WORD - innoWake gmbh

Werbung
PRESSEINFORMATION
Neues Bürogebäude bezogen
Senden/Austin, TX, 10.10.2016. Die amerikanische Tochter der innoWake gmbh,
Senden, hat ein neues Bürogebäude in Austin, TX bezogen. Der große Erfolg der
Migrationslösung in USA führte zu einem kontinuierlichen Wachstum auf bereits
über 40 Personen, weshalb die bisherigen Räumlichkeiten zu klein geworden
waren.
„Es freut mich sehr, dass wir mitten in Austin Bürofläche finden konnten, welche
unseren innoWake-Spirit wiederspiegeln“, sagt Thorsten Bernecker, Gründer und
CEO des Unternehmens und ergänzt: „Unser Bürogebäude liegt sehr zentral und ist
gleichzeitig mitten im Grünen. So macht die Arbeit besonders viel Spaß, was für das
Arbeitsklima besonders wichtig ist.“
Das Gebäude erfüllt außerdem alle Kriterien wie Größe, Sozialbereiche und
ermöglicht weiteres Wachstum. Begann in USA alles mit einem Vertriebsbüro, hat
sich die Tochter zu einem Unternehmen entwickelt, welches auch Mitarbeiter für die
Projektarbeit und der Produktentwicklung beschäftigt.
„Die besser ausgestatteten Büroräume, das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter und
die damit verbundene Produktivität ermöglicht uns auf die Kundenwünsche
besonders schnell reagieren zu können.“ Fügt Mirko Schliemann, CFO an. Er
rechnet damit, dass schon bald der 50. Mitarbeiter bei der amerikanischen Tochter
beschäftigt sein wird.
Über innoWake
Seit über 16 Jahren bietet die innoWake gmbh innovative, nachhaltige und flexible
Lösungen für die Modernisierung von Anwendungen und Entwicklungsumgebungen.
innoWake greift die Problembereiche der bestehenden Anwendungen auf und löst
sie mit einem einzigartig »sanften« Ansatz zur Modernisierung. Außerdem bietet
innoWake hochautomatisierte Wege, um u.a. Natural- und COBOL-Anwendungen
nach Java zu migrieren. Bei innoWake treffen Expertise in Java, Natural, COBOL
und PL/1 fruchtbar zusammen. Das Softwareunternehmen hat sein Headquarter in
Senden bei Ulm und Standorte in der Schweiz (St. Gallen) und den USA (Austin TX,
Denver CO, San Francisco CA). Momentan beschäftigt innoWake 100 Mitarbeiter.
Die Geschäftsführung besteht aus Thorsten Bernecker, Björn Langmack und Mirko
Schliemann.
Weitere Informationen: Die Pressemitteilung und Bildmaterial stehen unter
www.innowake.de zum Download bereit.
Pressekontakt:
innoWake gmbh, Ibolya Farkas, Marketing
Robert-Bosch-Str. 1, D-89250 Senden
Tel: 07307 92190 114, Fax: 07307 92190 20
E-Mail: ibolya.farkas@innowake.de
Herunterladen
Random flashcards
lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten