Der Mond

Werbung
Neil Armstrong, Mike Collins und Edwin Aldrin wollten 1969 den Menschen auf der Erde
zeigen, dass Menschen auf dem Mond leben können. Mit einer riesengroßen Rakete namens:
Apollo 11 flogen sie zum Mond. Mike Collins blieb in der Kommandokapsel, wärend Neil
Armstrong und Edwin Aldrin draußen auf dem Mond Mondgestein holten. Als die 3
Amerikaner wieder zur Erde zurückkamen, feierten alle!
Sie sind zuerst auf dem Mond gelandet, Apollo 4 hat den Mond zuerst umkreist!
Unser Mond ist der ständige Begleiter der Erde. Der Mond ist die helle große Scheibe
(Vollmond) die dauernd die Form verändert (Mondphasen) , die wir in der Nacht leuchten
sehen,
Manche Planeten haben viele Monde, die Erde hat nur einen. Der Mars zum Beispiel hat 16
Monde.
Es wird angenommen, dass der Mond durch einen Aufprall entstand. Vor mehreren
Milliarden Jahren hat es vermutlich einen Zusammenstoß der Erde mit einem großen
Himmelskörper gegeben. Dabei wurde ein Teil der Erde abgelöst und mit dem anderen
Himmelskörper vermischt. Ein Teil der Trümmer formierte sich um Mond, Reste davon
stürzten auf die Erde zurück.
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten