Relationale Datenbanken

advertisement
Andreas Meier
Relationale
Datenbanken
Leitfaden für die Praxis
Vierte, überarbeitete und erweiterte Auflage
Mit 80 Abbildungen
Springer
Inhaltsverzeichnis
1.
Der Weg zum Datenmanagement
1.1
1.2
1.3
1.4
1.5
Grundbegriffe des Relationenmodells
Die international standardisierte Sprache SQL
Die Komponenten eines relationalen Datenbanksystems
Zur Organisation des Datenbankeinsatzes
Bemerkungen zur Literatur
2.
Schritte zur Datenmodellierung
2.1
Von der Datenanalyse zur Datenbank
13
2.2
2.2.1
2.2.2
2.2.3
Das Entitäten-Beziehungsmodell
Entitäten und Beziehungen
Assoziationstypen
Generalisation und Aggregation
16
16
18
20
2.3
2.3.1
2.3.2
2.3.3
Das relationale Datenbankschema
Überfuhren des Entitäten-Beziehungsmodells
Abbildungsregeln für Beziehungsmengen
Abbildungsregeln für Generalisation und Aggregation
23
23
26
31
2.4
2.4.1
2.4.2
2.4.3
2.4.4
Abhängigkeiten und Normalformen
Sinn und Zweck von Normalformen
Funktionale Abhängigkeiten
Transitive Abhängigkeiten
Mehrwertige Abhängigkeiten
34
34
36
39
41
2.5
Strukturelle Integritätsbedingungen
44
2.6
Ein unternehmensweites Datenmodell ist nötig
47
2.7
Rezept zum Datenbankentwurf
50
2.8
Bibliographische Angaben
52
1
4
7
9
12
XII
Inhaltsverzeichnis
3.
Abfrage- und Manipulationssprachen
3.1
Benutzung einer Datenbank
55
3.2
3.2.1
3.2.2
3.2.3
Grundlagen der Relationenalgebra
Zusammenstellung der Operatoren
Die mengenorientierten Operatoren
Die relationenorientierten Operatoren
57
57
59
62
3.3
Relational vollständige Sprachen
68
3.4
3.4.1
3.4.2
3.4.3
Übersicht über relationale Sprachen
SQL
QUEL
QBE
70
70
72
74
3.5
Eingebettete Sprachen
77
3.6
Behandlung von Nullwerten
78
3.7
Datenschutzaspekte
80
3.8
Formulierung von Integritätsbedingungen
83
3.9
Bibliographische Angaben
86
4.
Elemente der Systemarchitektur
4.1
Wissenswertes über die Systemarchitektur
87
4.2
4.2.1
4.2.2
4.2.3
Übersetzung und Optimierung
Erstellen eines Anfragebaumes
Optimierung durch algebraische Umformung
Berechnen des Verbundoperators
90
90
92
95
4.3
4.3.1
4.3.2
4.3.3
4.3.4
4.3.5
Mehrbenutzerbetrieb
Der Begriff der Transaktion
Serialisierbarkeit
Pessimistische Verfahren
Optimistische Verfahren
Vermeidung von Verklemmungen
98
98
100
103
107
109
4.4
4.4.1
4.4.2
4.4.3
Speicher- und Zugriffsstrukturen
Baumstrukturen
Hash-Verfahren
Mehrdimensionale Datenstrukturen
111
111
114
116
Inhaltsverzeichnis
XIII
4.5
Fehlerbehandlung
120
4.6
Die Systemarchitektur im Detail
122
4.7
Bibliographische Angaben
124
5.
Migrationswege für relationale Datenbanken
5.1
Zum Wechsel eines Datenbanksystems
125
5.2
Die Erblast herkömmlicher Datenbanksysteme
127
5.3
5.3.1
5.3.2
5.3.3
Abbildungsregeln für die Datenmigration
Abbildungen für einfache Entitätsmengen u. Wiederholungsgruppen ..
Abbildungen für abhängige Entitätsmengen
Indirekte Abbildungen für die Datenmigration
130
130
132
136
5.4
5.4.1
5.4.2
5.4.3
Migrationsvarianten für heterogene Datenbanken
Konversion von Datenbanken und Anwendungsprogrammen
Transformation von Datenbankaufrufen
Systemkonforme Spiegelung von Datenbanken
139
139
141
143
5.5
Grundsätze der Migrationsplanung
145
5.6
Literaturhinweise
148
6.
Postrelationale Datenbanksysteme
6.1
6.2
6.3
6.4
6.5
6.6
6.7
Weiterentwicklung - weshalb und wohin?
Verteilte Datenbanken
Temporale Datenbanken
Objektrelationale Datenbanken
Multidimensionale Datenbanken
Wissensbasierte Datenbanken
Literatur zur Forschung und Entwicklung
Repetitorium
Eine Datenbank mit Access erstellen
Glossar
Fachbegriffe englisch/deutsch
Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis
149
150
155
158
163
168
172
175
185
205
211
215
221
Herunterladen