checkliste packliste

Werbung
Packliste/Checkliste für die Outdoorwoche:
Allgemeines:
so wenige Wertgegenstände (Elektrogeräte, Geld etc.) wie möglich! Es werden auch andere Schulen in der
Jugendpension sein.
Grundsätzlich benötigt jeder/jede nur Ausrüstung für die Jugendpension, Outdooraktivitäten und die spezifischen
Sportarten. Vollpension ist im Preis inbegriffen (Bargeld ist nur für die Sportaktivitäten nötig —> wenig Taschengeld)
(Check ⇃)
0
In der Jugendpension:
Bargeld in Kuvert für Sportaktivitäten
0
Hausschuhe
0
Bettwäsche (Leintuch, Überzüge)
0
Alltagskleidung (Socken, Hosen, T-Shirts, Unterwäsche etc.)
0
Pyjama
0
Handtücher
0
Sportschuhe
0
Toiletteartikel
0
Medikamente für den eigenen Bedarf
0
ECard
0
Schülerausweis
0
allenfalls:
bequeme Kleidung (Trainingshose etc.)
0
Freizeitaktivitäten:
Ausrüstung für:
Tischtennis
Fußballplatz, Sportplatz, Sporthalle
Badesachen
0
0
0
Outdoor-/Sportaktivitäten:
(Vorsicht bei nass-kaltem Wetter!)
festes Schuhwerk
Regenschutz
Taschenlampe
Mütze
Schal
Handschuhe
0
0
0
0
0
0
Sportarten
(diese Ausrüstung kann weitgehend auch vor Ort ausgeborgt werden. Allerdings empfiehlt es sich diese Dinge
mitzunehmen, sofern sie privat vorhanden sind):
Für alle Sportarten empfiehlt es sich Sportbekleidung für warmes und kaltes Wetter einzupacken!
Das heißt, es sollte eine Variante kurz (kurze Hose, T-Shirt etc.) und eine lange (Trainingshose und -Jacke, Pullover
etc.) inkl. Sportschuhe eingepackt werden.
zusätzlich sollten, wenn vorhanden, folgende sportartspezifischen Ausrüstungsgegenstände mitgenommen werden:
Tennis:
Tennisschläger
Tennisschuhe
0
0
Parcours:
Sportbekleidung (siehe oben)
0
Klettern:
Kletterschuhe oder dünnsohlige Sportschuhe
Sportbekleidung (siehe oben)
0
0
Zumba:
Sportbekleidung (siehe oben)
0
Beachvolleyball:
Sportbekleidung (siehe oben)
wenn vorhanden für Schlechtwetter,
Sandsocks, Socken, alte Turnschuhe (werden sandig!)
0
0
Herunterladen
Explore flashcards