Die Azure in Open

Werbung
Einführung| Azure-Übersicht | Wertbeitrag
Die Azure in Open-Lizenzierung ist darauf ausgelegt, Geschäfte in Azure mit einer vertrauten
Lizenzierungsoption zu vereinfachen, mit der Sie auf einfache Weise Clouddienste zu Ihren anderen
lokalen Lösungen hinzufügen können.
Microsoft ist der einzige Anbieter, der eine vollständige Plattform für die Bereitstellung von lokalen,
virtualisierten und Cloudkundenlösungen anbietet. So können Sie einmal erstellen und dann auf
eine Weise bereitstellen, die den Anforderungen Ihrer Kunden am besten entspricht.
Mit Azure in Open nutzen Sie diese Chance mit einem neuen Lizenzierungsmodell, das entwickelt
wurde, damit Sie ein rentables Geschäft aufbauen und gleichzeitig Kunden bei der Migration in die
Cloud auf die für sie beste Weise unterstützen können.
Global Operations Readiness
Was ist Azure in Open? Eine Betragsverpflichtung, die nach 12 Monaten abläuft und von einem
Kunden für jeden nutzungsbasierten Azure-Dienst verwendet werden kann
Wann ist Azure in Open verfügbar? Am 1. August 2014 mit einer Preislistenvorschau am 1. Juli 2014
Wer kann Azure in Open erwerben? Alle kommerziellen und akademischen sowie die meisten
Regierungsorganisationen in Ländern, in denen eine Anschaffung über die Open Volume LicensingProgramme möglich und Azure verfügbar ist
Wie funktioniert ein Einkauf? Kunden erwerben Azure in Open-Programme von ihrem Reseller in Form
eines Online Service Activation (OSA)-Schlüssels, der ein bestimmtes Betragsguthaben für das AzureKonto eines Kunden darstellt.
Wie verwalte ich Azure in Open? Über das Azure-Verwaltungsportal. Reseller können die Administration
für Kunden übernehmen, wenn dies gemeinsam vom Reseller und Kunden vereinbart wird.
o
Mit dem ab dem 1. August 2014 eingeführten Azure in Open wird Azure durch eine weitere vertraute
Lizenzierungsoption verfügbar sein, die alle Vorteile von Microsoft Volume Licensing und flexible
Betragszahlungen bietet.
o
Azure ist auch direkt über azure.microsoft.com oder als Teil eines Microsoft Enterprise Agreement (EA)
verfügbar.
o
Azure in Open ermöglicht kleinen und mittelständischen Kunden, von der Leistungsstärke der
Microsoft-Cloud zu profitieren.
o
Niedrige Einstiegshürde. Lassen Sie Ihr Cloudgeschäft ohne Investitionen in komplexe
Abrechnungssysteme und mit einer Anschaffung über Ihren vorhandenen Vertriebshändler wachsen.
o
Eine konsistente, vertraute Lizenzierungsoption. Tätigen Sie Ihre Geschäfte über dasselbe Programm
für Clouddienste und lokale Lösungen.
o
Steigern Sie Ihren Umsatz. Generieren Sie wiederkehrende Umsätze, während Sie gleichzeitig
langfristige Beziehungen mit Ihren Kunden aufbauen.
o
Steigern Sie Gewinnmargen. Bieten Sie Verpflichtungen mit festen Gebühren und optimierter
Bereitstellung, und lassen Sie Ihre Dienste mit höheren Gewinnmargen wachsen.
o
Profitieren Sie von Infrastructure as a Service (IaaS)-Szenarien. Da der Support für Windows Server
2003 im Juli 2015 eingestellt wird, ist Azure in Open eine enorme Chance, um Kunden auf die IaaSDienstebene umzustellen.
Datensicherung in der Cloud
Azure bietet dauerhafte Cloudspeicher-,
Sicherungs- und Wiederherstellungslösungen
für große und kleine Daten. Azure arbeitet mit
der bei Kunden bereits vorhandenen
Infrastruktur zusammen, um kostengünstig
bestehende Anwendungen und Business
Continuity-Strategien zu verbessern.
• Verwendung für eine Reihe von
Anwendungen, darunter Dateiserver,
SharePoint, SQL Server, Exchange und
BizTalk Server
• Zuverlässige verschlüsselte Sicherungen
und georedundante globale
Rechenzentren
• Schnelle und einfache Bereitstellung von
Speicher nach Bedarf
Bereitstellung von Anwendungen in VMs
Mit Azure können Sie Ihre vorhandenen Tools
verwenden, um Anwendungen ohne
zeitaufwendige und kostspielige Verwaltung
der Infrastruktur schnell zu erstellen und
bereitzustellen.
Azure bietet sichere und flexible Entwicklungs-,
Bereitstellungs- und Skalierungsoptionen für
Anwendungen jeder Größe.
Serveranwendungen sind für die Ausführung
auf virtuellen Computern validiert.
• Vermeiden von Investitionsausgaben für
Infrastruktur
• Reduzieren des IT-Verwaltungsaufwands
• Skalierung nach Bedarf
Hostwebsites
Lassen Sie Ihr Geschäft wachsen,
indem Sie Kunden dabei unterstützen,
ihre Websites mit Windows Azure in
die Cloud zu verschieben.
• Schnelles Erstellen, Bereitstellen und
Verwalten von Websites auf einer
flexiblen Cloudplattform
• Unmittelbare Skalierung zur
Erfüllung von Fluktuationen und
Spitzen in der Websitenutzung
• Gutes Gefühl durch das Hosten in
einem globalen Netzwerk mit von
Microsoft verwalteten Rechenzentren
Argentinien: ARS
Indonesien: IDR
Russland: RUB
Taiwan: TWD
Australien: AUD
Indien: INR
Saudi-Arabien:
SAR
Türkei: TRY
Brasilien: BRL
Japan: JPY
Südafrika: ZAR
Großbritannien: GBP
Kanada: CAD
Malaysia MYR
Südkorea: KRW
USA: USD
Dänemark: DKK
Mexiko: MXN
Schweden: SEK
Übrige Länder: USD
Eurozone: EUR
Neuseeland:
NZD
Schweiz: CHF
Hongkong
(SAR): HKD
Norwegen: NOK
Azure-Website
http://azure.microsoft.com
Technische Dokumentation
http://azure.microsoft.com/documentation/
Technische Reihe für VARs
http://aka.ms/smblearningpath
Ramp Up Summit
http://aka.ms/azureopen
Partner Marketing Center-Inhalte
http://aka.ms/AzureVAR
Azure-Blog
http://azure.microsoft.com/blog/
Microsoft Open Licensing
http://www.microsoft.com/licensing/licensing-options/open-license.aspx
Verfügbar ab August
2014
Vielen Dank 
Global Operations Readiness
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten