Document

Werbung
Das Weihnachtsquiz
– nicht nur für Weihnachtsfans
Fach:
Geeignet für:
Bestellnummer:
Beschreibung:
Erdkunde, Geschichte, Politik …
Klasse 8-12
NWL35702013
Ein weiteres Themenpaket in unserer Reihe „Multiple-ChoiceQuiz“:
25 Fragen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu den
Daten 24. und 25.12: Weihnachtliches und Vieles aus
Politik, Geschichte, Erdkunde und Kultur. Denn an
Weihnachten passierte noch viel mehr als „Alle Jahre
wieder“!
Am 24. Dezember 1800 missglückte ein Attentat auf Napoleon
Bonaparte. Benutzt wurde hierbei eine sogenannte
„Höllenmaschine“. Worum handelt es sich hier bei einer
Höllenmaschine?
Am Heiligabend 1979 startete mit der Ariane 1 zum ersten Mal
eine neue europäische Trägerrakete vom Weltraumbahnhof
Kourou in Französisch-Guayana. Auf welchem Kontinent liegt
denn Kourou und damit der europäische Weltraumbahnhof?
Inklusive Lösungen
Antworten.
und
informativen
Details
zu
4 leichte Fragen.
16 normale Fragen.
5 schwere Fragen.
Umfang:
ca. 18 Seiten
Netzwerk Lernen – Ein Dienst der 4Teachers GmbH
Sitz der Gesellschaft: 56072 Koblenz, Alemannenstr. 14
HRB Koblenz Registernummer: HRB 21169
St.Nr.: 22/656/0281/1 504887 Vertretungsberechtigter Gesellschafter: Bernd Dumser
den
Das Quiz
Mögliche Spielvarianten:
1.
Einzelquiz
Ein Schüler spielt, der Lehrer stellt die Fragen. Verschiedene Joker können die Klasse mit
einbeziehen („Experten“ fragen, Abstimmen per Handzeichen, Frage tauschen).
2.
Gruppenquiz
Es werden verschiedene Gruppen oder Teams gebildet, die gegeneinander antreten. Es wird
jeweils abwechselnd eine Frage an ein Team gestellt. Das Team hat eine kurze Beratungszeit
und muss danach eine Antwort auswählen. Für eine richtige Antwort gewinnt es einen Punkt,
für eine falsche Antwort verliert es einen Punkt.
Jedem Team stehen 3 „Fiesling“-Joker zur Verfügung: Es kann eine Frage, von der es
vermutet, dass das andere Team die Antwort nicht kennt, an dieses Team weiter geben. Kennt
das gegnerische Team die Antwort nicht, verliert es 2 Punkte. Andernfalls gewinnt es 2
Punkte.
Die Teams sollten nicht größer als 5 Personen sein. Es können aber mehrere Teams
gegeneinander antreten. Auch kann ein Teil der Klasse als „Publikum“ fungieren und Joker
bereitstellen („Experten“ fragen, Abstimmen per Handzeichen).
3.
Einzelarbeit
Kopien des Quizzes werden in der Klasse verteilt. Jeder Schüler bearbeitet das Quiz für sich.
Am Ende werden die Ergebnisse im Plenum besprochen.
Schwierigkeitsgrade:
Es werden für gewöhnlich 3 verschiedene Schwierigkeitsstufen unterschieden:
1.
Einfache Fragen und Scherzfragen
2.
Normale Fragen / Allgemeinbildung
3.
Schwierigere Fragen / Spezialwissen
Natürlich ist eine exakte Einschätzung, ob eine Frage in einer Klasse nun als „leicht“ oder
„schwer“ empfunden wird, kaum möglich. Wir empfehlen Ihnen daher, aus den bestehenden
Fragen pro Quiz die Fragen auszuwählen, die Ihnen für die jeweilige Klasse passend
erscheinen.
Netzwerk Lernen – Ein Dienst der 4Teachers GmbH
Sitz der Gesellschaft: 56072 Koblenz, Alemannenstr. 14
HRB Koblenz Registernummer: HRB 21169
St.Nr.: 22/656/0281/1 504887 Vertretungsberechtigter Gesellschafter: Bernd Dumser
Kompaktdarstellung
Alle Fragen und Antworten für Sie im Überblick
Falls Sie in mehreren Klassen verschiedene Quizze spielen möchten, können Sie Sich hier einfach und übersichtlich notieren, wo Sie welche Frage
bereits gespielt haben.
Mit informativen Details zu den Antworten.
Kategorie: Weihnachtliches
1. Der römische Historiker Furius Dionysius Filocalus gibt in seinem Werk ein konkretes Jahr für das erste am 25. Dezember gefeierte Weihnachtsfest
an. Es soll das Jahr vor dem Tod Konstantins gewesen sein, der ein Jahrzehnt zuvor Konstantinopel zur neuen Residenz und Hauptsstadt des
Römischen Reichs gemacht hatte. In welchem Jahrhundert soll dieses Weihnachtsfest demnach gefeiert worden sein?
Schwierigkeit
2
A
2. Jahrhundert
B
3. Jahrhundert
C
4. Jahrhundert
D
5. Jahrhundert
Gespielt in
Klassen:
C. 4. Jahrhundert
Nach Filocalus soll das erste Weihnachtsfest 336 in Rom gefeiert
worden sein. Die Glaubwürdigkeit der Quelle ist allerdings umstritten.
Das Geburtsdatum Jesu wird im Neuen Testament nicht genannt, über
die Gründe, ihn auf den 25.12. zu legen, kann nur spekuliert werden.
