Programm - Archiv tanz im august

Werbung
TANZ IM AUGUST 2005
INTERNATIONALES TANZFEST BERLIN
Eine Veranstaltung von Berliner Kulturveranstaltungs-Gmbh/TanzWerkstatt Berlin und
Hebbel am Ufer
Gastspiele vom 11. bis 30. August 2005
Compagnie Marie Chouinard, Montréal
bODY_rEMIX/gOLDBERG_vARIATIONS
HAU 1
11.- 13.08.
19.30 Uhr
Association edna/ Julia Cima, Paris
Visitations (Uraufführung)
Podewils’sches Palais
12.08. 21.00 Uhr
13. + 14.08.19.30 Uhr
Iceland Dance Company & Maska Productions, Reykjavik / Ljubljana
Wir sind alle Marlene Dietrich FOR (Deutschlandpremiere)
Sophiensaele
13.08. 21.00 Uhr
14.08. 20.00 Uhr
Ohne Titel (Uraufführung)
HAU 2
14.-16.08.
20.00 Uhr
Boyzie Cekwana, Durban
Cut!! (Deutschlandpremiere)
HAU 3
15 + 16.08.
21.30 Uhr
Compagnie Germaine Acogny, Dakar/ Toulouse
Tchouraï
Podewils’sches Palais
16. + 17.08.
20.30 Uhr
Zwischenrufe:
Paul Gazzola (Berlin), Performer
Christian Teckert (Wien), Architekt
TRANSPARENCY
16.08.
16.00 Uhr
public intervention #1: Spaziergang / Site Walk
Treffpunkt telefonisch unter 24749823 zu erfragen
17.08.
18.00 Uhr
public intervention #2: Gespräch / Site Talk
Podewils’sches Palais
18. + 19.08.
17.00-21.00 Uhr
20.08.
15.00– 19.00 Uhr
public intervention #3: Open Studio
Podewils’sches Palais
Gaëtan Bulourde, Brüssel / Berlin
Pfuuff ou le bout de la langue
16 + 17.08.
22 Uhr
Podewils’sches Palais
OPEN CHURCH
17.08. : 20.30 Uhr (ab Sonnenuntergang)
21.08. : 23 Uhr
24.08. : 23 Uhr
28.08. : 6:07 Uhr(ab Sonnenaufgang)
St. Elisabeth Kirche
Mathilde Monnier, Montpellier
frère&sœur (Deutschlandpremiere)
HAU 2
18. + 20.08. 20 Uhr
19.08. 21.30 Uhr
Luc Dunberry, Berlin / Montréal
Don’t we (Uraufführung)
Sophiensaele
19.08. 19.30 Uhr
20.08. 20.00 Uhr
21.08. 21.00 Uhr
Constanza Macras / Dorky Park, Berlin
No Wonder (Uraufführung)
HAU 1
20.- 22.08
22.00 Uhr
Batsheva Dance Company, Tel Aviv
Mamootot
Haus der Berliner Festspiele
20. - 22.08.
20.00 Uhr
Zwischenrufe:
Schulpräsentationen
Tanzfabrik Berlin
21.08.
15.00 Uhr
4D :
Jérôme Bel, Paris:Véronique Doisneau
Eszter Salamon & Xavier Le Roy, Berlin: Giszelle
Dana Caspersen & William Forsythe, Frankfurt a.M: The The
Vladimir Malakhov, Berlin
Staatsoper Unter den Linden
21.8.
19.30 Uhr
Michael Laub / Remote Control Productions
Portrait Series. Alone/Gregoire
Podewils’sches Palais
22. + 23. 08. 20.00 Uhr
24.08. 21.00 Uhr
Olga de Soto, Brüssel,
histoire(s) (Deutschlandpremiere)
Die Halle
24.08. 19.00 Uhr
25.08. 21.00 Uhr
Juan Domínguez, Berlin / Madrid
The Application (Uraufführung)
HAU 2
24.08. 21.00 Uhr
25.08. 19.00 Uhr
The Forsythe Company, Frankfurt a. M./ Dresden
You made me a Monster (Deutschlandpremiere)
Haus der Berliner Festspiele, 25. - 28.08.
25.8. 18.00, 19.15, 20.30, 21.45
26.8. 18.00, 19.15, 20.30, 21.45
27.8. 17.00, 18.15, 19.30, 20.45
28.8. 14.00, 15.15, 16.30, 17.45
Rosas / Anne Teresa De Keersmaeker & Salva Sanchis, Brüssel
Desh (Deutschlandpremiere)
HAU 1
25. - 27.08.
20.00 Uhr
Meg Stuart, Berlin / Brüssel
Auf den Tisch
Podewils’sches Palais
26. + 27.08.
22.00 Uhr
Compagnie Maguy Marin, Rillieux-la-Pape
Umwelt (Deutschlandpremiere)
Volksbühne, 27. + 28.08.
20.00 Uhr
Sasha Waltz, Berlin
Dido & Aeneas
Eine Oper von Henry Purcell
sasha waltz & guests / Akademie für Alte Musik
Staatsoper Unter den Linden
29. + 30.8.
20.00Uhr
FILME IM KINO ARSENAL
Kenneth Anger / Roland Petit: Le jeune homme et la mort
Édouard Lock: Amelia
17.08.
21.15 Uhr
Vivian Ostrovsky: M.M. In Montion
Claire Denis: Vers Mathilde
19.08.
19.00 Uhr
Pierre Coulibeuf:
Somewhere in Between
23.08
21.00 Uhr
Installationen
Jeppe Hein
Appearing rooms
Ortsspezifische Installation
Funkturm Alexanderplatz
11 – 30 AUG
Katarzyna Kozyra, Berlin
Faces
Video-Installation
19 – 27 AUG
HAU 3
Herunterladen
Explore flashcards