Technische Informationen

Werbung
Technische Informationen
Betreff
Datum
Author
Datenbank konvertieren
26.08.03
Markus Schmidt
Zur Konvertierung Ihrer Datenbank in ein anderes
Datenbankformat, starten Sie das Programm dbsetup.exe aus
Ihrem SuperOffice Server Verzeichnis.
Hinweis: Sie sollten vor dem Benutzen der dbsetup.exe immer eine
Sicherung Ihrer Datenbank machen!
Eine C-Tree Datenbank nach SQL konvertieren
Nach dem Starten des dbsetup.exe Tools, erscheint folgenden
Dialog:
Tragen Sie den Pfad zu Ihrer C-Tree Datei im Feld „Source
database“ ein. (Benutzen Sie keinen UNC Pfad oder
Laufwerksmapping!)
Geben Sie in die Felder „User ID“ und „Password“ einen
SuperOffice Admin (Benutzerebene Null) ein.
Tragen Sie die SuperOffice ODBC Verbindung ein und den User, der
auf dem SQL Server über genügend Rechte verfügt, um in die
Datenbank „Schreiben“ zu dürfen. (Bei Sybase: User „dba“ und
Password „sql“/ Bei Microsoft : User „sa“ und Password bleibt
leer. Es sei denn Sie haben ein Password gesetzt!)
Jetzt auf „Start“ drücken und warten.
Wenn diese Meldung erscheint, ist die Konvertierung beendet.
Datenbank von SQL nach C-Tree konvertieren
Um die Datenbank von einer SQL Datenbank nach C-Tree zu
konvertieren gehen Sie wie folgt vor:
Starten Sie das Programm dbsetup.exe.
Tragen Sie die ODBC Verbindung zu Ihrer SuperOffice Datenbank
im Feld „Source database“ ein und einen User mit Passwort
(Benutzerebene Null oder SQL Admin User).
Tragen Sie im Feld „Target database“ einen freiwählbaren Pfad
incl. des Dateinamen ein (keinen UNC Pfad oder
Laufwerksmapping). Dort wird die C-Tree Datei abgelegt. Die
Felder „User ID“ und „Password“ bleiben leer.
Bestätigen Sie mit START.
Wenn Sie diese Meldung erscheint, ist die Konvertierung beendet.
Viel Erfolg wünscht Ihnen Ihr
SuperOffice Support Team
Herunterladen
Explore flashcards