Eine geläufige Theorie besagt, dass sich das Datum auf den römischen
„Sol Invictus“-Kult bezieht, da dessen Geburtstag am Tag der
Wintersonnenwende, also am 25.12., gefeiert wurde.
2. Der Namenstag dieses Heiligen ist der 4. Oktober. Geboren wurde er 1181 oder 1182 in der Region Umbrien in Italien. Am 24.12.1223 soll der
Ordensgründer erstmals das Weihnachtsevangelium als lebende Krippe darstellen lassen haben. Einige Klöster übernahmen diese Idee und heute ist der
Brauch, zu Weihnachten eine Weihnachtskrippe aufzustellen, fast überall in der christlichen Welt verbreitet. Die Rede ist also vom Heiligen Franz von
…?
Schwierigkeit
A
… Assisi
B
… Baricella
C
… Milo
D
... Vinci
Gespielt in
Klassen:
2
A. … Assisi
Krippendarstellungen gab es bereits im Frühchristentum, dort allerdings
nur das Jesuskind und Ochs und Esel. Die weiteren heute üblichen
Bestandteile kamen erst später hinzu. Das in Frauenklöstern des 13. und
14. Jh. verbreitete Christkindlwiegen soll auf theaterhafte Darstellung
des Weihnachtsgeschehens durch Franz von Assisi zurückgehen.
B, C und D sind Gemeinden in Italien.
3. Am 24.12.1777 wurde von einem englischen Seefahrer, der dort mit seiner Mannschaft das Weihnachtsfest verbrachte, die heute Kirimati genannte
Insel entdeckt. Dieser, am 14.2.1779 auf Hawaii getötete Engländer, taufte die Insel „Christmas Island“. Der englische Seefahrer ist bis heute für seine
drei Südseereisen berühmt, auf denen er zahlreiche Inseln entdeckte und viele weitere kartografierte. Unter anderem kartierte er Neuseeland und
entdeckte dabei die nach ihm benannte Meerenge, die die beiden Hauptinseln voneinander trennt. Wie heißt dieser berühmte Seefahrer und Entdecker?
Schwierigkeit
3
A
William Bligh
B
James Cook
C
Francis Drake
D
Henry Hudson
Gespielt in
Klassen:
B. James Cook
* 7.11.1728 Marton bei Middlesbrough
Kiritimati ist mit 321 km² die Koralleninsel mit der größten Landfläche
weltweit. Die Insel gehört heute zu Kiribati, einem Inselstaat im Pazifik.
Eine zu Australien zählende Insel heißt bis heute Weihnachtsinsel.
A. Captain auf der Bounty (und auf der 3. Pazifikreise Cooks dabei), C.
engl. Freibeuter und Entdecker des 16. Jh., D. engl. Seefahrer des 16.
und 17. Jahrhunderts.
4. Heiligabend 1818 wird mit „Stille Nacht, heilige Nacht“ das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt in Oberndorf bei Salzburg vom
Dorfschullehrer und Organisten Franz Xaver Gruber komponiert und erstmals öffentlich aufgeführt. Der Text wurde schon 1816 vom Hilfspfarrer
Joseph Mohr geschrieben. Nach einer Version der Entstehung des Liedes soll die Orgel der Kirche nicht bespielbar gewesen sein. Deshalb wurde noch
am Heiligen Abend dieses Lied für ein anderes Instrument komponiert. Welches auch heute noch überaus beliebte Instrument mit sechs Saiten ist
gesucht?
Schwierigkeit
1
A
Harfe
B
Zither
C
Ukulele
D
Gitarre
Gespielt in
Klassen:
D. Gitarre
Das Lied verbreitete sich ab 1832 über Leipzig und Dresden, wo es 1833
erstmals gedruckt wurde, um die ganze Welt. Das Lied ist heute in über
300 Sprachen und Dialekte übersetzt.
5. Im ersten Jahr des 1. Weltkriegs kam es an der Westfront zwischen Deutschen und Briten ab dem 24.12. für einige Tage zum sogenannten
Weihnachtsfrieden, einem Waffenstillstand, der von den Befehlshabern der Soldaten nicht genehmigt war. Für mehrere Tage schwiegen die Waffen und
an einigen Frontabschnitten kam es sogar zu spontanen Verbrüderungsszenen zwischen britischen und deutschen Soldaten. In welchem Jahr war das?
Schwierigkeit
1
A
1908
B
1914
C
1918
D
1923
Gespielt in
Klassen:
B. 1914
Auch an einigen Abschnitten der Ostfront kam es in dieser Zeit nicht zu
Schusswechseln.
Die Soldaten, von denen auf beiden Seiten viele in dem Glauben in den
Krieg gezogen waren, Weihnachten wieder zu Hause zu sein, setzten so
eine Bitte des Papstes Benedikt XV. um. Er hatte bei seiner Antrittsrede
im August des Jahres, also direkt zu Kriegsbeginn, um einen
Waffenstillstand gebeten. Die kriegsführenden Parteien lehnten diesen
Wunsch jedoch ab.
Kategorie: Geboren am Heiligen Abend oder an Weihnachten
6. Der am 25.12.1918 geborene und am 6.10.1981 ermordete Anwar as-Sadat war von 1970 bis 1981 Staatspräsident Ägyptens. Für seine Bemühungen
um Frieden mit einem Nachbarland wurde ihm, gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten dieses Nachbarlandes, 1978 der Friedensnobelpreis verliehen.
Um welches Nachbarland Ägyptens, mit dem es 1979 einen Friedensvertrag schloss, handelt es sich?
