SQL Lege eine neue Datenbank mit dem Namen "Sportverein" an

Werbung
SQL
Lege eine neue Datenbank mit dem Namen "Sportverein" an
und trage in einer Tabelle "Mitglieder" zehn Mitglieder ein.
Die gewünschten Daten lassen sich nun mit Hilfe der Sprache
MySQL abrufen. Die Abfragesprache SQL (Structured Query
Language) hat im wesentlichen folgende Struktur:
SQL
Bedeutung
SELECT
Welche Felder sollen ausgegeben werden?
FROM
In welchen Tabellen soll nachgeschaut werden?
WHERE
Welche Bedingung müssen die Datensätzen
erfüllen?
GROUP BY Datensätze werden gruppiert und mindestens eine
Rechnung ist in der select-Zeile
ORDER BY
Ausgabe nach einem Feld sortiert ausgeben.
(ASC) = aufsteigend (DESC) = absteigend
Gehe zu der URL und arbeite das Tutorial Lektion 1 durch
http://www.schulserver.hessen.de/darmstadt/lichtenberg/SQLTutoria
l/lektion1.html
Ergänze dabei die obige Tabelle um weitere Befehle
Die SQL- Schlüsselwörter müssen in Großbuchstaben
geschrieben werden.
Aufgabe 2: Folgende Tabellen sind gegeben:
a) Erstellen Sie ein Entity-Relationship-Diagramm.
b) Geben Sie die SQL-Befehle an, welche nötig sind, um die folgenden
Abfragen zu erhalten.
1. Wer arbeitet in der Raumfahrtabteilung?
2. Geben Sie alle Abteilungsleiter aus.
3. Welche Projekte gehören zur Verwaltungsabteilung?
So, jetzt Übungen an einer eigenen DB
• Lege auf dem Server eine neue Datenbank mit dem Namen
"Sportverein" an. Speichere die folgenden Informationen:
• Nachname, Vorname, Adresse, Sportarten
•
Trage in deiner Tabelle "Mitglieder" zehn Mitglieder ein.
Aufgabe
Lass alle Einträge der
Mitglieder anzeigen.
Lass nur die Vornamen
und Nachnamen
ausgeben.
Alle Mitglieder (nur
Namen) sollen
alphabetisch nach dem
Nachnamen
ausgegeben werden.
Wie viele Mitglieder hat
der Verein?
Welche Mitglieder
spielen nur Tennis?
Wie viele Mitglieder
kommen aus einem
gleichen Ort?
SQLStatement
Welche Sportarten gibt
es und wie viele?
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten