Preise UND eHrUNGeN FrieDriCH DÜrreNMATT

Werbung
PREISE UND EHRUNGEN
FRIEDRICH DÜRRENMATT
(ohne Garantie für Vollständigkeit)
Preise
1947
Preis der »Welti-Stiftung für das Drama « für Es steht geschrieben
1954
Literaturpreis der Stadt Bern für die Komödie Ein Engel kommt nach Babylon
(sFr. 750.-)
1957
Hörspielpreis der Kriegsblinden für Die Panne
1958
Prix Italia für das Hörspiel Abendstunde im Spätherbst
1959
Preis der New Yorker Kritiker für Der Besuch der alten Dame
Schillerpreis in Mannheim
Preis zur Förderung des Bernischen Schrifttums für den Roman
Das Versprechen (sFr. 1000.-)
1960
Grosser Preis der Schweizerischen Schillerstiftung (sFr. 15’000.-)
1962
Preis zur Förderung des Bernischen Schrifttums für Die Physiker (sFr. 3000.-)
1968
Grillparzer-Preis der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
(ÖS 30’000.-)
1969
Grosser Literaturpreis des Kantons Bern (sFr. 15’000.-)
1976
Welsh Arts Council International Writer’s Prize
1979
Grosser Literaturpreis der Stadt Bern
1981
Weinpreis für Literatur der edition text + kritik, Göttingen
1983
Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur (Preisverleihung 1984)
1984
Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz
1985
Jean-Paul-Preis (Bayerischer Literaturpreis)
1986
Premio Letterario Internationale Mondello (für den Roman Justiz)
(Lit 19’000’000, damals ca. sFr. 23’000)
Georg-Büchner-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung
Ehrenpreis des Schiller-Gedächtnispreises des Landes Baden-Württemberg
1987
Internationaler Preis für Humor und Satire in der Literatur » Hitar Petar «
(Bulgarien) (2000 Lewa)
1988
Prix Alexei Tolstoï der Association internationale des Ecrivains de Romans
Policiers
1989
Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik
Friedrich Dürrenmatt auf seiner Reise nach Wales
zur Entgegennahme des Welsh Arts Council International Writer’s Prize 1976, Fotograf unbekannt.
Ehrungen
1969
1972
1974
1977
1977
1981
1983
1987
Ehrendoktor der Temple University, Philadelphia.
Mitglied des Instituto y Academia Internacional de Autores, Panama
Ehrenmitgliedschaft der Ben-Gurion-Universität, Beerschewa /Israel)
Buber-Rosenzweig-Medaille des deutschen Koordinationsrats
der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit
Ehrendoktor der Université de Nice
Ehrendoktor der Hebräischen Universität Jerusalem
Ehrendoktor der Universität Neuchâtel
Ehrendoktor (für Theologie) der Universität Zürich
Ehrung am Festival Européen des Ecrivains in Strassbourg
Friedrich Dürrenmatt erhält den Preis der Kriegsblinden, 31.05.1957, Fotograf unbekannt.
U.Weber / 20.09.1994
Herunterladen
Explore flashcards