Schwierigkeit
A
Israel
B
Libyen
2
C
Saudi Arabien
D
Türkei
Gespielt in
Klassen:
A. Israel
Sadat erhielt den Nobelpreis gemeinsam mit Menachem Begin. Sadat
wurde 1981 von Gegnern seiner Aussöhnungspolitik mit Israel getötet.
7. Von 1999 bis 2005 war dieser am 24.12.1941 geborene SPD-Politiker und ehemalige hessische Ministerpräsident Bundesminister der Finanzen unter
dem Bundeskanzler Gerhard Schröder. Welcher Politiker ist gesucht?
Schwierigkeit
2
A
Joschka Fischer
B
Peer Steinbrück
C
Hans Eichel
D
Wolfgang Schäuble
Gespielt in
Klassen:
C. Hans Eichel
Er verlor 1999 die Landtagswahl in Hessen gegen Roland Koch. Am 7.4.
schied er aus diesem Amt aus. Nur 5 Tage später trat er die Nachfolge
des überraschend zurückgetretenen Oskar Lafontaine als Finanzminister
an.
Joschka Fischer (A) war Außenminister im Kabinett Schröder, Peer
Steinbrück war Finanzminister in der großen Koalition unter Angela
Merkel von 2005 – 2009, Wolfgang Schäuble ist Finanzminister seit
2009.
8. Am 24.12.1973 wurde Stephenie Meyer geboren. Die Autorin der „Twilight“-Reihe ist Mitglied der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten
Tage“. Diese von Joseph Smith 1830 gegründete Glaubensgemeinschaft ist jedoch eher unter einer anderen Bezeichnung bekannt, welcher?
Schwierigkeit
2
Gespielt in
Klassen:
A
Amische
B
Hussiten
C
Kopten
D
Mormonen
D. Mormonen
1,7 % der Amerikaner zählen zu dieser Glaubensgemeinschaft. Im
Bundesstaat Utah stellen sie die Mehrheit. Weltweit gibt es etwa 14,8
Mio. getaufte Mitglieder.
Amische (A) sind eine täuferisch-protestantische Glaubensgemeinschaft,
eine Abspaltung der Mennoniten. Unter Hussiten (B) versteht man
verschiedene reformatorische, teils revolutionäre Bewegungen des 15.
Jh. in Böhmen. Der Name geht auf Jan Hus zurück. Kopten (C) sind die
Christen der koptischen Kirche in Ägypten. Sie entstand schon in der
Spätantike und soll auf Markus, dem Verfasser des Markusevangeliums,
zurückgehen.
9. Heiligabend 1837 kommt Elisabeth Amalie Eugenie, besser bekannt als Sissi, zur Welt. 1854 heiratet sie Franz Joseph I. und wird zur Kaiserin von
Österreich. In den Jahren 1955, 56 und 57 wurden die drei „Sissi-Filme“ gedreht, die das Bild der Kaiserin im deutschsprachigen Raum durch
unzählige Ausstrahlungen im Fernsehen bis heute prägen. Wer spielte die Sissi in diesen Filmen?
Schwierigkeit
1
A
Romy Schneider
B
Marlene Dietrich
C
Ruth Leuwerik
D
Greta Garbo
Gespielt in
Klassen:
A. Romy Schneider
Seit dem Ausgleich von 1867 war „Sissi“ auch Königin von Ungarn.
Romy Schneider spielt 1972 noch einmal die Rolle der Kaiserin in der
Visconti- Verfilmung Ludwig II.
Die Dietrich spielte nie die Kaiserin Elisabeth. Leuwerik (C) spielte in
dem Monumentalfilm Ludwig II. von 1955 ebenfalls die Elisabeth.
Garbo (D) war für die Rolle in einer Verfilmung 1940 vorgesehen. Ehe
das Projekt beendet werden konnte, ging das Geld aus.
10. 1913, am ersten Weihnachtstag, wurde in Emden Henri Nannen geboren. 1948 gründete er ein aktuelles Wochenmagazin, das bis heute fortbesteht.
1983 sorgte das Blatt für einen riesigen Skandal. Am 28. April des Jahres erschien das gesuchte Journal mit der Schlagzeile „Hitlers Tagebücher
entdeckt“. Wenig später stellten sich diese Tagebücher jedoch als Fälschung heraus. Von welchem Magazin, das im Verlagshaus Gruner + Jahr
erscheint, ist die Rede?
Schwierigkeit
A
Spiegel
B
Stern
C
Quick
D
Focus
Gespielt in
Klassen:
3
B. Stern
Henri Nannen war bis 1980 Chefredakteur und bis 1983 Herausgeber
des Stern. Nannen übernahm für den Skandal um die Hitler-Tagebücher
die Verantwortung, er habe nicht genügend journalistische
Sorgfaltspflicht walten lassen.
Der Spiegel (A) erscheint seit 1946, die Quick (C) erschien von 1948 –
1992, der Focus (D) erscheint seit 1993.
Kategorie: Gestorben am Heiligen Abend oder an Weihnachten
11. Vasco da Gama, der große Seefahrer und Entdecker, starb am 24.12.1524 in Cochin (Indien). Er entdeckte den Seeweg nach Indien. Für welches
europäische Königreich begab er sich auf seine gefährlichen Reisen?
Schwierigkeit
2
A
Italien
B
England
C
Portugal
D
Spanien
Gespielt in
Klassen:
C. Portugal
Vasco da Gama (* um 1469 in Sines [Portugal]) verstarb auf seiner
dritten Reise nach Indien. 1538 wurden seine Gebeine auf Veranlassung
seines Sohnes nach Portugal überführt.
