Erik van Slooten: Der klassische Tierkreis und seine

Werbung
Erik van Slooten: Der klassische Tierkreis und seine Bewohner.
Das kosmische Netzwerk von Sonne, Mond und den Planeten.
Chiron Verlag Tübingen 2010. ISBN 978-3-89997-187-3, 95 S.,
15,90 €
Noch ein Tierkreis-Buch? Noch ein Buch, das uns genau erklärt welche Planeten in
welchem Tierkreiszeichen herrschen oder erhöht sind oder im Fall usw.? Ja! Noch ein
weiteres Buch! Denn Erik van Slooten stellt die Materie, die eigentlich jedem Astrologen
bekannt sein sollte, auf so anschauliche und eingängige Weise dar, so knapp und so klar
und so einleuchtend, was die einzelnen Zuordnungen, das jeweilige charakterliche und
archetypischen Gepräge von Tierkreiszeichen und Planeten angeht, dass auch der
gewiefteste Astrologe aus diesen Büchern noch eine Menge mitnehmen kann. Struktur
des Tierkreises, die Erklärung der Elemente, der Urqualitäten, die Temperamente, ein
Abschnitt über den tropischen und den siderischen Tierkreis, das Problem der Würden
und Schwächen, die Darstellung der Planeten aus der Perspektive ihrer Tierkreis- Domizile
und Tierkreis-Exile, schließlich die einzelnen Tierkreiszeichen -: alles drin in diesem
knapp hundertseitigen Text! Und auch der Anfänger, der sich eben erst der klassischen
Astrologie nähert, erhält mit diesem Buch einen wundervollen Einstieg in die Materie. Ach
ja, noch etwas: Das Buch ist so leicht und so gut geschrieben, dass es sich auch sehr gut
zum Verschenken eignet! Wie bitte? Richtig gehört, zum Verschenken! Wenn die
Fachastrologie einmal soweit ist, dass man ihre Bücher auch dem schenken kann, der
„eigentlich bloß“ Laie ist, dann ist eine neue Qualität erreicht: Astrologie wird öffentlich
wahrnehmbar.
Christoph Schubert-Weller
Herunterladen
Explore flashcards