Nenne mechanische Energieformen ! Welcher Zusammenhang

Werbung
Nenne mechanische Energieformen !
Wie ist die physikalische Arbeit definiert ? Welche Einheit hat sie ?
Welcher Zusammenhang besteht
zwischen der Energie und Arbeit ?
Was versteht man unter der Leistung in der Physik ?
Wann sagt man, dass ein Körper Energie besitzt ?
Was sagt die goldene Regel der
Mechanik ?
Nenne die Grundsätze zur Energieumwandlung/übertragung
Was ist der Wirkungsgrad?
Wenn an einem Körper Arbeit verrichtet wird, steigt seine Energie um
den Betrag dieser Arbeit.
Lageenergie
Die Energie eines Körpers, der Arbeit
verrichtet, verringert sich um den Betrag dieser Arbeit.
Spannenergie
Bewegungsenergie
Leistung = Arbeit / Zeit
P=
Arbeit = Kraft. Weg
W
=F.s
W
t
[P] = 1 Watt = 1 W = 1
J
s
Die Kraft muss dabei in Wegrichtung wirken und während des Weges konstant sein.
[W] = 1 Joule = 1 J = 1 Nm
Mit mechanischen Maschinen kann
man keine Arbeit sparen.
Wenn er die Erwärmung eines anderen Körpers bewirken kann.
(Wenn eine geringere Kraft aufzuwenden ist, muss man einen längeren
Weg zurücklegen.)
Bsp.: Ein sich bewegender Körper
besitzt Energie, weil er beim Bremsen durch die Reibung Wärme erzeugt.
Bsp.: Nahrung besitzt Energie, denn
sie bewirkt die Erhaltung der Kör-
Er gibt an, wie viel Prozent der investierten Energie tatsächlich genutzt
werden.
Energie kann von einer in eine andere Form umgewandelt werden.
Sie kann von einem System auf ein
anderes übertragen werden.
Wird z.B. in einem Kraftwerk pro
Joule Brennwert nur etwa 0,5 J elektrische Energie erzeugt, dann beträgt
der Wirkungsgrad 50%.
Bei Übertragungen / Umwandlungen geht keine Energie verloren.
Herunterladen
Explore flashcards