12. Rudi Dutschke verstarb am 24.12.1979 in Arhus (Dänemark) an den Spätfolgen eines Attentats. Er war zur Zeit des Attentats ein Wortführer der
West-Berliner Studentenbewegung. Im Jahr des Attentats wird Richard Nixon 37. Präsident der USA, Martin Luther King wird in Memphis
(Tennessee) erschossen und die Truppen des Warschauer Pakts beenden in der Tschechoslowakei den Prager Frühling. In welchem Jahr wurde das
Attentat auf Dutschke verübt?
Schwierigkeit
A
1962
B
1968
C
1973
D
1979
2
Gespielt in
Klassen:
B. 1968
Bis zum Attentat war Dutschke der wohl bekannteste Wortführer der
Studentenbewegung. Seine politischen Ansichten und sein Auftreten
führten zu zunehmender Ablehnung bis hin zum Hass in Teilen der
deutschen Bevölkerung. Am 11.4.1968 überlebte er das Attentat nur
knapp. Josef Bachmann hatte auf Dutschke geschossen und ihm dabei
u.a. zweimal in den Kopf getroffen.
13 Pierre Culliford, besser bekannt unter seinem Pseudonym Peyo, verstarb am 24.12.1992 in seiner Geburtsstadt Brüssel. Peyo ist vielleicht nicht
sonderlich bekannt, doch eine Schöpfung des Comiczeichners hat es zu Weltruhm gebracht. Welche blauen Wesen, die in den siebziger Jahren
besonders durch eine Zeichentrickserie berühmt wurden, stammen aus der Feder Peyos?
Schwierigkeit
2
A
Critters
B
Marsupilami
C
Na’vi
D
Schlümpfe
Gespielt in
Klassen:
D. Schlümpfe
Die Schlümpfe (franz.: Les Schtroumpfs) tauchen zum ersten Mal in
einem Abenteuer von Johann und Pfiffikus aus dem Jahr 1958 auf und
erfreuten sich sofort großer Beliebtheit. Nach einem belgischen
Trickfilm aus dem Jahr 1976 sorgte die amerikanische Serie „the
Smurfs“ für weltweite Bekanntheit.
Critters (A), Wesen einer amerik. Filmserie ab 1986, Marsupilami (B) ist
eine Comicfigur von André Franquin, Na’vi (C) ist eine Spezie aus dem
Film Avatar (2009).
14. Am 25.12.1977 verstarb in Vevey in der Schweiz mit Charlie Chaplin der vielleicht berühmteste Komiker aller Zeiten. Einer seiner bekanntesten
Filme wurde am 15. Oktober 1940 uraufgeführt. In dieser Satire auf Adolf Hitler und den Nationalsozialismus spielt Chaplin gleich beide Hauptrollen,
die des Diktators Hynkel sowie eines kleinen jüdischen Friseurs. Von welchem Film ist die Rede?
Schwierigkeit
2
A
Der große Diktator
B
Frühling für Hynkel
C
Schtonk
D
Sein oder Nichtsein
Gespielt in
Klassen:
A. Der große Diktator
Nach dem Krieg schrieb Chaplin in seiner Autobiografie, dass er den
Film nicht hätte fertig drehen können, hätte er von dem Schrecken in
den deutschen Konzentrationslagern gewusst. Frühling für Hynkel (B)
eigentlich „Frühling für Hitler“ (orig. „The Producers“) aus dem Jahr
1968 von Mel Brooks; Schtonk (C) von Helmut Dietl von 1983 ist eine
Satire auf die Veröffentlichung der gefälschten Hitlertagebücher. Der
Titel ist ein aus dem großen Diktator übernommenes Kunstwort. „Sein
oder Nichtsein“ (D) ist von Ernst Lubitsch aus dem Jahr 1942.
15. Am 25.12.1983 verstarb einer der bekanntesten spanischen Künstler. Joan Miró wurde am 20.4.1893 in der Hauptstadt Autonome Region
Katalanien geboren. Diese am Mittelmeer gelegene Millionenstadt ist die zweitgrößte Stadt Spaniens. Welche spanische Stadt ist gesucht?
Schwierigkeit
A
Bilbao
B
Barcelona
C
Valencia
D
Lissabon
Gespielt in
Klassen:
2
B. Barcelona
Barcelona hat etwa 1,6 Mio. Einwohner. Bilbao (A) ca. 350.000,
Valencia (C) 800.000 und Lissabon (D) die Hauptstadt Portugals etwa
550.000.
Miró war als Maler, Grafiker, Bildhauer und Keramiker aktiv und einer
der populärsten Künstler des 20. Jh. Unter anderem entwarf er das Logo
zur Fußball-WM 1982 in Spanien.
Kategorie: Politik
16. Am 24.12.1800 missglückte ein Attentat auf Napoleon Bonaparte. Benutzt wurde hierbei eine sogenannte „Höllenmaschine“. Worum handelt es
sich hier bei einer Höllenmaschine?
Schwierigkeit
A
Muskete
B
Bombe
C
Revolver
D
Onager
2
Gespielt in
Klassen:
B. Bombe
Vor allem im 19. Jh. war der Begriff Höllenmaschine (engl. Infernal
machine) für Sprengladungen, die durch Zeitzünder (später auch
Sensoren) gezündet wurden, geläufig.
Das Attentat ging auf eine Gruppe Royalisten zurück. Die Bombe sollte
Napoleon auf dem Weg zur Oper töten, explodierte jedoch zu spät. Die
Explosion tötete und verletzte etliche Passanten.
