Word-Datei (112 kB ) Bewerbungsbogen Stadt der Vielfalt

Werbung
Linz Kultur Projekte
PZS / Integrationsbüro
BEWERBUNGSBOGEN
Stadt der Vielfalt 2017
Preis der Stadt Linz für Integration und Interkulturalität
KONTAKTDATEN
Projekt-EinreicherIn:
☐ Einzelperson
☐ Verein
☐ andere Rechtsform:
Kontaktperson:
Akad.Grad:
Vorname:
Nachname:
Adresse:
PLZ, Ort:
Telefonnummer:
Fax:
Email:
Website (falls vorhanden):
Bankverbindung:
(Institut, IBAN, BIC):
Darstellung Linz-Bezug:
☐ Hauptwohnsitz in Linz ☐ dauerhafte Stätte des kreativen Schaffens
☐ sonstiger Linz-Bezug (bitte anführen):
PROJEKTDARSTELLUNG
Titel:
☐ Kategorie 1: Preis für Integration
☐ Kategorie 2: Preis für Interkulturalität
☐ Kategorie 3: Anerkennungspreis für interkulturelle Kinder- und Jugendintegrationsarbeit“
Kurzbeschreibung:
Detaillierte Beschreibung bitte beilegen!
Projektlaufzeit: von
bis
(Es sind Projekteinreichungen von bereits laufenden und erst geplanten Projekten möglich. Die
Realisierung muss in Form einer Projektdokumentation bis Ende 2018 belegt werden.)
Linz Kultur Projekte
PZS / Integrationsbüro
DATENERHEBUNG „FÜR EINE SYMMETRIE DER GESCHLECHTER“
Anzahl der am Projekt beteiligten Personen (Schätzung):
Davon Männer:
Davon Frauen:
Davon Männer in der Projektleitung:
Davon Frauen in der Projektleitung:
KOSTEN UND FINANZIERUNG – ÜBERSICHT:
Aufstellung nach Kostenarten (Ausgaben):
€
€
€
€
€
€
Gesamtsumme der erwarteten Ausgaben
€
Geplante Finanzierung / Kostendeckung (Einnahmen):
Erwartete Einnahmen (z.B. aus Spenden, Sponsoring, dem Verkauf von Eintrittskarten etc.) sowie der
beantragten bzw. zugesagten Förderungen:
Preisgeld von Stadt der Vielfalt
€
weitere beantragte bzw. zugesagte Förderungen
€
Eigenmittel
€
sonstige Einnahmen (Eintritte, Spenden, Sponsoring)
€
Gesamtsumme der erwarteten Einnahmen
€
Folgende Unterlagen sind der Einreichung unbedingt beizulegen:
1) Vollständig ausgefüllter Bewerbungsbogen
2) Projektbeschreibung mit Darstellung des innovativen Ansatzes (max. 5 Seiten)
3) Detaillierter (zeitlicher) Ablaufplan über die Art der Realisierung
4) Darstellung der bisherigen kulturellen Aktivitäten
5) Einen Finanzplan zum Nachweis der Realisierbarkeit des Projekts
6) Kurzbeschreibung des Projekts (max. 1000 Zeichen) und Kurzfassung der Selbstdarstellung
(max. 500 Zeichen)
Datum:
Unterschrift: ___________________________________
Name (Blockschrift):
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten