- ate.uni

Werbung
-1-
Literaturliste für die Vorlesung
Theoretische Elektrotechnik (TET)
Daniel Erni
(BA 342, [email protected])
Allgemeine und Theoretische Elektrotechnik (ATE)
Abteilung für Elektrotechnik und Informationstechnik
Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Universität Duisburg-Essen
Literatur I
-2-
Was Sie bereits kennen & können:
GET 1 und GET 2:
Das elektrostatische Feld im stückweise
homogenen, isotropen Raum.
Das magnetische Feld im stückweise
homogenen, isotropen Raum.
Der elektrische Strom.
Das quasistationäre, d.h. langsam
veränderliche Magnetfeld: Induktionssatz.
Bauelemente: R, L, C, Transformator,
Quellen.
Beschreibung der harmonischen Zeitabhängigkeit von elektrischen Grössen:
Wechselstromlehre.
1
-3-
Literatur II
Vorlesungsunterlagen
•• Lehrbuch:
für beide Vorlesungen TET I & TET II
•• Companion Website zum Buch
(Material & Bilder):
www.pearson-studium.de
Pascal Leuchtmann (ETH Zürich)
«Einführung in die elektromagnetische
Feldtheorie»,
Pearson Studium, 2007,
608 Seiten, €€ 29.95
Literatur III
Elektrostatik
-4-
Zum Gebrauch des Buches
•• Jedes Kapitel wird anhand des gleichen illustrativen
Beispiels «visuell» eingeleitet.
•• Merksätze und Formeln werden hervorgehoben
•• Wichtige Beispiele werden vorgerechnet
Elektromagnetische
Wellen
•• Enthält vorgelöste Übungs- und Prüfungsaufgaben
•• Enthält Anhänge u.a. zu Koordinaten und Vektoren
2
-5-
Literatur IV
Lecture Notes
•• English text book:
David J. Griffiths,
«Introduction to Electrodynamics»,
3rd Edition, Pearson / Benjamin
Cummings, 2008,
580 pages, ca. €€ 60.00.
(also available at the library)
A very instructive introductory text book
with lots of solved problems and exercises.
Well written with a clear eye to common
difficulties and to usually unpercieved
pitfalls.
-6-
Literatur V
Vorlesungsunterlagen
•• Deutsche Übersetzung:
David J. Griffiths,
«Elektrodynamik ––
Eine Einführung»,
3. aktualisierte Auflage
Pearson Studium, 2011,
708 Seiten, ca. €€ 60.00
Exzellentes Lehrbuch mit vielen
Rechenbeispielen und einem guten
Auge für didaktische Feinheiten.
Bevorzugt stellenweise etwas
eigenwillige Notationen.
3
-7-
Literatur VI
Lecture Notes
•• English text book:
Andrew Zangwill,
«Modern Electrodynamics»,
Cambridge University Press, 2013,
977 pages, ca. €€ 57.00.
(also available at the library)
Probably the most comprehensive
graduate-level text books with a distinct
emphasis on a modern exposure of
classical electrodynamics including
a huge number of state-of-the-art
application examples. As the style is
both pedagocical and ambitious, this
book may also serve as a very valuable
resource for researchers.
-8-
Literatur VII
Lecture Notes
•• English text book:
Edward M. Purcell, David J. Morin
«Electricity and Magnetism», (4th ed.)
Cambridge University Press, 2013,
864 pages, ca. €€ 45.00.
(also available at the library)
Re-edition of the well-known Berkeley
physics course in electromagnetics.
«The Purcell» is best known for his
very educational approach while
explaining the various topics with an
outstanding scrutiny. One of the
best suited books for self-learners.
4
-9-
Literatur VIII
Vorlesungsunterlagen
•• Alternative Lehrbücher:
Ingo Wolff,
«Maxwellsche Theorie ––
Grundlagen und Anwendungen»,
Springer Verlag, 1997, 459 Seiten,
(vergriffen, antiquarisch erhältlich).
Ingo Wolff, «Maxwellsche Theorie ––
Grundlagen und Anwendungen
Band 1: Elektrostatik»,
Neu: Verlagsbuchhandlung Dr. Wolff
2005, 312 Seiten, €€ 26.90.
Ingo Wolff, «Maxwellsche Theorie ––
Grundlagen und Anwendungen
Band 2: Strömungsfelder, Magnetfelder und
Wellenfelder», Neu: Verlagsbuchhandlung
Dr. Wolff, 2007, 348 Seiten, €€ 26.90.
-10-
Literatur IX
Vorlesungsunterlagen
•• Alternative Lehrbücher:
Günther Lehner,
«Elektromagnetische Feldtheorie ––
für Ingenieure und Physiker»,
Springer Verlag, 2006,
670 Seiten, €€ 44.95.
Sehr umfassendes Lehrbuch mit vielen
physikalischen Hintergrundinformationen.
Heino Henke,
«Elektromagnetische Felder ––
Theorie und Anwendungen»,
(3. Aufl.), Springer Verlag, 2007,
481 Seiten, €€ 39.95.
Sehr schön gestaltetes und kompaktes
Lehrmittel zum gesamten Umfang der
theoretischen Elektrotechnik.
5
-11-
Literatur X
Vorlesungsunterlagen
•• Zwei Klassiker:
Julius Adams Stratton,
«Electromagnetic Theory»,
John Wiley & Sons / IEEE Press, 2007.
615 Seiten, €€ 78.99.
Der Klassiker schlechthin, sehr theoretisch,
behandelt dafür sämtliche Aspekte der
theoretischen Elektrotechnik.
Melvin Schwartz,
«Principles of Electrodynamics»,
Dover Publications Inc., 1988.
344 Seiten, €€ 23.99.
Kompaktes theoretisches Lehrbuch mit sehr
guten Erklärungen, engagiert geschrieben:
«Electromagnetic theory is beautiful !»
6
Herunterladen
Explore flashcards