Ein Onager (D) ist ein antikes Katapult.
17. Am 25.12.800 wurde König Karl der Große in Rom zum Kaiser gekrönt. Er gilt heute, vor allem in Frankreich und Deutschland, als „Vater
Europas“. Seit 768 war Karl König, aber über welches Reich?
Schwierigkeit
1
A
Fränkisches Reich
B
Germanisches Reich
C
Römisches Reich
D
Teutonisches Reich
Gespielt in
Klassen:
A. Fränkisches Reich
Karl trat nach dem Tod seines Vaters Pippin gemeinsam mit seinem
Bruder Karlmann die Nachfolge des Vaters an. 771 verstarb Karlmann
und Karl wurde zum Alleinherrscher.
Friedrich Barbarossa ließ Karl 1165 heilig sprechen. Auf ihn geht auch
die Bezeichnung „Pater Europae“ zurück.
Karl sah sein Kaisertum in der Nachfolge des römischen Kaiserreichs
und sich als Beschützer des christlichen Glaubens und des Papsttums.
18. 1980 boykottierten etliche Länder des Westens die Olympischen Spiele in Moskau. Als Grund führten sie den Einmarsch der Sowjetunion in ein
zentralasiatisches Land an, der in der Nacht vom 25. auf den 26.12.1979 begann. Von welchem Nachbarland der ehemaligen Sowjetunion, das auch
heute noch regelmäßig in den Nachrichten ist, ist die Rede?
Schwierigkeit
2
Gespielt in
Klassen:
A
Tibet
B
Pakistan
C
Iran
D
Afghanistan
D. Afghanistan
Zunächst landeten etwa 7.000 Elitesoldaten in Kabul. Diese sicherten
den Flughafen und weitere wichtige Punkte der Stadt. Der
Ministerpräsident des sich seit einer Revolution im Jahr 1978 im
Bürgerkrieg befindenden Landes wurde von Soldaten in afghanischen
Uniformen ermordet.
Die 36 Islamischen Länder boykottierten wegen des Einmarsches die
Spiele in Moskau. Auch die USA, Kanada und die BRD zählten zu den
Ländern, die die Spiele boykottierten. Viele andere westliche Länder
nahmen unter Verzicht auf das Abspielen ihrer Hymnen teil oder
überließen es, den einzelnen Athleten zu entscheiden.
19. Am 25.12.1356 wurden auf einem Hoftag in Metz durch Kaiser Karl IV. die letzten Kapitel der Goldene Bulle verkündet. Inhalt der Goldenen
Bulle, deren erster Teil schon im Januar 1356 verkündet wurde, war die Regelung der Modalitäten zur Wahl der römisch-deutschen Könige. Wer durfte
nach der Goldenen Bulle von 1356 den König wählen?
Schwierigkeit
3
A
Adel
B
Kurfürsten
C
Landstände
D
Reichsrat
Gespielt in
Klassen:
B. Kurfürsten
Zunächst waren sieben Kurfürsten wahlberechtigt, drei geistliche
Fürstbischöfe (Mainz, Köln und Trier) und vier weltliche Fürsten
(Pfalzgraf bei Rhein, Herzog von Sachsen, Markgraf von Brandenburg,
König von Böhmen). 1648 erlangten auch der Herzog von Bayern (seit
1623 – 1648 anstelle des Pfalzgrafen) und 1692 der Herzog von
Braunschweig-Lüneburg die Kurwürde.
Der Begriff kur bedeutet Wahl.
20. In der Nacht vom 25. auf den 26.12.1776 lässt der Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg seine
Truppen mit der Überquerung des Delaware-River beginnen, ein erolgreicher Überraschungsangriff auf die britischen Truppen. Welcher Gründervater
war denn von 1775 bis 1783 Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee?
Schwierigkeit
3
A
Benjamin Franklin
B
John Penn
C
George Washington
D
Thomas Jefferson
Gespielt in
Klassen:
C. George Washington
Der Sieg über die hessischen Truppen, die als Teil der britischen
Truppen in New Jersey und Trenton waren, war besonders für die Moral
der Kontinentalarmee von Bedeutung, denn die Kontinentalarmee
befand sich nach einer verlorenen Schlacht in eher schlechtem Zustand.
Alle 4 Personen zählen zu den Amerikanischen Gründervätern und
haben entweder die Unabhängigkeitserklärung (B, D) oder die
Verfassung unterzeichnet (A, C).
Kategorie: Was sonst noch geschah
21. Am 24.12.1906 wurde in Brant Rock, Massachusetts, von Reginald Fessenden die erste Radiosendung ausgestrahlt. Der Begriff Radio stammt aus
dem Lateinischen und bedeutet was?
Schwierigkeit
A
Kreis
B
Strahl
C
Welle
D
Empfang
2
Gespielt in
Klassen:
B. Radius = Strahl
Während der ersten Sendung soll u.a. das Largo von Händel (vom
„Phonographen“), ein Violin Solo (von Fessenden selbst gespielt) und
der Bibeltext „Ehre sei Gott in der Höhe“ gesendet worden sein.
Empfänger waren die US-Küstenschiffe auf dem Atlantik.
22. Die Ski- und Snowboardfahrer erfreut die Erfindung des Bügelskilifts noch immer. Am 24.12.1934 nahm der erste Skilift dieser Art seinen Betrieb
auf. Standort des Lifts ist Europas höchstgelegene Stadt. In diesem berühmten Schweizer Wintersport- und Luftkurort im Kanton Graubünden wird seit
1923 zwischen Weihnachten und Neujahr auch ein Eishockey-Turnier, der Spengler-Cup, ausgetragen. Wie heißt der gesuchte Ort?
