stiftung zum 25-jährigen jubiläum

Werbung
STIFTUNG ZUM 25-JÄHRIGEN JUBILÄUM
DES SCHWEIZERISCHEN BANKVEREINS IN FREIBURG/SCHWEIZ
ZUGUNSTEN
DER WIRTSCHAFTS- UND SOZIALWISSENSCHAFTLICHEN
FAKULTÄT
DER UNIVERSITÄT FREIBURG (SCHWEIZ)
AUSSCHREIBUNG DES STIPENDIUMS 2017
Der bisherige Schweizerische Bankverein hatte 1990 anlässlich des 25-jährigen Jubiläums
seines Sitzes in Freiburg/Schweiz eine Stiftung zugunsten der Wirtschafts- und
Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg ins Leben gerufen. Diese Stiftung
verfolgt den Zweck, im Bereich der wissenschaftlichen Forschung einem Absolventen (mit
Lizenziat, Master oder Bachelor) der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität
Freiburg entweder beim Verfassen bzw. bei der Publikation einer Dissertation oder bei einem
Spezialisierungsaufenthalt an einer ausländischen Universität materiell zu unterstützen. Der
Beitrag der Stiftung soll in erster Linie Arbeiten zukommen, die sich mit den internationalen
Wirtschaftsbeziehungen der Schweiz befassen, im Zusammenhang zur Europäischen
Integration stehen oder sich mit einer bedeutenden internationalen Fragestellung beschäftigen.
Der Nutzniesser verpflichtet sich, den erhaltenen Betrag innert Jahresfrist nach Vergabe zu
verwenden.
Das Stipendium 2017 der Stiftung des SBV beläuft sich auf SFR. 8'000.- (achttausend). Es ist
bis zum 1. März 2017 ausgeschrieben. Die Bewerbungen mit beigelegtem Lebenslauf sowie
anderen Beilagen (insbesondere Projektbeschreibung, Referenz- und Motivationsschreiben)
sind zu richten an: Prof. Dr. Philippe Gugler, Universität Freiburg, Pérolles 90, CH – 1700
Freiburg.
Nähere
Informationen
können
beim
Präsidenten
der
Stiftung
([email protected]) eingeholt werden.
Der Stiftungsrat entscheidet eigenständig und unwiderruflich über alle eingegangenen
Bewerbungen und wird seine Wahl bis spätestens 30. Juni bekanntgeben.
Das Stipendium zum 25-jährigen Jubiläum des SBV kann nicht auf zwei oder mehrere Kandidat(inn)en aufgeteilt werden. Sollte kein(e) dem Stiftungszweck entsprechende(r) Kandidat(in)
gefunden werden, so behält sich der Stiftungsrat das Recht vor, provisorisch auf die Verleihung
des Stipendiums zu verzichten oder aber in einem nachfolgenden Jahr einen höheren
Stipendienbetrag zu vergeben. Wenn es sich um die Publikation einer Dissertation handelt,
muss sie mit folgendem Satz versehen werden: "Herausgegeben mit der Unterstützung der
Stiftung zum 25-jährigen Jubiläum des SBV Freiburg".
Freiburg, den 10 November 2016
Der Stiftungsrat
Herunterladen
Explore flashcards