionar
Merkverse: 1. Mose 15:6, 1. Mose 12:3, Galater 3:6-8
Abraham war kein Jude. Ein Hebräer war ein Nachkomme von Eber
(Bedeutet: Der Hinübergehende oder Einer der auswandert (1. Mose
10:21))


Galater 3:6-8
o Das Evangelium ist nicht nur ein NT Phänomen
sondern findet sich im Ursprung seiner Aussage im AT.
1. Mose 11:31.32
o Mose wurde herausgeführt als er mitten unter
Menschen lebte die Götzen anbeteten. Nach der Zeit
vom Turmbau zu Babel wurde diese falsche
Anbetungsform in Mesopotamien zu seiner Zeit
durchgeführt. Der Turm zu Babel war ein wie ein
riesen Altar für die Sonnenanbetung. Selbst
Nebukadnezar lies einen Tempel wieder aufbauen für
den Gott Marduk.
o Diese Herausführung ging in zwei Etappen vor sich. Er
hatte einen Zwischenstopp. Bis dahin hatte er etwa
1050 Km in 3 Monaten hinter sich gebracht.

Der Ruf an Abraham (1. Mose 12:1-3)
o Bis zu diesem Zeitpunkt vergingen 422 Jahre als Gott
das letzte mal zu Menschen sprach, mit Noah.
o Er verließ nicht nur seines Vaters Haus sondern all die
Verwandten, Bekannten und Freunde.
o V1
 Jesaja 41:1-10
 Offenbarung 18:1-4
 2. Korinther 6:16.17
 Hebräer 11:14-16
 Apg. 7:2-4
o V2
 1. Mose 11:4 Menschen die Ihren Namen groß
machen.
 1. Mose 13:16 Gott wiederholt seine
Verheißung so wie in 1. Mose 15:5 und 1.
Mose 17:5.6 (Namensänderung vom Abram zu
Abraham!) und in 1. Mose 18:18
o V3
 1. Mose 27:29 Die Verheißung und somit die
Heilslinie wird weitergereicht
 2. Mose 23:20-23 Verheißung, Erfahrung &
Bedingung bei Mose sowie bei Bileam in 4.
Mose 24:1-14
o Psalm 27:10
 Matthäus 10:34-39
 Lukas 14:26.27


Hebräer 11:8
 Nehemia 9:7.8
o Zusammengefasst:
 1. Ich will dich zu einem Großen Volk/Nation
machen
 Diese Verheißung bedeutete für
Abraham sehr viel da er selber keine
Kinder hatte zu der Zeit. Seine Frau war
lange Zeit unfruchtbar sofern er reinlich
auf die Kraft vertraute, dass dieser
sogar aus Steinen Kinder für Abraham
hervor bringen konnte.
 2. Ich will dich segnen und deinen Namen groß
machen.
 Beim verlassen seiner Heimat hat er
seinen Namen (Abram) nicht deshalb
verloren. Sondern Gott sagte vertraue
mir und Ich werde aus deinem neuen
Namen ein höheres Ansehen
hervorkommen lassen das du je hattest.
 3. Ich will segnen die dich segnen und
verfluchen die dich verfluchen
 Ich mache durch dich einen Maßstab
(Kriterium) wie ich durch dich segnen
und verfluchen werde.
 4. Du sollst ein Segen sein


Dein Leben soll als Beispiel für Segen
sein wo du auch hinreisen wirst durch
die Anbetung des wahren Gottes.
Dieses Fundament wurde durch die
Sünde Adams zerstört.
 5. In dir sollen alle auf Erden gesegnet werden
 Der Messias kommt durch deine
Heilslinie
o Josua 24:2.3
o Im gesamten wanderte Abraham über 1600 Km
o Patriarchen und Propheten S. 103
Abrahams Zeugnis vor Königen (1. Mose 14:21-23)
o Viele Könige waren im Kampf um Sodom, doch
Abraham kam als Sieger hervor
 Patriarchen und Propheten S. 113
o Für weiteres Studium:
 Esther 9:15.16
 2. Könige 5:16-20
 Matthäus 7:12
 Römer 13:7.8
Ein Vorbild im Glauben
o 1. Mose 15:5.6
 Johannes 8:48-59
 Hebräer 11:9.10
 Den himmlischen Verheißungen zu
vertrauen, ohne eine greifbare Garantie


zu haben, hat Abraham verließ er alles
und folgte Gott wohin er ihn auch leiten
würde. Kannst du dir vorstellen wie er
das der Sarah erklären konnte? (Römer
9:7.8)
 Galater 3:9
 Johanes 8:39.40
 Er baute einen Altar für Gott. (Wahre Abetung
– Gottesdienst) 1. Mose 12:7. Er beanspruchte
die Verheißung.
 1. Mose 12:8 (Bethel = Haus Gottes) Auch
wenn er mit seinem Zelt weiterzog, der Altar
blieb am Ort des Geschehens bestehen.
Abraham der Wanderer
o Hebräer 11:13.37.38
 Ein Flüchtling flieht vor dem Heim, ein
Vagabund hat kein zu Hause, ein Fremder ist
weit weg von zu Hause, ein Wanderer sucht ein
zu Hause und ein Pilger ist auf dem Weg nach
Hause
o 1. Timotheus 4:6-16
Abraham: ein Missionar in seiner eigenen Familie
o 1. Mose 18:18.19
 Obwohl Abraham zweimal die selbe Lüge
angewandt hat das Sarah seine Schwester sei
(1. Mose 12:11-13, 20:2) können wir sehen,
dass selbst die großen Missionare in der Bibel
eine Bekehrung in ihrem Missionsfeld erleben
und erfahren dürfen durch Gottes Führung.
o 1. Mose 26:4.5
 Galater 3:29
 2. Mose 20
o Auswirkung für diese Treue = 1. Mose 24:1-4
 Beispiel Josef 1. Mose 39:4-6
o Unser Pilgerweg:
 5. Mose 8:7-9
 Epheser 1:3.4
Was ist dein Missionsziel?
Herunterladen
Explore flashcards