Schwierigkeit
A
Albertville
B
Ischgl
C
Cortina D’Ampezzo
D
Davos
Gespielt in
Klassen:
3
D. Davos
Davos liegt auf 1.560 m über Meer und hat ca. 11.000 Einwohner.
Albertville (A) ist ein französischer Wintersportort mit etwa 19.000
Einwohnern. 1992 fanden hier die Olympischen Winterspiele statt;
Ischgl (B) ist ein Wintersportort in Tirol; Cortina D’Ampezzo ist ein
italienischer Wintersportort mit ca. 6.000 Einwohnern. 1956 fanden hier
die Olympischen Winterspiele statt.
23. 1599 wurde im äußersten Osten Südamerikas am 25.12. die Stadt Natal gegründet. Natal bedeutet in der Sprache der Stadtgründer – wie könnte es
anders sein – Weihnachten. In welchem südamerikanischen Land muss Natal liegen?
Schwierigkeit
A
Argentinien
B
Brasilien
C
Chile
D
Venezuela
Gespielt in
Klassen:
2
B. Brasilien
Die Portugiesen gründeten die Stadt um ein Fort, mit dessen Bau etwa 2
Jahre zuvor begonnen worden war. Von 1633 – 1654 war die Stadt durch
die Holländer besetzt und hieß Neu Amsterdam.
Heute zählt Natal etwa 720.000 Einwohner und ist die Hauptstadt des
Bundesstaats Rio Grande do Norte.
24. Am Heiligabend 1979 startete mit der Ariane 1 zum ersten Mal eine neue europäische Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Kourou in FranzösischGuayana. Auf welchem Kontinent liegt denn Kourou und damit der europäische Weltraumbahnhof?
Schwierigkeit
A
Afrika
B
Asien
2
C
Australien
D
Südamerika
Gespielt in
Klassen:
D. Südamerika
Insgesamt gab es 11 Starts der Ariane 1, davon waren 9 erfolgreich. Der
letzte Start fand am 21.2.1986 statt. Seit 1996 wird die Ariane 5 genutzt.
25. Die Uraufführung der Oper Aida fand am 24.12.1871 statt. Entgegen der häufig vorgebrachten Meinung, die Oper sei zur Eröffnung des
Suezkanals uraufgeführt worden, fand die Uraufführung der Oper erst zwei Jahre nach der Eröffnung des Kanals statt. Welcher Italiener hat diese Oper
komponiert?
Schwierigkeit
2
Gespielt in
Klassen:
A
Giuseppe Verdi
B
Diego Ortiz
C
Antonio Vivaldi
D
Angelo Badalamenti
A. Giuseppe Verdi (* 10.10.1813, † 27.1.1901)
Ursprünglich sollte die Oper schon deutlich früher uraufgeführt werden.
Verdi hatte seine Komposition schon im November 1870 fertig gestellt.
Da Paris, wo die Requisiten für die Aufführung lagerten, im deutschfranzösischen Krieg teilweise eingeschlossen wurde, waren die
Requisiten für eine frühere Aufführung nicht eher zu bekommen.
Ortiz (* um 1510 oder 1525, † um 1570) (B) war ein spanischer
Komponist; Vivaldi (* 4.3.1678, † 28.7.1741) (C), italienischer
Komponist; Badalamenti (* 22.3.1937) (D) US-amerikanischer
Komponist.
Multiple Choice Darstellung
Zum Verteilen an die Schüler
Falls das Quiz in Einzelarbeit von den Schülern bearbeitet werden soll, können Sie diese übersichtliche Darstellung austeilen. Um Papier zu sparen,
empfehlen wir, je zwei Handzettel auf eine Seite zu drucken: Die Darstellung ist so für die Schüler noch gut lesbar.
Das Weihnachtsquiz – nicht nur für Weihnachtsfans
Kategorie: Weihnachtliches
1. Der römische Historiker Furius Dionysius Filocalus gibt in seinem Werk ein konkretes Jahr für
das erste am 25. Dezember gefeierte Weihnachtsfest an. Es soll das Jahr vor dem Tod Konstantins
gewesen sein, der ein Jahrzehnt zuvor Konstantinopel zur neuen Residenz und Hauptsstadt des
Römischen Reichs gemacht hatte. In welchem Jahrhundert soll dieses Weihnachtsfest demnach
gefeiert worden sein?
A
2. Jahrhundert
B
3. Jahrhundert
C
4. Jahrhundert
D
5. Jahrhundert
2. Der Namenstag dieses Heiligen ist der 4. Oktober. Geboren wurde er 1181 oder 1182 in der
Region
Umbrien
in
Italien.
Am
24.12.1223
soll
der
Ordensgründer
erstmals
das
Weihnachtsevangelium als lebende Krippe darstellen lassen haben. Einige Klöster übernahmen
diese Idee und heute ist der Brauch, zu Weihnachten eine Weihnachtskrippe aufzustellen, fast
überall in der christlichen Welt verbreitet. Die Rede ist also vom Heiligen Franz von …?
A
… Assisi
B
… Baricella
C
… Milo
D
... Vinci
3. Am 24.12.1777 wurde von einem englischen Seefahrer, der dort mit seiner Mannschaft das
Weihnachtsfest verbrachte, die heute Kirimati genannte Insel entdeckt. Dieser, am 14.2.1779 auf
Hawaii getötete Engländer, taufte die Insel „Christmas Island“. Der englische Seefahrer ist bis heute
für seine drei Südseereisen berühmt, auf denen er zahlreiche Inseln entdeckte und viele weitere
kartografierte. Unter anderem kartierte er Neuseeland und entdeckte dabei die nach ihm benannte
Meerenge, die die beiden Hauptinseln voneinander trennt. Wie heißt dieser berühmte Seefahrer und
Entdecker?
