„Bibeli“-Projekt in der Kita Strickof

Werbung
„Bibeli“-Projekt in der Kita Strickof
Vor den Ostern haben wir 10 „Bibeli“-Eier und einen „Brutkasten“ vom
Bauernhof erhalten. Wir konnten die Eier im Brutkasten beobachten und alle
waren sehr aufgeregt und konnten es kaum erwarten bis 21 Tage vorüber waren
und unsere Bibeli schlüpfen. Damit wir dann auch gut vorbereitet waren, haben
wir Bücherüber Bibeli angeschaut, gebastelt, sowie auch ein Video gekuckt, wie
die „Bibeli“ sich aus den Eiern befreien. Auch mussten wir täglich kontrollieren
ob die Temperatur und Feuchtigkeit des Brutkastens stimmte.
Schon bald sollte es soweit sein. Der Schlüpf-Termin traf genau auf einen
Sonntag. Jedoch gab es dann die erste grosse Aufregung denn es passierte noch
nichts……erst am späten Sonntagabend war bei einem Ei das erste kleine Loch zu
sehen.
am Dienstagmorgen grosse Aufregung! Das erste
Bibeli ist vor unseren Augen geschlüpft und die Kinder durften dabei zu schauen.
Als es ein paar Stunden später trocken war, durfte es wohlauf in den
vorbereiteten Käfig und wir warteten gespannt auf die nächsten Bibeli die
schlüpfen werden. Eines schlüpfte noch am selben Nachmittag, Zwei weitere
schlüpften in der Nacht, und nochmals 3 am Mittwoch in unserem Beisein. Es war
ein super schönes Erlebnis für uns alle.
Die süssen 7 Bibeli : 4 gelbe, 2 schwarze und ein gelb/schwarzes dürfen bei uns
in der Kita bleiben bis sie gross genug sind für das Aussengehege. Danach dürfen
sie auf den Bauernhof, bei welchem wir sie bei unserem täglichen Spaziergang
besuchen dürfen.
Es war ein super tolles Erlebnis für die Kinder wie auch das Personal.
Wir bedanken uns bei unserer lieben Nachbarin sowie beim Bauernhof welche uns
das tolle Projekt ermöglicht haben.
April 2015
Herunterladen
Explore flashcards