A
William Bligh
B
James Cook
C
Francis Drake
D
Henry Hudson
4. Heiligabend 1818 wird mit „Stille Nacht, heilige Nacht“ das wohl bekannteste Weihnachtslied
der Welt in Oberndorf bei Salzburg vom Dorfschullehrer und Organisten Franz Xaver Gruber
komponiert und erstmals öffentlich aufgeführt. Der Text wurde schon 1816 vom Hilfspfarrer Joseph
Mohr geschrieben. Nach einer Version der Entstehung des Liedes soll die Orgel der Kirche nicht
bespielbar gewesen sein. Deshalb wurde noch am Heiligen Abend dieses Lied für ein anderes
Instrument komponiert. Welches auch heute noch überaus beliebte Instrument mit sechs Saiten ist
gesucht?
A
Harfe
B
Zither
C
Ukulele
D
Gitarre
5. Im ersten Jahr des 1. Weltkriegs kam es an der Westfront zwischen Deutschen und Briten ab dem
24.12. für einige Tage zum sogenannten Weihnachtsfrieden, einem Waffenstillstand, der von den
Befehlshabern der Soldaten nicht genehmigt war. Für mehrere Tage schwiegen die Waffen und an
einigen Frontabschnitten kam es sogar zu spontanen Verbrüderungsszenen zwischen britischen und
deutschen Soldaten. In welchem Jahr war das?
A
1908
B
1914
C
1918
D
1923
Kategorie: Geboren am Heiligen Abend oder an Weihnachten
6. Der am 25.12.1918 geborene und am 6.10.1981 ermordete Anwar as-Sadat war von 1970 bis
1981 Staatspräsident Ägyptens. Für seine Bemühungen um Frieden mit einem Nachbarland wurde
ihm, gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten dieses Nachbarlandes, 1978 der Friedensnobelpreis
verliehen. Um welches Nachbarland Ägyptens, mit dem es 1979 einen Friedensvertrag schloss,
handelt es sich?
A
Israel
B
Libyen
C
Saudi Arabien
D
Türkei
7. Von 1999 bis 2005 war dieser am 24.12.1941 geborene SPD-Politiker und ehemalige hessische
Ministerpräsident Bundesminister der Finanzen unter dem Bundeskanzler Gerhard Schröder.
Welcher Politiker ist gesucht?
A
Joschka Fischer
B
Peer Steinbrück
C
Hans Eichel
D
Wolfgang Schäuble
8. Am 24.12.1973 wurde Stephenie Meyer geboren. Die Autorin der „Twilight“-Reihe ist Mitglied
der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“. Diese von Joseph Smith 1830 gegründete
Glaubensgemeinschaft ist jedoch eher unter einer anderen Bezeichnung bekannt, welcher?
A
Amische
B
Hussiten
C
Kopten
D
Mormonen
9. Heiligabend 1837 kommt Elisabeth Amalie Eugenie, besser bekannt als Sissi, zur Welt. 1854
heiratet sie Franz Joseph I. und wird zur Kaiserin von Österreich. In den Jahren 1955, 56 und 57
wurden die drei „Sissi-Filme“ gedreht, die das Bild der Kaiserin im deutschsprachigen Raum durch
unzählige Ausstrahlungen im Fernsehen bis heute prägen. Wer spielte die Sissi in diesen Filmen?
A
Romy Schneider
B
Marlene Dietrich
C
Ruth Leuwerik
D
Greta Garbo
10. 1913, am ersten Weihnachtstag, wurde in Emden Henri Nannen geboren. 1948 gründete er ein
aktuelles Wochenmagazin, das bis heute fortbesteht. 1983 sorgte das Blatt für einen riesigen
Skandal. Am 28. April des Jahres erschien das gesuchte Journal mit der Schlagzeile „Hitlers
Tagebücher entdeckt“. Wenig später stellten sich diese Tagebücher jedoch als Fälschung heraus.
Von welchem Magazin, das im Verlagshaus Gruner + Jahr erscheint, ist die Rede?
A
Spiegel
B
Stern
C
Quick
D
Focus
Kategorie: Gestorben am Heiligen Abend oder an Weihnachten
11. Vasco da Gama, der große Seefahrer und Entdecker, starb am 24.12.1524 in Cochin (Indien). Er
entdeckte den Seeweg nach Indien. Für welches europäische Königreich begab er sich auf seine
gefährlichen Reisen?
A
Italien
B
England
C
Portugal
D
Spanien
12. Rudi Dutschke verstarb am 24.12.1979 in Arhus (Dänemark) an den Spätfolgen eines Attentats.
Er war zur Zeit des Attentats ein Wortführer der West-Berliner Studentenbewegung. Im Jahr des
Attentats wird Richard Nixon 37. Präsident der USA, Martin Luther King wird in Memphis
(Tennessee) erschossen und die Truppen des Warschauer Pakts beenden in der Tschechoslowakei
den Prager Frühling. In welchem Jahr wurde das Attentat auf Dutschke verübt?
A
1962
B
1968
C
1973
D
1979
13 Pierre Culliford, besser bekannt unter seinem Pseudonym Peyo, verstarb am 24.12.1992 in seiner
Geburtsstadt Brüssel. Peyo ist vielleicht nicht sonderlich bekannt, doch eine Schöpfung des
Comiczeichners hat es zu Weltruhm gebracht. Welche blauen Wesen, die in den siebziger Jahren
besonders durch eine Zeichentrickserie berühmt wurden, stammen aus der Feder Peyos?
A
Critters
B
Marsupilami
C
Na’vi
D
Schlümpfe
14. Am 25.12.1977 verstarb in Vevey in der Schweiz mit Charlie Chaplin der vielleicht berühmteste
Komiker aller Zeiten. Einer seiner bekanntesten Filme wurde am 15. Oktober 1940 uraufgeführt. In
dieser Satire auf Adolf Hitler und den Nationalsozialismus spielt Chaplin gleich beide Hauptrollen,
die des Diktators Hynkel sowie eines kleinen jüdischen Friseurs. Von welchem Film ist die Rede?
A
Der große Diktator
B
Frühling für Hynkel
C
Schtonk
D
Sein oder Nichtsein
15. Am 25.12.1983 verstarb einer der bekanntesten spanischen Künstler. Joan Miró wurde am
20.4.1893 in der Hauptstadt Autonome Region Katalanien geboren. Diese am Mittelmeer gelegene
Millionenstadt ist die zweitgrößte Stadt Spaniens. Welche spanische Stadt ist gesucht?
A
Bilbao
B
Barcelona
C
Valencia
D
Lissabon
Kategorie: Politik
16. Am 24.12.1800 missglückte ein Attentat auf Napoleon Bonaparte. Benutzt wurde hierbei eine
sogenannte „Höllenmaschine“. Worum handelt es sich hier bei einer Höllenmaschine?
A
Muskete
B
Bombe
C
Revolver
D
Onager
17. Am 25.12.800 wurde König Karl der Große in Rom zum Kaiser gekrönt. Er gilt heute, vor
allem in Frankreich und Deutschland, als „Vater Europas“. Seit 768 war Karl König, aber über
welches Reich?
A
Fränkisches Reich
B
Germanisches Reich
C
Römisches Reich
D
Teutonisches Reich
18. 1980 boykottierten etliche Länder des Westens die Olympischen Spiele in Moskau. Als Grund
führten sie den Einmarsch der Sowjetunion in ein zentralasiatisches Land an, der in der Nacht vom
25. auf den 26.12.1979 begann. Von welchem Nachbarland der ehemaligen Sowjetunion, das auch
heute noch regelmäßig in den Nachrichten ist, ist die Rede?
A
Tibet
B
Pakistan
C
Iran
D
Afghanistan
19. Am 25.12.1356 wurden auf einem Hoftag in Metz durch Kaiser Karl IV. die letzten Kapitel der
Goldene Bulle verkündet. Inhalt der Goldenen Bulle, deren erster Teil schon im Januar 1356
verkündet wurde, war die Regelung der Modalitäten zur Wahl der römisch-deutschen Könige. Wer
durfte nach der Goldenen Bulle von 1356 den König wählen?
A
Adel
B
Kurfürsten
C
Landstände
D
Reichsrat
20. In der Nacht vom 25. auf den 26.12.1776 lässt der Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee im
Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg seine Truppen mit der Überquerung des Delaware-River
beginnen, ein erolgreicher Überraschungsangriff auf die britischen Truppen. Welcher Gründervater
war denn von 1775 bis 1783 Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee?
A
Benjamin Franklin
B
John Penn
C
George Washington
D
Thomas Jefferson
Kategorie: Was sonst noch geschah
21. Am 24.12.1906 wurde in Brant Rock, Massachusetts, von Reginald Fessenden die erste
Radiosendung ausgestrahlt. Der Begriff Radio stammt aus dem Lateinischen und bedeutet was?
A
Kreis
B
Strahl
C
Welle
D
Empfang
22. Die Ski- und Snowboardfahrer erfreut die Erfindung des Bügelskilifts noch immer. Am
24.12.1934 nahm der erste Skilift dieser Art seinen Betrieb auf. Standort des Lifts ist Europas
höchstgelegene Stadt. In diesem berühmten Schweizer Wintersport- und Luftkurort im Kanton
Graubünden wird seit 1923 zwischen Weihnachten und Neujahr auch ein Eishockey-Turnier, der
Spengler-Cup, ausgetragen. Wie heißt der gesuchte Ort?
A
Albertville
B
Ischgl
C
Cortina D’Ampezzo
D
Davos
23. 1599 wurde im äußersten Osten Südamerikas am 25.12. die Stadt Natal gegründet. Natal
bedeutet in der Sprache der Stadtgründer – wie könnte es anders sein – Weihnachten. In welchem
südamerikanischen Land muss Natal liegen?
A
Argentinien
B
Brasilien
C
Chile
D
Venezuela
24. Am Heiligabend 1979 startete mit der Ariane 1 zum ersten Mal eine neue europäische
Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana. Auf welchem Kontinent liegt
denn Kourou und damit der europäische Weltraumbahnhof?
A
Afrika
B
Asien
C
Australien
D
Südamerika
25. Die Uraufführung der Oper Aida fand am 24.12.1871 statt. Entgegen der häufig vorgebrachten
Meinung, die Oper sei zur Eröffnung des Suezkanals uraufgeführt worden, fand die Uraufführung
der Oper erst zwei Jahre nach der Eröffnung des Kanals statt. Welcher Italiener hat diese Oper
komponiert?
A
Giuseppe Verdi
B
Diego Ortiz
C
Antonio Vivaldi
D
Angelo Badalamenti
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten